Aktuelles aus Hotellerie

incert eTourismus

Mehr Liquidität, mehr Begeisterung & starke Social Media-Aktionen! Gutscheinvertrieb wirkt Wunder

Österreichs Tourismus kann voll Zuversicht der Wintersaison entgegenblicken. Damit gewinnt auch das Gutschein-Geschäft, das sich in den Krisenzeiten extrem bewährt hat, an zusätzlicher Dynamik.

–>
19. Oktober 2021 | Hotellerie
Alternative Unterkünfte

Chalets, Appartements & Co. wachsen mit Hotellerie zusammen

Der Trend in Richtung alternative Unterkünfte wurde laut der Hotel­management-­Site „Smart Hotel Key“ durch die Corona-Pandemie noch weiter verstärkt

–>
15. Oktober 2021 | Hotellerie
SST Touristik

„Hotelier, der ‚rechnen kann‘, sieht schnell die Gutschein-Vorteile“

Das sind im Falle der SST Touristik bzw. Hoxami über 1.000 in Österreich sowie den umliegenden Selbstanreise-Destinationen, die damit zusätzlich Geld verdienen bzw. sparen

–>
15. Oktober 2021 | Hotellerie
Analyse der Umsatzsteuer-Voranmeldungen

Mehr Umsatz pro Nächtigung! Positiver Trend in Hotel und Gastro

Auch wenn branchenweit aufgrund der Pandemie Milliarden-Umsätze fehlen, scheint die Entwicklung pro Betrieb in die richtige Richtung zu weisen

–>
15. Oktober 2021 | Hotellerie
ÖHT – Tourismusbank

Mut zum Preis! So hat Österreich die Chance, Krisengewinner zu bleiben

Ziel muss es sein, viele „geborgte Gäste“ der beiden letzten Sommersaisonen zu erhalten und ihnen auch in Zukunft ein überragendes Angebot zu machen

–>
15. Oktober 2021 | Hotellerie
EuroSkills 2021

Top-Qualität beim Nachwuchs! Österreich-Team mit starker Leistung

Russland war an Goldmedaillen nicht zu schlagen - in den drei Gastro-Bewerben erkämpfte Team Austria Silber, Bronze und ein „Medaillon for Excellence“

–>
15. Oktober 2021 | Hotellerie
Nachfolgelösung

Fliegender Eigentümerwechsel für Tannheims „Schwarzen Adler“

Mit einem deutschen, der Region sehr verbundenen Investor hat Horvath HTL-Chefin Brigitte T. Gruber eine Lösung für das Traditionshaus im Nordwesten Tirols gefunden

–>
15. Oktober 2021 | Hotellerie
60. ÖRV Kongress

Tourismusministerin Köstinger an Reisebranche: „Werden stärker aus Krise herauskommen!“

Ihr Auftritt war gewisser Maßen Höhepunkt des 60. Kongresses des ÖRV (Österreichischer ReiseVerband), der heute, Freitag, in den Kasematten von Wr. Neustadt zu Ende ging: jener von Tourismusministerin Elisabeth Köstinger.

–>
08. Oktober 2021 | Tourismuspolitik
incert eTourismus

Perfekte Kunden-Bindung, USPs in Gutscheinform, Umsatz 24/7 und das selbst während der Schließzeit

In Teil 2 unserer 3-teiligen Beitragsserie verrät incert eTourismus 4 weitere Gründe, die für den verkauf von Gutscheinen sprechen –>
04. Oktober 2021 | Hotellerie
Maßnahmenpaket für den Mittelstand

Wunsch an Regierung: 30% Senkung der Lohnnebenkosten für bis zu 30 Mitarbeiter*innen

Mit einer gemeinsamen Botschaft wandten sich heute die fünf unabhängigen Wirtschaftsverbände für den Mittelstand an die Bundesregierung. Zentraler Punkt: Die überfällige Senkung der Lohnnebenkosten (LNK).

–>
04. Oktober 2021 | Hotellerie
incert eTourismus

Neue Kunden, 100%ige Preisdurchsetzung, mehr Umsatz! Gutscheine machen’s möglich

Das Team von incert eTourismus hat ein „White Paper“ mit den „10 wichtigsten Gründen für den Verkauf von Gutscheinen“ erstellt – in Teil 1 der 3-teiligen Beitrags-Serie verrät T.A.I. die ersten 3 dieser Gründe

–>
27. September 2021 | Hotellerie
Europameisterschaft der Berufe

Großer Erfolg bei den EuroSkills2021: Team Austria holt 33 Medaillen

Die 54 Teilnehmer*innen erzielten bei der Heim-EM in Graz ein Rekord-Ergebnis. Für das Tourismus-Team gab es zwar kein Gold, mit Silber, Bronze und einer „Medaillon for Excellence“ fällt die Bilanz aber mehr als beeindruckend aus.

–>
27. September 2021 | Hotellerie
Österreich Winter 2020/2021

Winter-Regeln sind da! Strenge Après Ski-Regeln, 3G für Seilbahnen und Adventmärkte

Es wird eine Wintersaison geben und alles dafür getan, dass Österreich nicht als Risikogebiet eingestuft wird. Das wurde heute bei einem Pressegespräch über die nun feststehenden Regelungen im Wintertourismus betont.

–>
20. September 2021 | Tourismuspolitik
FH Wien der WKW

Fachkräftemangel in der Hotellerie: Wie kann die Mammutaufgabe gelingen?

Der Engpass an Fachkräften zählt mehr denn je zu einer der zentralen Herausforderungen – eine Studie der FH Wien mit Expert*innen der Hotellerie zeigt Wege zur Bewältigung auf

–>
17. September 2021 | Hotellerie
Hotel-Deal

Alster statt Isar für Kitzbühels „Zur Tenne“

Das Hotel erhält mit der Unternehmer-Familie Dohle (u.a. Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg) einen neuen Eigentümer – Verkäuferin ist die Besitzerin des Bayerischen Hofes München

–>
17. September 2021 | Hotellerie
Wirtschaftskammer Österreich

Drei Nachwuchstalente, ein Ziel: Starkes EuroSkills Tourismus-Team

Johannes Burchard, Alexander Lind und Johannes Aistleithner wollen von der EM der Berufe mit Medaillen heimkehren

–>
17. September 2021 | Hotellerie
ALPS Resorts

Erfolgreiches Familienunternehmen feiert heuer das 10-jährige Jubiläum

Österreichischer Marktführer bei Ferienhäusern und -appartements bringt viele Nächtigungen in die jeweiligen Regionen – die Erfolgskurve zeigt stetig nach oben

–>
17. September 2021 | Hotellerie
Tourismusgipfel zum Winter 2021/2022

Vorschläge da, praktikable „Winterregeln“ kommen! Details noch diese Woche

Der angekündigte „Tourismusgipfel zum Winter“ ist heute über die Bühne gegangen. Die dort diskutierten Vorschläge werden jetzt endverhandelt und rasch in praktikable „Winterregeln“ gefasst, deren Vollzug gewährleistet ist.

–>
13. September 2021 | Tourismuspolitik
Corona-Maßnahmen & Tourismus

Wintersaison findet statt! Abstimmungsgespräch für Tourismus Mitte September

Aufbauend auf den gestern, Mittwoch, von der Bundesregierung präsentierten „Corona-Stufenplan“ wird es kommende Woche ein Abstimmungsgespräch unter Federführung von Ministerin Elisabeth Köstinger bezüglich Tourismus geben.

–>
09. September 2021 | Tourismuspolitik
T.A.I. Exklusivinterview

Minister Kocher: „Arbeitskräftemangel im Tourismus wird sich bald einrenken“

Österreichs Tourismus fehlten im Juli 2021 gegenüber dem Juli 2019 mehr als 15.000 MitarbeiterInnen. Grund genug für T.A.I., um mit Arbeitsminister Martin Kocher über geplante bzw. bereit gesetzte Maßnahmen zu sprechen.

–>
24. August 2021 | Tourismuspolitik
ASA Hotelsoftware

Volldigitaler Check-in Prozess erfolgt schnell, bequem und sicher

Gäste checken ohne lange Wartezeit unkompliziert über das Tablet ein – mit dem Check-in-Manager wird der Arbeitsaufwand an der Rezeption reduziert

–>
20. August 2021 | Hotellerie
Corona-Hilfen

Halbe Million und mehr! Wer im Tourismus große Beihilfen erhielt

T.A.I. hat in der EU Beihilfentransparenzdatenbank untersucht, wer die größten Bürgschafts- und Zuschussempfänger aus Österreichs Tourismus sind

–>
20. August 2021 | Tourismuspolitik
Fachverbände Hotellerie und Gastronomie

Gedämpft, aber zuversichtlich: So ist das Stimmungsbild im Tourismus

Buchungen kurzfristig, Stadt-Land und West-Ost mit unterschiedlichen Erholungs-­Tempi – es fehlt an MitarbeiterInnen – Ruf nach Verlängerung der niedrigen Mehrwertsteuer

–>
20. August 2021 | Hotellerie
Hotelgutscheine

„Hoteliers schätzen die Vorteile, die in dieser Form nur wir bieten!“

Das Produkt Hotel-Gutschein ist trotz aller Corona-Unsicherheiten gerade in Krisen-Zeiten ein gutes Mittel, um Umsätze und damit Liquidität zu generieren

–>
20. August 2021 | Hotellerie
Entschädigungen nach dem Epidemiegesetz

Ewige EpiG-Epik! Halbe Million Anträge, 56% davon noch immer nicht erledigt

Der Obmann des Tourismusausschusses, Gerald Hauser, erkundigte sich Mitte Juni bei Sozialminister Wolfgang Mückstein über den aktuellen Stand der Entschädigungen nach dem Epidemiegesetz. Jetzt liegt dessen Antwort vor.

–>
16. August 2021 | Tourismuspolitik
T.A.I.-Interview

Schneller war keiner! Stanglwirt-Restart mit 00:01 Uhr Check-In. Wünsche an die Politik

Das Biohotel Stanglwirt in Going sorgte nicht nur rund um den Restart mit einem 00:01 Uhr Check-In für Furore, wie jetzt mit hohen Auslastungen. Auch Mitarbeitermangel gibt es keinen. T.A.I. bat Stanglwirt Balthasar Hauser zum Interview.

–>
12. August 2021 | Hotellerie
Tourismuspolitik

Verzweifelte touristische Vermieter mit mehr als 10 Betten: Geld nur tröpfelnd, weiterhin „Tohuwabohu“

Es ist fast ein Kampf gegen Windmühlen: der Einsatz des Tourismusausschuss-Obmanns im Parlament, Gerald Hauser für die Kleinsten der Kleinen der touristischen Beherberger Österreichs. Sein aktueller Vorstoß ist doppelt.

–>
12. August 2021 | Tourismuspolitik
Valamar Rivirea

Kroatien als Heimspiel! Österreichs Valamar Gruppe mit starkem Umsatzwachstum

Sie ist Österreichs größte Hotelgruppe, auch wenn sie nur über ein Haus in Obertauern verfügt: Valamar Riviera. Ihre wahre Größe zeigt sie in Kroatien und dort wächst Valamar derzeit weit stärker als der Gesamtmarkt.

–>
03. August 2021 | Hotellerie
Frauenpower im Tourismus

Das war längst überfällig! „Kick-off“-Meeting von Österreichs Top-TouristikerInnen

Die „Frauenpower“ im Österreich-Tourismus ist so groß wie noch nie, wie eine Recherche der T.A.I. ergab: Das Blatt wendete sich erst vor knapp 20 Jahren. Mitte Juli trafen sich sechs Spitzenvertreterinnen zum Get-together.

–>
20. Juli 2021 | Tourismuspolitik
Creative Hospitality Teil 3

Digital Detox und sein Gegenteil: Alles wird anders in der Hotellerie

Nicht nur durch die Pandemie hat sich viel verändert, sondern auch langfristige Megatrends – die Prodinger Tourismusberatung zeigt, worauf es jetzt ankommt

–>
16. Juli 2021 | Hotellerie
FH Wien der WKW

Storytelling mit Wienerschnitzel, Apfelstrudel & Tafelspitz zeigt Wirkung

Eindrücke und Emotionen enden nicht am Tellerrand – eine Studie analysiert die Wirkung von Geschichten und Erzählungen im Zuge von kulinarischen Erlebnissen

–>
16. Juli 2021 | Hotellerie
Comeback-Plan des Österreich Tourismus 

„Entscheidend wird sein, wie wir mit der Covid-Neuverschuldung umgehen“

Der „Auf geht´s“-Prozess zum Comeback des Tourismus“ ist abgeschlossen – jetzt folgt die Umsetzung der Maßnahmen – sie wird rasch erfolgen müssen

–>
16. Juli 2021 | Tourismuspolitik
Tourismuspolitik

„Hü hott“ im Tourismusausschuss mit „Trägerraketen“ & „Tohuwabohu“

Die 6. Sitzung des Tourismusausschusses im Parlament kurz vor der Sommerpause war in mehrfacher Hinsicht interessant – die Anträge der Opposition wurden durchwegs vertagt

–>
16. Juli 2021 | Tourismuspolitik
Hoteltransaktionen

Weniger deutsch, mehr privat: Käuferprofile haben sich geändert

Laut Christie & Co zieht die Nachfrage nach Hotelimmobilien wieder deutlich an – durch die Pandemie hat sich das Bild aber verändert – weitere spannende Deals stehen bevor

–>
16. Juli 2021 | Hotellerie
Comeback-Plan des Österreich Tourismus

„Auf geht´s“-Finale mit drei Kernbereichen! Jetzt geht’s um Konkretisierung & Umsetzung

Im Wiener Kursalon ging das Finale des „Auf geht´s“-Prozesses zum Comeback des österreichischen Tourismus“ über die Bühne. Drei Kernbereiche haben sich: Arbeitsmarkt, Eigenkapital und geändertes Reiseverhalten.

–>
09. Juli 2021 | Tourismuspolitik
Großveranstaltungen

Neuer Schutzschirm II bringt mehr Planungssicherheit für Veranstalter

Die bisherige Förderhöhe war auf 2 Mio. Euro pro Veranstalter begrenzt, für große Veranstaltungen wird die Förderung nun auf bis zu 10 Mio. Euro erhöht.

–>
07. Juli 2021 | Tourismuspolitik
Prodinger Tourismusberatung

Zurück auf die Erfolgsspur! Praktische Tipps über die Gäste der Zukunft

Ein Seminar im Romantikhotel Elixhauser Wirt zeigte auf, worauf es beim Re-Start der Hotellerie ankommt

–>
02. Juli 2021 | Hotellerie
Tourismuspolitik

Touristische Polit-Bombe! Sepp Schellhorn erklärt Rücktritt mit sofortiger Wirkung

„Ich beende mit heutigem Tag sämtliche politische Aktivitäten.“ Mit diesen einleitenden Worten zu einer längeren E-Mail informierte Sepp Schellhorn über seinen Komplett-Rückzug aus dem politischen Geschehen.

–>
24. Juni 2021 | Tourismuspolitik
Einreisebestimmungen

Emirates fliegt, Etihad kommt … aber Österreich setzt V.A.E. nicht auf Liste „sicherer Staaten“

Österreich hebt für weitere Drittstaaten die COVID-19 Reisebeschränkungen auf. Nicht betroffen davon sind die V.A.E., was für Verwunderung sorgt und dem Incoming einen beträchtlichen Schaden verursacht.

–>
23. Juni 2021 | Tourismuspolitik
Tourismusausschuss im Nationalrat

Starkes Ausschuss-Finale vor dem Sommer! 17 Anträge, 12 Punkte, sechs von Obmann Hauser

Am kommenden Donnerstag, 24. Juni 2021, findet die 6. Sitzung des parlamentarischen Tourismusausschusses in dieser Legislaturperiode statt, die zweite im weiterhin von Corona geprägten ersten Halbjahr 2021.

–>
22. Juni 2021 | Tourismuspolitik
Tourism & Hospitality Management

Über die Speisekarte zu Stammgästen: Was gut greifbar ist, verkauft sich besser!

Nicht nur Kulinarik, sondern vor allem auch Haptik spielt beim Erfolg der Gastronomie­betriebe eine wichtige Rolle – der Speisekarte kommt eine besondere Bedeutung zu

–>
18. Juni 2021 | Hotellerie
ÖHT (Österreichische Hotel- und Tourismusbank)

Zwischen Investitions-Höhenflug und Eigenkapital-Schraube drehen

Ersteres ist überraschend, war aber aufgrund der Invest-Anreize zu erwarten – zweiteres (steuerliche Gleichstellung von Eigen- und Fremdkapital) ist dringend notwendig

–>
18. Juni 2021 | Hotellerie
ÖHV-Kongress 2021

Trotz „Long Covid“ ausgeschlafen! Muntermacher und Mut-Injektionen

Der diesjährige ÖHV-Kongress war in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich – trotz allem herrschte unter den TeilnehmerInnen vor allem eines: Zuversicht

–>
18. Juni 2021 | Hotellerie
Creative Hospitality Teil 2

Chalets, Best Ager & Micro Living: Paradigmenwechsel in der Hotellerie

Die Anzeichen für eine neue Ära im Bereich Hospitality werden immer konkreter – die Prodinger Tourismusberatung betreut bereits zahlreiche derartige Projekte

–>
18. Juni 2021 | Hotellerie
ASA Hotel Software

Erfolgsrezept für 2.000 Hotels: Weniger Zettel, mehr Zeit für Gäste!

Der Südtiroler Software-Spezialist hilft mit Fokus auf die Ferienhotellerie bei der Reduk­tion des administrativen Aufwandes – die Einfachheit des Umstiegs überrascht

–>
18. Juni 2021 | Hotellerie
ÖHV (Österreichische Hoteliervereinigung)

Stärkung der ÖHV Damen-Riege! „Kaiserin“ Barbara Winkler neue Landeschefin in Tirol

Neue Landesvorsitzende der ÖHV-Tirol ist Barbara Winkler. Sie löst Martin Furtner ab, der diese Aufgabe seit 2019 innehatte, und verstärkt die Damen-Riege rund um Präsidentin Michaela Reitterer und Vizepräsidentin Sophie Schick.

–>
17. Juni 2021 | Hotellerie
Corona-Hilfen

Bestandsaufnahme mit Ausblick! 4,5 Mrd. Euro an Staatshilfen für Tourismus

Wie hoch waren die bisherigen Corona-Hilfen in Österreich und auf welche Maßnahmen verteilten sie sich? Wie viel davon kam dem Tourismus zu Gute? Antworten darauf lieferte ÖHV-Generalsekretär Markus Gratzer beim ÖHV-Kongress in Linz.

–>
15. Juni 2021 | Hotellerie
Low Budget-Business Hotels

„eee“-Expansion in der Krise! Von 2 auf 5 Hotels, weitere in ganz Österreich werden folgen

Die Krise als Chance ist ein vielzitiertes Schlagwort. Für die 2014 in OÖ gegründeten „eee-Hotels“ ist es gelebte Realität: Drei der aktuell fünf „eee-Hotels“ wurden während der Corona-Pandemie eröffnet.

–>
14. Juni 2021 | Hotellerie
Comeback des österreichischen Tourismus – Teil 4

COFAG, Liquidität, Unterstützungshilfen! Heißes Finale bei den „Auf geht’s“-Talks

Es war der spanneste aller vier „Auf geht’s Comeback“-Talks: jener vom 31. Mai 2021, bei dem die Finanzierungs-Problematik im Mittelpunkt stand. Sämtliche Diskussions-TeilnehmerInnen direkt am Puls des Geschehens.

–>
01. Juni 2021 | Tourismuspolitik
Budget-Hotellerie

Auch Motel One-Bäume wachsen nicht in den Himmel! Verlust-Phase dauert an

Motel One muss wie alle anderen Beherbergungsunternehmen auch der Corona-Pandemie Tribut zollen. Das neue Jahr begann laut Gründer und CEO Dieter Müller, wie 2020 geendet hatte: mit einem Verlust.

–>
31. Mai 2021 | Hotellerie
Interview mit Susanne Kraus-Winkler

„Wege finden, damit wir nicht mehr zusperren müssen!“

Der Übergang vom Krisenmodus in die Marktwirtschaft stellt Österreichs Hotellerie vor große Herausforderungen. Auf der einen Seite sind Eigenkapital und Liquidität ausgedünnt und es fehlt an MitarbeiterInnen, auf der anderen ändern sich Umfeld und Nachfrage.

–>
14. Mai 2021 | Hotellerie
Ferienresort-Betreiber

Kalte Betten? „Absolut nicht!“ 11 neue Resorts für ALPS Residence

Laut Geschäftsführer Thomas Payr wächst das Portfolio heuer auf 6.000 Betten – die Vollbelegungstage der Anlagen liegen weit über dem Durchschnitt

–>
14. Mai 2021 | Hotellerie
Recruitment

Hausgemachte Imageprobleme! Es geht um angemessene Gehälter

Mit einem Linkedin-Posting über die Stellenanzeige, in der eine Führungskraft zum KV gesucht wurde, trat FH Wien-Manager Florian Aubke eine Diskussions-Lawine los

–>
14. Mai 2021 | Hotellerie
Creative Hospitality

Neuausrichtung des Bettes! Corona ändert die Hotellandschaft

Investoren und Projektentwickler entdecken ihre Liebe zur Stadt- und Ferienhotellerie – beides ist drauf und dran, Aussehen und Schwerpunkte nachhaltig zu verändern 

–>
14. Mai 2021 | Hotellerie
„Auf geht’s Comebackprozess“ – Teil 2

Finanzen ausgeklammert, trotzdem spannend! Comeback-Talk zum „Tourismus in den Regionen“

Mitte dieser Woche ging der zweite Comeback-Talk im Rahmen des „Auf geht's“-Prozesses rund um die Wiederöffnung dieses Wirtschaftszweiges über die Bühne. Stand beim ersten auf die „Kick-off“-Veranstaltung folgenden Talk der Arbeitsmarkt im Fokus, drehte sich diesmal alles um die Regionen.

–>
13. Mai 2021 | Tourismuspolitik
„Auf geht’s Comebackprozess“ – Teil 1

Heißes Tourismus-Eisen Arbeitsmarkt! „Kurzarbeit“ bleibt, aber in adaptierter Form

Der touristische Arbeitsmarkt stand im Mittelpunkt von Teil 1 des „Auf geht’s Comebackprozesses“. Dabei kristallisierte sich – neben Fachkräfte- und Lehrlingsmangel – die „Kurzarbeit“ als wichtigstes Themenfeld heraus.

–>
05. Mai 2021 | Tourismuspolitik
Öffnungsschritte ab dem 19. Mai

Grüner Pass kommt in drei Phasen, digitale Nachweis-Varianten folgen im Juni

Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein und Tourismusministerin Elisabeth Köstinger stellten heute den genauen Fahrplan vor, der die fortlaufenden Öffnungsschritte in ganz Österreich unterstützen soll.

–>
04. Mai 2021 | Tourismuspolitik
„Auf geht’s – Comeback des heimischen Tourismus“

Vielversprechender „Kick-off“! Arbeitsmarkt, Eigenkapital und Investitionen im Fokus

Einen ersten Eindruck, mit welchen Begleitmaßnahmen Österreichs Tourismus rechnen kann, lieferte die Auftaktveranstaltung der Veranstaltungsreihe „Auf geht’s – zum Comeback des heimischen Tourismus“.

–>
29. April 2021 | Tourismuspolitik
Entschädigung nach dem Epidemiegesetz

Endloses Warten der Hotellerie! Über 10.700 EpiG-Anträge, erst 481 ausgezahlt

Eine unerfreuliche Zwischenbilanz ergibt die durch Sozialminister Wolfgang Mückstein erfolgte Beantwortung einer Anfrage des Tourismusausschuss-Obmanns im Nationalrat Gerald Hauser. T.A.I. hat sie sich angesehen.

–>
27. April 2021 | Tourismuspolitik
Wellness-Hotellerie

Sechs der 10 interessantesten Wellness-Investitionen Mitteleuropas in Österreich

Die Plattform www.wellness-hotel.info hat die ihrer Meinung nach zehn interessantesten, im Vorjahr realisierten Bauvorhaben der Wellness-Hotellerie Mitteleuropas aufgelistet. Sechs davon befinden sich in Österreich.

–>
27. April 2021 | Hotellerie
Ende des Tourismus-Lockdowns

Fahrplan zum „neuen Normal“! Öffnung vor Pfingsten, aber mit angezogener Handbremse

Allseits begrüßt, aber doch von einigen Bedenken begleitet wird das heute von der Bundesregierung bekannt gegebene Ende des Dauer-Lockdowns für Österreichs Tourismus mit 19. Mai 2021, dem Mittwoch vor Pfingsten.

–>
23. April 2021 | Tourismuspolitik
Verkehrsbüro Hotellerie

Rückzug aus der Ferienhotellerie! Ob komplett, steht noch nicht fest

Nach dem Abschied vom Alpine Resort Fieberbrunn und im Vorjahr vom Hotel Schloß Lebenberg Kitzbühel wurde nun auch das Sporthotel Fontana verkauft

–>
16. April 2021 | Hotellerie
Restart der Stadthotellerie

Optimierte Hotel-Immobilien! „Corona änderte alles schlagartig“

Viele Investoren planen die Umwandlung von alten Stadthotels in Wohnimmobilien – im Gegenzug befinden sind zahlreiche, interessante Neuprojekte in der Pipeline

–>
16. April 2021 | Hotellerie
Fachkräftemangel im Tourismus

Integration versus Abschiebung: Drei Erfolgsbeispiele der Hotellerie

… und zwei, die trotz aller Lehrerfolge mit Negativbescheiden endeten – der jüngste „Bericht aus dem Parlament“ von Sepp Schellhorn verdeutlicht das Engagement in diesem Bereich

–>
16. April 2021 | Hotellerie
ÖHV (Österreichische Hoteliervereinigung)

Knackpunkt MitarbeiterInnen! Jede/r siebte hat die Branche bereits verlassen

Unerfreuliche Zahlen veröffentlichte dieser Tage die ÖHV (Österreichische Hoteliervereinigung) bezüglich der MitarbeiterInnen-Situation. „Diese entpuppt sich als Knackpunkt für den Restart“, warnt Generalsekretär Markus Gratzer.

–>
12. April 2021 | Hotellerie
„Grüner Pass“

Weichenstellung fürs „Green Certificate“! EU-TourismusministerInnen beschließen Prioritätenliste

Rund um die Realisierung des „Grünen Passes“ wurde am 29. März 2021 im Rahmen eines von  Tourismusministerin Elisabeth Köstinger initiierten EU-Gipfeltreffens eine gemeinsame Prioritätenliste erarbeitet.

–>
29. März 2021 | Tourismuspolitik
PrivatvermieterInnen kämpfen ums Überleben

„Schutzheiliger“ für die vergessenen Kleinen: „Ungerechtigkeiten müssen aufhören!“

Die PrivatvermieterInnen haben zwar endlich auch Anspruch auf Härtefallfonds und Umsatzersatz, aber die Richtlinien dafür fehlen bis heute. Und es gibt weitere extreme Ungerechtigkeiten, die es zu beseitigen gilt.

–>
24. März 2021 | Tourismuspolitik
Investitionen in Corona-Zeiten

Millionen für Nachhaltigkeit & Wellness! Salzburger Hof in Leogang investiert antizyklisch

Im Februar berichtete T.A.I. über die sich auf Rekordniveau befindende Investitionstätigkeit in Österreichs Hotellerie. Ein Beispiel dafür ist das Hotel Salzburger Hof, das mit einem Um- und Zubau starke Signale setzt.

–>
22. März 2021 | Hotellerie
„ÖHV Call“

K & K im Branchen-Talk! Premiere geglückt, Fortsetzung wünschenswert

Für ÖHV-Präsidentin Reitterer ist direkter Austausch zwischen Politik und Wirtschaft der schnellste Weg zu wirksamen Verbesserungsschritten

–>
19. März 2021 | Hotellerie
ÖHV

Warenwirtschaft ohne viel Aufwand: AVISIO ist neuer Start Up Partner

Mit der speziell für Hoteliers entwickelten Plattform können die täglichen Prozesse rund um Einkauf und Lager komplett digital abgewickelt werden

–>
19. März 2021 | Hotellerie
Rückkehr zur Reisefreiheit

EU gibt grünes Licht für „Grünen Pass“! Umsetzung beginnt im April

Der „Grüne Pass“ wird Realität. Österreichs Vorstoß auf europäischer Ebene ist damit von Erfolg gekrönt. Mitte dieser Woche hatte die EU-Kommission einen entsprechenden Verordnungsvorschlag vorgelegt.

–>
17. März 2021 | Tourismuspolitik
ÖHV Call

Kurz & Köstinger im Talk mit der Hotellerie: „Im Sommer gibt’s wieder Normalität“!

Klare Statements und brauchbare Antworten auf viele Fragen brachte der „ÖHV Call“ mit Kanzler Sebastian Kurz, Tourismusministerin Elisabeth Köstinger, ÖHV-Präsidentin Michaela Reitterer und Sacher-CEO Matthias Winkler.

–>
16. März 2021 | Tourismuspolitik
Epidemiegesetz

„Never Ending Story“! Epidemiegesetz-Entschädigungen im Tourismus als Gängelband

Für den Obmann des Tourismusausschusses im Parlament, Gerald Hauser, ist der neuerliche Verzug bei Auszahlung der Entschädigungen nach dem Epidemiegesetz unbegreiflich: „Das gefährdet die Liquidität der Betriebe.“

–>
15. März 2021 | Hotellerie
März-Hilfe! Kurzarbeitsbonus, doppelter Ausfallsbonus & Gastgärtenförderung

März-Hilfe für den Tourismus! Kurzarbeitsbonus, doppelter Ausfallsbonus & Gastgärtenförderung

Vom Tourismusministerium wurde nach Gesprächen mit ÖHV und den WKO-Fachverbänden Hotellerie und Gastronomie ein neues Maßnahmenpaket präsentiert, das die Liquidität der Betriebe unterstützen soll.

–>
11. März 2021 | Tourismuspolitik
Tourismus-Lockdown

Perspektive gefordert, Druck wird stärker! Schrittweise Öffnung der Beherberger als Option

Der Druck, Österreichs Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe so rasch wie möglich aufzusperren, wächst. Der jüngste Vorschlag sieht eine schrittweise Öffnung vor, bei der Ferienwohnungen den Anfang machen.

–>
08. März 2021 | Hotellerie
Tourismus-Lockdown

Strategiewechsel nötig! „Nicht einer, sondern mehrere“, so CUBE-TECH Rudolf Tucek

Anlässlich des neuerlich verlängerten Lockdowns meldete sich Rudolf Tucek, Chef der CUBE-TECH Unternehmensgruppe, mit einem „Offenen Brief“ zu Wort. Hauptforderung: mehrere Strategiewechsel im Kampf gegen COVID-19.

–>
03. März 2021 | Hotellerie
Corona-Lockerungen

Tourismus-Öffnung mit „Jein“! Halbe Ostern für Gastronomie, Hotellerie & Kultur bleiben zu

Österreichs Hotellerie & Kulturszene bleibt bis in den April hinein „off“. Lediglich für die Gastronomie gibt es eine Öffnung für Gast- und Schanigärten ab 27. März 2021, und das auch nur mit Corona-Test.

–>
01. März 2021 | Tourismuspolitik
Gäste-Kontakt mit Social Media

„Funkenfeuer“ auf Facebook! Panorama-Gasthof-Kristberg „mit ganzem Herzen Gastgeber“

Mit Gästen mithilfe der Social Media trotz Lockdown im Kontakt bleiben, das steht in der Hotellerie ganz oben auf der Prioritätenliste. So auch für Jürgen Zudrell vom Panorama-Gasthof-Kristberg im Vorarlberger Silbertal.

–>
23. Februar 2021 | Hotellerie
ÖHV-Umfrage

Aufsperren? So bald wie möglich! Auslastungen aber „unter dem Hund“

Bei den 436 an der Umfrage teilnehmenden Betriebe zeichnen sich je nach Positionierung unterschiedliche Trends ab – viele Ski-Hotels wollen diesen Winter gar nicht mehr öffnen

–>
19. Februar 2021 | Hotellerie
ÖHT / Interview mit Wolfgang Kleemann

Investitionstätigkeit ungebremst! Trotzdem mahnende Worte des ÖHT-Chefs

Entgegen allen Befürchtungen zeigte sich Österreichs Hotellerie und Gastronomie 2020 überaus investitionsfreudig. Doch für ÖHT-Generaldirektor Wolfgang Kleemann ist die Freude darüber nicht ungetrübt. Weshalb, darauf ging er im Interview mit T.A.I. ein.

–>
19. Februar 2021 | Hotellerie
Gutscheine & Crowds

Liquidität und Eigenkapital wichtig wie nie zuvor! ÖHV & incert zeigen drei Wege

Liquidität in der Hotellerie ist wichtiger denn je. Drei alternative Finanzierungsformen (Gutscheine, Crowd-Funding und -Investing) helfen dabei. Wie diese in der Praxis funktionieren, zeigen die ÖHV und incert eTourismus.

–>
19. Februar 2021 | Hotellerie
Eigenkapitalstärkung

„Bitcoin“ als Vorbild für Hotellerie: Frisches Geld durch „Blockchain“

Für die Prodinger Tourismusberatung ist Eigenkapitalstärkung „ein Überlebenselixier“ für die Betriebe – die „Blockchain“ bietet diesbezüglich neue Möglichkeiten

–>
19. Februar 2021 | Hotellerie
Lockdown-Verlängerung

Apokalypse der weißen Saison: Winter komplett ohne Tourismus

Der sich abzeichnende Komplettausfall der Wintersaison 2020/21 sorgt sowohl in Österreich als auch in Deutschland für heftige Diskussionen

–>
19. Februar 2021 | Hotellerie
"Erlebe Deine Hauptstadt.Wien"

Start nach Ostern, Andrang enorm! Restart-Knüller für 35 Stadthotels in Wien

Die Initiative „Erlebe Deine Hauptstadt.Wien“ stößt trotz mehrfacher Verschiebung (neuer Termin: Ostern bis 25. Mai 2021) auf reges Interesse: Die teilnehmenden Hotels freuen sich bereits über 5.000 Buchungen.

–>
18. Februar 2021 | Hotellerie
Lockdown-Lockerung frühestens zu Ostern  

Komplett-Sperre für Tourismus bleibt! Keine Öffnung, Anfang März wird neu evaluiert

Österreichs Tourismus muss weiterhin im totalen Lockdown verharren, wahrscheinlich bis Ostern. Das hat heute, 15. Februar, die Bundesregierung gemeinsam mit ExpertInnen, Landeshauptleuten und Oppositionsparteien so entschieden.

–>
15. Februar 2021 | Tourismuspolitik
Änderung des Härtefallfondsgesetzes

Sternstunde für Tourismusausschuss! 10 000 PrivatvermieterInnen erhalten Hilfe

In der Februar-Sitzung des Tourismusausschusses wurde die Änderung des Härtefallfondsgesetzes beschlossen, durch die der Kreis der Anspruchsberechtigten um eine wichtige Zielgruppe erweitert wird.

–>
11. Februar 2021 | Tourismuspolitik
Causa „Eigenkapital“

Tourismus kämpft um Eigenkapitalstärkung! Aufwertung Gebot der Stunde

Der im September 2020 im Tourismusausschuss eingebrachte Entschließungsantrag betreffend Eigenkapitalstärkung der Hotellerie kommt am 11. Februar 2021 zum 3. Mal auf die Tagesordnung. Zweimal wurde er vertagt.

–>
10. Februar 2021 | Tourismuspolitik
Hotel-Insolvenz

Kein Glück mit chinesischer Glückszahl! hotel12 auf der Gerlitzen in Konkurs

Die Pläne waren hoch angesiedelt, der Fall erfolgte umso tiefer: Anfang Februar musste das kleine, feine, kunstsinnige hotel12 von Walter Junger (hotel 12 management gmbh) auf der Gerlitzen in Kärnten Insolvenz anmelden.

–>
03. Februar 2021 | Hotellerie
Folgen der Corona-Krise

Extremer Umsatz-Einbruch 2020! -8,2 Mrd. € oder -45% für Beherbergung & Gastronomie

Österreichs Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe sind durch die Corona-Krise bekanntlich besonders hart getroffen. Wie sehr, das zeigt die von T.A.I. analysierte Entwicklung der von der Branche generierten Umsätze.

–>
03. Februar 2021 | Hotellerie
Krisen-Management der Vermittlungsplattform

Corona-Wunder von Airbnb! Totgesagt, erster Quartals-Gewinn, Börsenstar

Im Frühjahr 2020 sah es für Airbnb nicht gut aus. Manche Marktbeobachter meinten, dass die Plattform die Corona-Krise nicht überleben werde. Doch es kam anders.

–>
02. Februar 2021 | Hotellerie
Tourismus-Ausschuss im Nationalrat

Lage prekär, Ausschuss bereits im Februar! Aussprache mit Ministerin und 7 Anträge

Das intensive Tauziehen rund um die nächste Sitzung des parlamentarischen Tourismusausschusses ist beendet: Die nächste Sitzung wurde mit Donnerstag, 11. Februar 2021 (ab 15:00 Uhr), angesetzt.

–>
01. Februar 2021 | Tourismuspolitik
Österreichs Tourismus-Einnahmen

2020 sorgte für Milliarden-Loch! Der fehlende Winter wird ein noch tieferes reißen

Wie wirkt sich der Komplettausfall des österreichischen Incoming-Tourismus auf der Einnahmenseite aus? Antworten liefert die Reiseverkehrsstatistik der OeNB (Österreichische Nationalbank). T.A.I. hat sie analysiert.

–>
27. Jänner 2021 | Tourismuspolitik
Hotel-Insolvenz

Expansions-Hürde zu hoch! Leitbetrieb „Das Schäfer“ in Fontanella hofft auf Neustart

Sie erwiesen sich mit ihrem Hotel „Das Schäfer“ in Vorarlberg als großartige Gastgeber: Rainer und Christine Schäfer. 2015 wurde massiv expandiert. Jetzt hat der bereits 3. Lockdown das 4-Sterne superior-Haus in Schieflage gebracht.

–>
27. Jänner 2021 | Hotellerie
Miet- und Pachtzins in Zeiten des Lockdowns

Querschüsse gegen Querfeld & Co.: Es geht „ums Teilen und Überleben“

Der Rechtsstreit rund um die Aussetzung bzw. Reduktion von Mieten und Pachten für BeherbergerInnen und GastronomInnen während der Lockdowns scheint zu eskalieren

–>
22. Jänner 2021 | Hotellerie
Tourismus-Debatte im Nationalrat

„Dringlicher Antrag“ von Sepp Schellhorn! 10 konkrete Maßnahmen, alle abgelehnt

NEOS Tourismussprecher Sepp Schellhorn hat für die heutige Parlamentssitzung einen „dringlichen Antrag“ eingebracht. Ziel: Angesichts der Lockdown-Verlängerung zumindest die Liquidität in Unternehmen zu sichern.

–>
20. Jänner 2021 | Tourismuspolitik
Corona Hilfsmaßnahmen

Einblick und Durchblick! Zwei Prodinger-Graphiken liefern Übersicht zu Corona-Hilfen

Die Prodinger Gruppe hat soeben zwei Graphiken erstellt, die alle vom Bund angebotenen Hilfsprogramme für Unternehmen, die unter der Corona-Pandemie leiden, übersichtlich darstellen.

–>
19. Jänner 2021 | Tourismuspolitik
Entschließungsantrag im Nationalrat

Kein Wintersport ohne Sporthändler & Skiverleiher! Hilferuf einer vergessenen Branche

Der Lockdown bringt auch Sporthändler und Skiverleiher in Tourismusregionen in eine existenzbedrohende Lage. Tourismusausschuss-Obmann Gerald Hauser brachte für ihre Rettung jetzt einen Entschließungsantrag ein.

–>
14. Jänner 2021 | Tourismuspolitik
Bundessparte Tourismus

„Wege zurück in die Freiheit“! Drei Forderungen von Spartenobmann Seeber an die Politik

Angesichts der Situation im Tourismus verlangte Bundesspartenobmann Robert Seeber heute von der Regierung „Planungssicherheit“, „Solidarität zur Wirtschaft“ sowie klare Strategien bezüglich „Testen & Impfen“.

–>
14. Jänner 2021 | Tourismuspolitik
Österreich-Incoming

Bittere Corona-Pille aus Deutschland: Winter fällt flach, Urlaubsreisen erst ab Pfingsten

Die heutige Ankündigung des Tourismusbeauftragten der deutschen Bundesregierung Thomas Bareiß, dass Reisen wohl erst ab Mai 2021 wieder problemlos möglich sein werden, trifft Österreichs Tourismus hart.

–>
11. Jänner 2021 | Tourismuspolitik
Prekäre Lage von Österreichs Hotellerie

Parade-Hotelier Gregor Hoch: „Der Frust der KollegInnen ist enorm!“

Wie meistert Österreichs Hotellerie die Corona-Krise? Womit rechnet sie für 2021? T.A.I. sprach dazu mit Gregor Hoch (Hotel Sonnenburg Oberlech). Er bringt es auf den Punkt: „Für die Branche ist es ein Desaster.“

–>
07. Jänner 2021 | Hotellerie
Hotel-Investments

Krönung einer Bilderbuchkarriere! Georg Imlauer kauft Hotel Schloss Pichlarn

Überraschungs-Coup kurz vor Jahresende: Erfolgs-Hotelier Georg Imlauer kauft von der Schörghuber-Gruppe das 5 Sterne-Hotel Schloss Pichlarn. Es ist das erste Ferienhotel der bislang in Wien und Salzburg tätigen Imlauer Hotels.

–>
30. Dezember 2020 | Hotellerie
Skigebiets-Öffnung

Köstinger: „Verurteilung des Wintertourismus wird es in Österreich nicht geben!“

Ist angesichts der aktuellen Situation „wirklich Platz über einen Skiurlaub nachzudenken?“ Mit dieser Frage konfrontierte in der ZIB 2 ORF Moderatorin Lou Lorenz-Dittlbacher Tourismusministerin Elisabeth Köstinger.

–>
24. Dezember 2020 | Tourismuspolitik
Tourismusausschuss

Sieben Anträge, heiße Themen: Meist ist „Aussetzung“ ihr Schicksal

Bei der gestrigen Ausschuss-Sitzung standen – neben einer Aussprache zu aktuellen Themen mit Ministerin Elisabeth Köstinger – sieben wichtige Anträge im Fokus

–>
18. Dezember 2020 | Tourismuspolitik
„Greenstorm“ & „Sanclip“

Konzentration auf Kernprodukte. Organisch wachsen Gebot der Stunde

Der Tiroler Multi-Unternehmer Richard Hirschhuber steuert Greenstorm mit Geschick und neuem CEO durch die Krise, mit „Sanclip“ startet er ein neues Projekt

–>
18. Dezember 2020 | Hotellerie
Tourismusausschuss im Parlament

Lob und Schelte für Regierung! Für Hauser und Hörl fehlt vor allem Planungssicherheit

Konstruktiv, gute kritische Diskussionen, aber keine Lösungen (alle sieben eingebrachten Entschließungsanträge wurden vertagt): das ist das Fazit der jüngsten Tourismusausschuss-Sitzung im Parlament.

–>
18. Dezember 2020 | Tourismuspolitik
Stammkundenpflege

Schöne Momente fürs Internet! Das „Virtuelle Hausbankerl“ kann‘s

Das ÖW-Playbook zur Stammgästepflege via Teams, Zoom & Co. kommt in der Hotellerie gut an – und das nicht nur in Feriendestinationen, sondern auch in Städten

–>
18. Dezember 2020 | Hotellerie
Corona-Hilfen

Gut, aber nicht perfekt! Für 40 % der Leitbetriebe Verlustersatz zu niedrig

Während der „Umsatzersatz“ als eine der schnellsten und unbürokratischsten Hilfen gilt, stoßen Großbetriebe beim „Verlustersatz“-Maximalbetrag rasch an ihre Grenzen

–>
18. Dezember 2020 | Tourismuspolitik
„Erlebe Deine Hauptstadt.Wien“

„Welcome back“-Edition! 30 Wiener Hotels sorgen für starken Restart

Die Idee war grandios, der Lockdown hat sie zunichte gemacht: Unter dem Motto „Erlebe deine Hauptstadt" wollte Christian Lerner die im Jänner und Sommer 2020 erfolgreich gelaufene Aktion, Wiener Top-Hotels zu Spezialpreisen zu buchen auch im Advent aufleben lassen.

–>
16. Dezember 2020 | Hotellerie
Hotellerie

ÖHV-Blitzumfrage! Mehrheit der Betriebe für Sperre bis in den Jänner

Mit einem überraschend hohen Anteil spricht sich Österreichs Hotellerie laut ÖHV-Umfrage für eine Schließung bis in den Jänner aus. Die Grundaussagen sind jedoch von Lage, Situation und Ausrichtung der Betriebe abhängig.

–>
02. Dezember 2020 | Hotellerie
Gewerbliche Appartementvermieter

Existenzbedrohende „Absurdität“! Druck wird stärker, jetzt kommt Entschließungsantrag

Ein nach der Budgetbesprechung im Parlament am Freitag, 13. November 2020, Gerald Hauser gegebenes Versprechen wurde bislang nicht eingelöst. Jetzt legt der Obmann des Tourismusausschusses einen Zahn zu.

–>
25. November 2020 | Tourismuspolitik
Wirtschaftsfaktor Tourismus

Vier gewinnt! Hotellerie, Gastronomie, Seilbahnen und Reisebüros als starke Säulen

Die direkten Wertschöpfungseffekte des Tourismus beliefen sich zuletzt auf 21,51 Mrd. Euro, was einem BIP-Anteil von 5,6% entsprach. Doch wie sieht es mit dem Kernbereich der Branche aus? T.A.I. ging der Sache auf den Grund.

–>
24. November 2020 | Tourismuspolitik
Fixkostenzuschuss II

Grünes Licht für FKZ II! „Insbesondere für Reisebüros und Veranstalter wichtig“

Gut Ding braucht Weile. So auch die Genehmigung des Fixkostenzuschusses II (FKZ II) durch die EU. „Er ist ab heute beantragbar“, so Finanzminister Gernot Blümel im Rahmen einer Pressekonferenz mit Vizekanzler Werner Kogler.

–>
23. November 2020 | Tourismuspolitik
Corona-Hilfsmaßnahmen

USt-Senkung auf 5% bis Ende 2021, aber kein Umsatz-Ersatz für Reisebüros

Umsatzsteuersenkung, Haftungspaket und Steuerstundungen werden für Österreichs Tourismus verlängert. Anders als die PrivatzimmervermieterInnen bleiben aber die Reisebüros bezüglich Umsatz-Ersatz während des 2. Lockdowns weiterhin außen vor.

–>
21. November 2020 | Tourismuspolitik
Fixkostenzuschuss und § 28 EStG

Vor Sieg der Vernunft! Ministerin Köstinger sagt Ausschuss-Obmann Hauser Lösung zu

Gewerbliche Appartementvermieter, die nach § 28 EstG versteuern und deshalb bei der Gewährung des Fixkostenzuschusses abgelehnt wurden, können vielleicht bald aufatmen. Es zeichnet sich eine Änderung ab.

–>
13. November 2020 | Tourismuspolitik
Epidemiegesetz-Entschädigungen

Hinhalten ist alles! EpG Entschädigungs-Krimi am Beispiel Hotel Enzian, Obertauern

Hotels und Seilbahnen in Tirol, Vorarlberg, Kärnten und Salzburg warten noch immer auf jene Entschädigungen gemäß Epidemiegesetz, die ihnen aufgrund des 1. Lockdowns für die zweite Märzhälfte 2020 zustehen.

–>
09. November 2020 | Hotellerie
Österreichische Hoteliervereinigung

„Es geht jetzt um Arbeitsplätze und Existenzen!“

Michaela Reitterer, Präsidentin der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV), zur aktuellen Lage des Tourismus und konkreten Rettungsvorschlägen

–>
06. November 2020 | Tourismuspolitik
ÖHT – Österreichische Hotel- und Tourismusbank

Raus aus der Krise – schnell umschalten in den Zukunftsmodus

Der bevorstehende Winter wird für die Hotellerie besonders herausfordernd – laut ÖHT-Chef Kleemann wird es ohne Aufstockung des Haftungsrahmens nicht gehen

–>
06. November 2020 | Hotellerie
Hotellerie live – heute mit Walter Veit, Obertauern

Balance-Akt der Ferienhotellerie zwischen Lockdown und Affenzirkus

Interessensvertretungen, Kammern, Politik & Co. überschwemmen mit ihren Statements die Branche – doch wie sehen Betriebe die Dinge? T.A.I. schreibt’s

–>
06. November 2020 | Hotellerie
Appell der Hotellerie

Schluss mit leeren Versprechungen und halbherzigen Einzelmaßnahmen!

Der zweite Lockdown trifft den Tourismus hart – ÖHV und Fachverband fordern von Politik ein Handeln bezüglich Kurzarbeit und Entschädigungszahlungen

–>
06. November 2020 | Hotellerie
INCERT eTourismus

Soforthilfe für Tourismus! Gutscheine als Impulsgeber im zweiten Lockdown

Gutscheine haben sich während des 1. Lockdowns als Segen für viele Tourismusbetriebe erwiesen. Jetzt im 2. Lockdown vor Weihnachten gewinnt der Vorabverkauf von Leistungen über Gutscheine nochmals enorm an Bedeutung.

–>
02. November 2020 | Hotellerie
Entschädigungszahlungen Epidemiegesetz

Genug gewartet! Parlaments-Antrag kommt, es geht um 220.000 Euro pro Hotel

Die Hotellerie wartet laut ÖHV noch immer auf die Erledigung ihrer Ansprüche nach dem Epidemiegesetz. Tourismusausschuss-Obmann Gerald Hauser sorgt jetzt mit einem parlamentarischen Antrag für politischen Druck.

–>
29. Oktober 2020 | Hotellerie
„Testangebot Sichere Gastfreundschaft“

Tourismus als „Super-Tester“! Mitmachende Betriebe binnen sechs Wochen verdoppelt

Im Rahmen der Initiative „Sichere Gastfreundschaft“ wurden bisher 363.957 PCR Tests durchgeführt, ein Fünftel aller in Österreich bisher erfolgten Testungen. Seit September stieg die Zahl der teilnehmenden Betriebe um 93%.

–>
21. Oktober 2020 | Tourismuspolitik
Buchungs-Trends für Österreich

Bangen um den Winter! Schlechteste Buchungs-Entwicklung seit dem Lockdown

Österreichs Tourismus blickt besorgt der Wintersaison 2020/2021 entgegen. Erwartete sich die Ferienhotellerie vor einem Jahr zu 33% Steigerungen und 53% ein Halten der guten Werte, sieht es heuer trist aus.

–>
20. Oktober 2020 | Hotellerie
ORF-Diskussion „Im Zentrum“

Wintersaison auf der Kippe! Lockdown light versus regionale Maßnahmen

Braucht Österreich einen Lockdown light oder muss alles getan werden, um ihn zu verhindern? Um dieses Thema drehte sich die hochkarätige ORF-Diskussion „Im Zentrum“ am Sonntagabend des 18. Oktober 2020.

–>
19. Oktober 2020 | Tourismuspolitik
Zweite Covid-19 Welle

Alles steigt, vieles verschärft! Europas Corona-Herbst wird richtig ungemütlich

In Österreich werden am 23. Oktober die CoV-Maßnahmen deutlich verschärft. Das bestätigten heute Bundeskanzler Kurz, Vizekanzler Kogler, Gesundheitsminister Anschober und Innenminister Nehammer.

–>
19. Oktober 2020 | Tourismuspolitik
Preisparitätsklauseln im Online-Vertrieb

Rechtsfall Booking: neue Modelle ersetzen Bestpreisklausel, Corona ändert einiges

Das Deutsche Bundeskartellamt hat die Ermittlungsergebnisse im Verfahren gegen Booking.com veröffentlicht. Rudolf Tucek (CUBE) hat sie zusammengefasst, Thomas Reisenzahn (Prodinger) mit interessanten Anmerkungen ergänzt.

–>
15. Oktober 2020 | Hotellerie
Tirol Tourism Research

Alles sinkt heuer, nur nicht die durchschnittliche Aufenthaltsdauer

Die Ankünfte- und Nächtigungsstatistik Mai bis August 2020 gleicht einem roten Meer – umso deutlicher sticht die deutlich längere Verweildauer der Gäste hervor

–>
09. Oktober 2020 | Hotellerie
Tourismuspolitik

„Von Regierungs-Bashing in so einer Situation halte ich nicht viel“

Tourismusministerin Elisabeth Köstinger im T.A.I.-Gespräch über Maßnahmen der Regierung, Kritik der Opposition, den Corona-Sommer und den kommenden Winter

–>
09. Oktober 2020 | Tourismuspolitik
Tourismusausschuss im Parlament

Heiße Stunden im Ausschuss! 10 Anträge, nur 2 kommen in den Nationalrat

Beharrlichkeit lohnt sich: Den vereinten Kräften der TourismussprecherInnen Gerald Hauser, Petra Vorderwinkler und Sepp Schellhorn war es zu verdanken, dass es heute doch noch zu einer Tourismusausschuss-Sitzung kam.

–>
08. Oktober 2020 | Tourismuspolitik
Corona-Krise

ÖHV begrüßt das WKÖ-Forderungspaket für die Stadthotellerie

Markus Gratzer, Generalsekretär der Österreichischen Hoteliervereinigung, freut es, dass die WKÖ viele Teile des umfassenden ÖHV-Forderungspakets übernimmt. Neu ist die Idee eines 500 Mio. Euro schweren Eigenkapitalfonds.

–>
02. Oktober 2020 | Hotellerie
Europäische Union

Reisewarnungen als Damoklesschwert, EU-Abgeordnete Thaler will einheitliches Vorgehen

Bewertung von Risikogebieten soll sich mehr an europäischen Lebensrealitäten  orientieren und auch stärker auf die regionale Gegebenheiten eingehen.

–>
30. September 2020 | Tourismuspolitik
Prodinger

Neue Studie veranschaulicht die Umsatzeinbrüche in der Hotellerie

Im Durchschnitt verliert jedes Hotel in Österreich im Zeitraum Mai bis Oktober 2020 zwischen 130.000 und 150.000 Euro an Umsatz – dies entspricht in Summe einem Einnahmeausfall von rund 2,2 Milliarden Euro.

–>
29. September 2020 | Hotellerie
Österreichs Tourismusbetriebe

ÖHV fordert rasche Lösungen, damit Fixkosten und Gehälter finanziert werden können

Laut Präsidentin Michaela Reitterer ist eine schnelle Einigung rund um den Fixkostenzuschuss 2 von höchster Wichtigkeit, um Kündigungen in der Branche zu vermeiden.

–>
28. September 2020 | Hotellerie
Tourismusausschuss

„Hut brennt“! Aber ÖVP gibt kein grünes Licht für Ausschuss Ende September!

In der Politik ist ein heftiges Tauziehen um den Tourismusausschuss im Nationalrat entbrannt: Laut Obmann Gerald Hauser wehrt sich die ÖVP gegen den von ihm geplanten Sitzungstermin Ende September.

–>
18. September 2020 | Tourismuspolitik
Österreich verschärft Corona-Maßnahmen

Mehr „Gelb“ auf der Ampel, Maskenpflicht für KellnerInnen, Limit für Veranstaltungen

Der deutliche Anstieg der Corona-Infektionen in Österreich hat am 11. September zu einer Verschärfung der Maßnahmen mit Montag, 14. September, geführt. Für sieben Regionen steht die Corona-Ampel jetzt auf "Gelb".

–>
11. September 2020 | Tourismuspolitik
T.A.I.-Exklusivinterview

„Die Konjunkturlokomotive Tourismus hat schon wieder an Fahrt aufgenommen“

Diese Aussage von Wolfgang Kleemann, Generaldirektor der Österreichischen Tourismusbank (ÖHT), überrascht. Doch er kann sie mit konkreten Zahlen belegen.

–>
11. September 2020 | Hotellerie
SST Touristik

Gutschein-Indikator auf „schön“! Starke Nachsaison zeichnet sich ab

Der Geschäftsführer von SST Touristik und Hoxami Andreas Schabel geht davon aus, dass Hotel-Gutscheine ihren hohen Stellenwert als Geschenk beibehalten

–>
11. September 2020 | Hotellerie
Finanzierungsmodell „Buy-to-let“

Warme Betten, hohe Renditen: Siegeszug der „Serviced Apartments“

Der Corona-Sommer weist einen eindeutigen Gewinner aus – für Ferienhotellerie und Regionen bietet das „Buy-to-let“ oft den Ausweg aus einer Doppelmühle

–>
11. September 2020 | Hotellerie
Initiative „Das isst Österreich“

Ganz Österreich wird zur Genussregion! Tourismus spielt dabei große Rolle

Ministerin Elisabeth Köstinger gab zusammen mit Salzburgs Landesrat Josef Schwaiger und ORF Kochmoderatorin Silvia Schneider den lange erwarteten Startschuss für die die Initiative „Das isst Österreich“.

–>
10. September 2020 | Tourismuspolitik
„Testangebot Sichere Gastfreundschaft"

Fleißige Tester & Test-Muffel! 22% aller Beherbergungsbetriebe machen mit

Die Hochsaison-Phase der Initiative „Testangebot Sichere Gastfreundschaft" ist zu Ende. Die meisten Testungen gab es in Tirol, die geringste Testintensität weist NÖ auf.

–>
31. August 2020 | Tourismuspolitik
Regeln für sicheren Seilbahnbetrieb

Druck für Wintertourismus-Konzepte steigt! „Zu viel steht auf dem Spiel“

Der Druck auf die Bundesregierung wächst, Konzepte für den Wintertourismus auf den Tisch zu legen. Laut Franz Hörl, Obmann des Fachverbandes Seilbahnen, sollen die Regeln „in den kommenden Wochen finalisiert werden.“

–>
19. August 2020 | Tourismuspolitik
Südtirol Tourismus

#alleswaswirlieben zeigt Wirkung! Große Bewährungsprobe kommt aber noch

Eine erste Zwischenbilanz über den bisherigen Sommer zog Manfred Pinzger, Präsident des HGV (Hoteliers- und Gastwirteverband) in Südtirol. Das Ergebnis ist für Österreichs Tourismus nicht uninteressant.

–>
18. August 2020 | Hotellerie
Interview Sepp Schellhorn

Blaues Auge für den Sommer! Doch die richtige Prüfung kommt erst

Er zählt zu den heftigsten Kritikern der Regierung, wenn es um deren Tourismuspolitik geht: Sepp Schellhorn, Hotelier, Gastronom sowie Wirtschafts- und Tourismussprecher der NEOS. T.A.I. bat ihn jetzt zum Interview.

–>
14. August 2020 | Tourismuspolitik
Hogast – Hotel Gastro Pool

Neues Hogast B2B-Tool ist online: 5 Säulen, so einfach wie eCommerce

Die Plattform myHOGAST setzt auf KI, ersetzt das alte Online-Beschaffungssystem EasyGoing und soll Hoteliers und Gastronomen den Alltag erleichtern

–>
14. August 2020 | Hotellerie
Projekt „Sichere Gastfreundschaft“

Mehr Transparenz! Das soll auch „letzte Zweifler überzeugen“

Ab sofort werden Testungen (bislang 65.002) und mitwirkende Betriebe (2.256) vom Tourismusministerium kommuniziert – ÖHV erhofft sich dadurch höhere Testmoral

–>
14. August 2020 | Tourismuspolitik
„Sichere Gastfreundschaft – Testangebot“

Neuer Daten-Service! Bisher 65.002 Testungen, 2.256 Betriebe machen mit

Um für mehr Transparenz des Projektes „Sichere Gastfreundschaft – Testangebot Tourismus“ zu sorgen, veröffentlicht das Tourismusministerium ab sofort die aktuellen Test-Zahlen.

–>
12. August 2020 | Tourismuspolitik
Hotel-Insolvenz

Nicht Corona, sondern die Commerzialbank Mattersburg! Florianihof ist pleite

Die Insolvenz der Commerzialbank Mattersburg hat nun auch Spuren in der Hotellerie hinterlassen: der Florianihof musste Konkurs anmelden. Betroffen sind 21 MitarbeiterInnen, darunter Geschäftsführer Alfred Bandat.

–>
11. August 2020 | Hotellerie
4-Stern Hotel mit Berg-See-Verbindung

Kaiser, Kaiserhof & Kanzelbahn! Grünes Licht für Super-Projekt am Ossiacher See

Es ist eines der spektakulärsten Tourismusprojekte Österreichs: der Neubau des Hotels Kaiserhof in Annenheim am Ossiacher See inklusive Ortskernentwicklung.

–>
07. August 2020 | Hotellerie
Digitalisierung im Tourismus

Datenslalom zwischen WLAN, Maskenpflicht & Glasfaser aus der Luft

Tourismus im Spagat zwischen Corona und Digitalisierung - darum ging es im T.A.I.-Interview mit Magenta CEO-Andreas Bierwirth, der auch Mitglied im easyJet-Board und Aufsichtsratschef von DO&CO ist.

–>
21. Juli 2020 | Tourismuspolitik
Sichere Gastfreundschaft

„Safe A“ – erste Zwischenbilanz über ein weltweit einzigartiges Projekt

Wie läuft das Testprogramm „Safe A“ an, das nach einer Pilotphase bundesweit mit 1. Juli in Echtbetrieb gegangen ist? Die Rückmeldungen sind unterschiedlich  

–>
17. Juli 2020 | Hotellerie
ÖHV – Österreichische Hoteliervereinigung

„Blick nach vorne! Nicht nur im Rückspiegel nach hinten schauen“

T.A.I. sprach mit ÖHV-Präsidentin Michaela Reitterer über die Lage von Österreichs Hotellerie, die Maßnahmenpakete der Regierung und den ÖHV-Kongress 2021

–>
17. Juli 2020 | Hotellerie
Tourismusausschuss im Parlament

„Es geht nicht ums Schlechtreden, sondern ums Verbessern der Hilfspakete“

Die Opposition fühlt sich rund um die Bewältigung der Corona-Krise einmal mehr an den Rand gedrängt – dabei wäre Kooperation jetzt wichtiger denn je

–>
19. Juni 2020 | Hotellerie
Hotelgutscheine

Geld jetzt, Gäste kommen im Winter! SST-Chef: „Wir sorgen für Liquidität“

Laut Gerhard Sperrer und Andreas Schabel „lechzen“ die großen Plattformen nach Gutscheinen, weil es derzeit an anderen touristischen Produkten mangelt

–>
19. Juni 2020 | Hotellerie
Kremslehner Hotels

„Alle brennen nur darauf, wieder Gastgeber sein zu dürfen“

Die privat geführte Wiener Hotelgruppe zieht Zwischenbilanz über den Anfang Juni erfolgten Restart – vorerst dominieren die Business-Gäste 

–>
19. Juni 2020 | Hotellerie
Tourismusausschuss im Nationalrat

Vertagte Entschließungsanträge, düsterer Sommer-Ausblick, Reisebüros kein Thema

Die Corona-Auswirkungen auf die Tourismusbranche standen im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Tourismusausschusses im Parlament, die am 10. Juni 2020 über die Bühne gegangen ist. Die Bilanz ist durchwachsen.

–>
14. Juni 2020 | Tourismuspolitik
Wirtschaftsentwicklung in Corona-Zeiten

OeNB mit wöchentlichem BIP-Indikator! Incoming-Tourismus als Kern-Bereich

Die Österreichische Nationalbank (OeNB) hat einen Indikator entwickelt, der erstmals wöchentlich den Wirtschaftsverlauf darstellt. Die Tourismusexporte (=Incoming-Tourismus) sind einer der sechs Sektoren, nach denen er berechnet wird.

–>
02. Juni 2020 | Tourismuspolitik
Ipp Hotels

„Der psychologische Faktor ist jetzt der wesentliche Treiber“

Für Österreichs Hotellerie waren die vergangenen zwei Monate heftig – die kommenden Jahre (nicht Monate) werden nicht einfacher – T.A.I.-Interview mit Alexander Ipp

–>
22. Mai 2020 | Hotellerie
Wiederöffnung der Hotellerie

Comeback mit verhaltenem Start: Knapp die Hälfte sperrt Ende Mai auf

Es bleibt bei Babyelefant (= Mindestabstand von 1 Meter) sowie Mund-Nasen-Schutz – Buchungen liegen weiterhin zweistellig unter dem Vorjahresniveau

–>
22. Mai 2020 | Hotellerie
Österreich-Urlaub 2020

Flächendeckend Corona-Tests im Tourismus! Österreich „sicherstes Urlaubsland der Welt“

Eine Pressekonferenz zu Christi Himmelfahrt anzusetzen ist ungewöhnlich. Doch der Anlass war diesmal gerechtfertigt: präsentiert wurde ein weltweit einzigartiges Konzept, durch das Urlaub in Österreich ein Alleinstellungsmerkmal erhält.

–>
22. Mai 2020 | Tourismuspolitik
„Wirte-Paket“

500 Mio. Euro Entlastung oder Farce? Am „Wirte-Paket“ scheiden sich die Geister

Selten ist eine Maßnahme so unterschiedlich gesehen worden, wie jenes 500 Mio. Euro „Wirte-Paket“, das die Bundesregierung Mitte Mai präsentierte. Drei konkrete Beispiele zeigen die überschaubare Wirkung sowie den erhöhten Verwaltungsaufwand.

–>
18. Mai 2020 | Tourismuspolitik
Hotellerie-Öffnung ab 29. Mai

Alles neu ab Ende Mai! Urlaub mit „Babyelefant“ & Mund/Nasenschutz

Die Minister Köstinger (Tourismus) und Anschober (Gesundheit) stellten am 18. Mai die Rahmenbedingungen zur Wiederöffnung der Hotellerie vor. Die ÖHV will sie sich ansehen, Input von Praktikern holen und „der Politik für den letzten Feinschliff zurückspielen.“

–>
18. Mai 2020 | Tourismuspolitik
Rückkehr zur Normalität

Aufatmen im Österreich-Tourismus! Grenzöffnung bringt deutliche Entlastung

Die Grenzen zwischen Deutschland und Österreich sollen am 15. Juni wieder vollständig geöffnet werden. Dies ist für den Österreich-Tourismus extrem wichtig, denn der Inlandsgast hat im Sommer nur einen Nächtigungsanteil von 30%.

–>
13. Mai 2020 | Tourismuspolitik
Tourismuspolitik

Finanzminister setzt auf NEOS-Expertise! Covid-Masterplan für Tourismus

Um Ausarbeitung eines „Experten-Papiers“ hat Finanzminister Gernot Blümel den Tourismussprecher der NEOS, Sepp Schellhorn, gebeten. Auch FPÖ und SPÖ sind mit eingebunden.

–>
29. April 2020 | Tourismuspolitik
Stadthotellerie

„So packen wir das!“ Restart am Beispiel von „Das Grüne Hotel zur Post“

Wie ein kleines, familiengeführtes Stadthotel die aktuelle Situation meistert, zeigt T.A.I. am Beispiel „Das Grüne Hotel zur Post“ in Salzburg

–>
27. April 2020 | Hotellerie
Hotellerie

„Können nicht ewig in Startlöchern stehen!“ Fachverbands-Obfrau fordert Klarheit

Klarheit wünscht sich Österreichs Hotellerie laut Fachverbands-Obfrau Susanne Kraus-Winkler bezüglich Wiederöffnung der Betriebe und Richtlinien für die Sicherheit

–>
26. April 2020 | Hotellerie
Tourismuspolitik

„Die Bundesregierung gibt ihr Bestes, um Betrieben durch die Krise zu helfen“

T.A.I.-Interview mit Tourismusministerin Elisabeth Köstinger über die Lage der Reise­büros, der Incomer, die Corona-Maßnahmenpakete sowie die Reisefreiheit

–>
24. April 2020 | Tourismuspolitik
www.urlaubsvorfreude.kaufen

Gutschein-Onlineverkauf als Mittel gegen den COVID-19 Frust

Seit Ostern gibt es mit www.urlaubsvorfreude.kaufen eine neue offene Plattform für touristische Anbieter der DACH-Region, die Gutscheine im Angebot haben

–>
24. April 2020 | Hotellerie
T.A.I.-Exklusivinterview

„Sind über die Mitte des Hurrikans. Jetzt geht’s um die Aufräumarbeiten“

Ab Ostern neigt sich traditionell die Wintersaison ihrem Ende zu, mit Mai startet das Sommerhalbjahr. Doch heuer war und ist alles anders: Der Winter kam Mitte März abrupt zum Stillstand, vom Sommer ist weit und breit nichts zu sehen.

–>
24. April 2020 | Hotellerie
Soforthilfe dies und jenseits der Grenzen

Hotellerie mit Rücken zur Wand? Nicht in der Schweiz. Österreich hinkt nach

Sind die in Österreich beschlossenen Hilfsprogramme für den Tourismus wirkungslos? Dass "vieles besser gemacht werden kann, zeigt ein Blick in die Schweiz", so Gerald Hauser, Obmann des Tourismusausschusses im Parlament.

–>
02. April 2020 | Tourismuspolitik
Corona-Krise

Was hilft der Hotellerie derzeit wirklich? Kritische Antworten von Gregor Hoch

Österreichs Hotellerie steht vor ihrer größten Herausforderung. Nicht alles, was an Förderangeboten zur Bewältigung der Krise aufgelegt wurde, ist aber eine echte Hilfe, betont Finanzexperte und Hotelier Gregor Hoch gegenüber T.A.I.

–>
30. März 2020 | Hotellerie
Unterstützungspaket für den Tourismus

Maßnahmen nachgeschärft! Haftung jetzt 1 Mrd. Euro! Zuschusskredite bis 15 Mrd. Euro

Für von der Corona-Krise betroffene Tourismusbetriebe wird ein 15 Mrd. Euro Krisen-Fonds eingerichtet. Das Unterstützungspaket wurde  auf 1 Mrd. Euro erhöht. Alle Maßnahmen gelten auch für Reisebüros.

–>
27. März 2020 | Tourismuspolitik
Corona-Krise

Massive Umsatzeinbußen, hohe Kosten! Tiroler Top-Hotelier spricht Klartext

Österreichs Ferienhotellerie steht angesichts von Corona vor einer ernsthaften Bewährungsprobe. „Diese Krise wird zu einer gewaltigen Prüfung“, so Hugo Westreicher, Chef der 5-Sterne Hotels Cervosa in Serfaus und Grandhotel Lienz.

–>
24. März 2020 | Hotellerie
Corona-Krise

Wegen großer Nachfrage nachgeschärft: Maßnahmenpaket für den Tourismus

Höchstmögliche Geschwindigkeit verspricht Ministerin Elisabeth Köstinger bei der Umsetzung des Maßnahmenpakets für Österreichs Tourismus

–>
20. März 2020 | Tourismuspolitik
Maßnahme gegen Corona-Krise

Erste Hilfe mit 100 Mio. Euro: Es geht um Sicherung der Liquidität

Gewährt werden die 100 Mio. als Haftungsrahmen für Überbrückungskredite von touristischen KMU – rasche Abwicklung über ÖHT zugesichert

–>
13. März 2020 | Hotellerie
Umsatz-Entwicklung in Wien

5-Sterne verlieren an Glanz! Sharing Economy überstrahlt alles

Die Umsätze pro Nacht der „sonstigen Unterkünfte“ hatten 2019 das mit Abstand stärkste Wachstum und sind jetzt höher als in den 3-Sterne Hotels – 5-Sterne RevPAR rückläufig

–>
28. Februar 2020 | Hotellerie
Tourismuspolitik

Kernfrage: „Wer macht die Hack’n?“ NEOS haben dazu einige Antworten

T.A.I. im Gespräch mit NEOS Wirtschafts- und Tourismussprecher Sepp Schellhorn – er ging sowohl mit Regierung als auch mit Wirtschaftskammer hart ins Gericht

–>
28. Februar 2020 | Tourismuspolitik
ARCOTEL

Forcierter Wachstumskurs mit MEHR Hotel und ARCOTEL Achterl

Die österreichische Hotelgruppe vergrößert ihr Portfolio heuer von 10 auf 12 Häuser – gleichzeitig erfolgt ein neuer, stark auf Service ausgerichteter Markenauftritt

–>
28. Februar 2020 | Hotellerie
Tourismuspolitik

Drei Ministerinnen, ein Gipfel. Nichts Neues gegen Fachkräftemangel

Mehr war bei einer Diskussion mit so vielen TeilnehmerInnen nicht zu erwarten – die erörterten Maßnahmen sind eine Fortsetzung bekannter Aktivitäten

–>
28. Februar 2020 | Tourismuspolitik
Asien-Incoming

Coronavirus und seine Folgen: 600.000 Nächtigungen an der Kippe

So hoch könnte 2020 für Österreichs Tourismus das Volumen des Ausfalls im Incoming aus Asien sein – Wien, NÖ, OÖ sowie Tirol am stärksten betroffen

–>
14. Februar 2020 | Hotellerie
WienTourismus

Sind ChinesInnen nur Billiggäste? Nicht in Wien! Dort sind sie Spitze

Mit 63,17 Euro pro Gast und Nächtigung in der Bundeshauptstadt werden sie nur von den USA und Großbritannien übertroffen – in Tirol ist es umgekehrt

–>
31. Jänner 2020 | Hotellerie
Austria Trend Hotels

Bassena steht in den Startlöchern, neue Marke im Zeichen des Wassers

Das erste Bassena Hotel eröffnet im März nahe des Wiener Praters, aber auch in Schönbrunn stehen die Zeichen auf Expansion

–>
31. Jänner 2020 | Hotellerie
ÖHV Kongress 2020

Mit Sonnenseite, Rückenwind, Direktbuchungsfreude & OTA-Alltag

Mit dem Regierungsprogramm und einer Umfrage über das Buchungsverhalten von Gästen aus der DACH-Region gab es auf dem ÖHV-Kongress interessante Schwerpunkte

–>
16. Jänner 2020 | Hotellerie
Benchmark Vergleich

Österreichs Stadthotellerie holt bei RevPAR & Co. deutlich auf

Der aktuelle STR-Vergleich über das dritte Quartal 2019 zeigt gegenüber internationalen Städte-Peers zum Teil starke Verbesserungen bei RevPAR und ADR

–>
13. Dezember 2019 | Hotellerie
Mondial Düsseldorf

Kontingente mit festen Raten statt tagesaktuellem Preis-Dumping

Von dieser Strategie profitieren die rund 750 handverlesenen Mondial-Hotelpartner, vom traditionellen Hotel in den Alpen bis zum luxuriösen Stadthotel

–>
13. Dezember 2019 | Hotellerie
Bewertungsportale

Fivestar-Urteil mit Signalcharakter Verbot für erfundene Bewertungen

HolidayCheck ist gerichtlich gegen jene Agentur vorgegangen, deren Geschäftsmodell auf Fake-Bewertungen basiert – 17 Hotels in Österreich machten mit

–>
29. November 2019 | Hotellerie
Lean Management

Hotel „ALMGUT“ als Vorreiter! Schlanke Prozesse, mehr Qualität

Rund um eine 10 Mio. Euro Investition will das 4-Sterne superior Haus eine bislang der Industrie vorbehaltene Management-Methode in der Ferienhotellerie umsetzen

–>
15. November 2019 | Hotellerie
Hotel-Storno-Versicherung

Storno ohne Stress! Für die Hotels zahlt sich das doppelt aus

Rund 4.000 Betriebe greifen bereits auf die Hotel-Storno-Produkte der Europäischen Reiseversicherung zurück – 80.000 Euro Zusatzertrag sind möglich

–>
15. November 2019 | Hotellerie
Tourismus-Finanzierung

Investitions-Klima auf „schön“, aber viel zu wenig für den Sommer

Der Median pro Gäste-Nächtigung liegt deshalb mit 70 Euro (ganzjährig und inflationsbereinigt) unverändert auf dem Niveau von vor 10 Jahren

–>
31. Oktober 2019 | Hotellerie
Stimmungs-Barometer Tirol

Wie wird der Winter 2019/20? Umsatz-Erwartungen sind verhalten

Gemäß dem alljährlich in Tirol erhobenen Tourismusbarometer geht die Mehrzahl der Betriebe trotz guter Buchungslage von einer schwachen Umsatz-Entwicklung aus

–>
31. Oktober 2019 | Hotellerie
Robinson Club Landskron

Starker USP, große Vorhaben. Zeit für Gefühle am Ossiacher See

Die unmittelbare Lage des Clubs direkt am bzw. über dem Wasser gilt als absoluter USP in Österreichs Hotellerie und auch bei Robinson selbst

–>
18. Oktober 2019 | Hotellerie
Saison-Analyse

Dem Umsatz geht die Puste aus, Nächtigungen steigen fast mehr

Das Umsatzplus nähert sich dem Nächtigungszuwachs immer mehr an – vor vier Jahren gab es noch einen deutlichen Unterschied – beide sind zudem schwächer als früher

–>
04. Oktober 2019 | Hotellerie
Zukunftssicherung der Hotellerie

10 Punkte für erfolgreiche Tourismus-Zukunft

Die Prodinger Tourismusberatung hat ein Maßnahmenbündel mit Forderung­en an die Politik ausgearbeitet – T.A.I. konfrontierte die Parteien damit

–>
20. September 2019 | Tourismuspolitik
Nachhaltigkeit in der Hotellerie

„Da ist noch Luft nach oben“. Gästewunsch vs. Hotel-Wirklichkeit

Gäste sind stark auf Nachhaltigkeits-Themen sensibilisiert, viele Hotels zögern noch – dabei könnten sie bereits mit einfachen Maßnahmen stattliche Einsparungen erzielen

–>
20. September 2019 | Hotellerie
Digitalisierung

ÖHV sorgt mit „Marktplatz“ für Transparenz im Hotel-Tech-Dschungel

Bislang waren Systemvergleiche verschiedener Anbieter ein Ding der Unmöglichkeit – durch die Kooperation der ÖHV mit einem deutschen Start-up ist dies nun anders

–>
06. September 2019 | Hotellerie
Benchmark Stadthotellerie

Wien, Salzburg & Co. im Härtetest RevPAR, ADR & Co. auf dem Prüfstand

Wie entwickelt sich Österreichs Stadthotellerie? Wie sieht der internationale Vergleich aus? T.A.I. hat sich anhand des ÖHV-STR Benchmarks schlau gemacht

–>
09. August 2019 | Hotellerie
Fachkräftemangel

Von „sozialer Hängematte“ und „generellem Motivationsschub“

Für Österreichs Hotellerie- und Gastronomie-Betriebe ist und bleibt das Gewinnen und Halten von MitarbeiterInnen mit Abstand das Thema Nummer 1

–>
09. August 2019 | Hotellerie
T.A.I. Exklusiv-Interview

Erfolg durch breite Vielfalt „Es braucht immer mehrere Sieger“

Sie sind – gemessen an der Anzahl der Standorte – Österreichs größte Hotel­kette und gleichzeitig dessen unkonventionellste: die JUFA Hotels. Geografisch eine Mischung aus Top-Städten, touristischen Hot-Spots und Geheimtipps, sieht Gerhard Wendl die Gruppe als „Beweis, dass auch eine breite Vielfalt eine Spezialisierung sein kann.“ T.A.I. traf den Erfinder der JUFA Hotel-Idee zum Exklusiv-Interview.

–>
12. Juli 2019 | Hotellerie
T.A.I. Hotel Analyse

Die Größten und Erfolgreichsten! Alles über Österreichs Hotel-Elite

Die 100 größten Hotelgesellschaften des Landes beschäftigen neun Prozent aller Hotel-MitarbeiterInnen und erwirtschaften ein Fünftel des Beherbergungsumsatzes

–>
11. Juli 2019 | Hotellerie
T.A.I. Hotel-Analyse – Teil 3

Österreichs größte Stadthotels und -gruppen

Im dritten Teil der großen T.A.I. Dokumentation über die größten Hotelunternehmen Österreichs stehen die Städte im Fokus.

–>
28. Juni 2019 | Hotellerie
Tourismusbarometer

Arbeitsmarkt und Finanzierung als Stimmungstöter der Hotellerie

Mitarbeiter-Rekrutierung bereitet laut ÖHV-Deloitte „Tourismusbarometer“ das größte Kopfzerbrechen – bei Investitionen stehen Betriebe auf der Bremse

–>
14. Juni 2019 | Hotellerie
Betriebskennzahlen Winter 2018/19

Umsatz rauf, Ergebnis runter. Winter-Bilanz der Ferienhotellerie

Erste Ergebnisse der Ressorthotellerie im Westen Österreich für die Saison 2018/2019 sind unerfreulich – Kosten steigen noch stärker als die Erlöse

–>
31. Mai 2019 | Hotellerie
T.A.I. Hotel-Analyse – Teil 2

Big International Brands auf dem Prüfstand

Im zweiten Teil der umfangreichen T.A.I. Dokumentation über die größten Hotelunternehmen Österreichs geht es um jene, die den großen internationalen Marken gehören bzw. die als Franchisenehmer dieser Big-Brands auftreten

–>
31. Mai 2019 | Hotellerie
T.A.I. Hotel-Analyse

Österreichs Hotel-Elite unter der Lupe

Wer sind die Top-Betriebe in Österreichs Hotellerie? Wer sind deren Eigentümer und wie steht es um deren Wirtschaftlichkeit? Antworten darauf liefert T.A.I. – aufgeteilt in drei Ausgaben – in Kooperation mit der Prodinger Tourismusberatung.

–>
17. Mai 2019 | Hotellerie
Digitalisierung

Schnittstellen sind das Um und Auf Hotelsoftware-Anbieter in der Pflicht

Damit die Hotelbetriebe Digitalisierung vorantreiben können, müssen sich die Software-Anbieter endlich flächendeckend gegenüber Drittanbietern öffnen

–>
17. Mai 2019 | Hotellerie
Steuerreform

Kalte Schulter der Regierung für Abschreibung und kalte Progression

Die Reaktionen des Tourismus auf die geplante Steuerreform fallen gemischt aus – vor allem das Fehlen von im Regierungsprogramm vereinbarten Maßnahmen wird bemängelt

–>
03. Mai 2019 | Tourismuspolitik
Greenstorm Mobility

Mit coolen E-Bikes und E-Cars zu höherer Auslastung und mehr Umsatz

Der Wachstumskaiser unter Österreichs Unternehmen bietet Hoteliers ein treffsicheres Erfolgsmodell, das mit „leeren Zimmern“ volle Kassen bringt

–>
19. April 2019 | Hotellerie
Sharing Economy

Airbnb-Thematik zwischen Verfassungsklage und Durchbruch

Die Bemühungen, Vermietungen über Online-Plattformen à la Airbnb abgaben­technisch unter Kontrolle zu bekommen, haben an Dynamik gewonnen

–>
19. April 2019 | Tourismuspolitik
Plan T – Masterplan für Tourismus

Lang erwarteter Impulsgeber mit Bedarf an Nachschärfungen

Generell wird der Ende März vorgestellte Plan T von der Branche begrüßt – vermisst werden allerdings messbare Ziele – auch wurden einige wichtige Punkte ausgespart

–>
05. April 2019 | Tourismuspolitik
Fachkräftemangel

„Es geht um Menschlichkeit und Lösung der wirtschaftlichen Vernunft“

Mehr als 10 Prozent (!) aller Koch-Lehrlinge Österreichs sind AsylwerberInnen, die von Abschiebung bedroht sind – die Petition „Ausbildung statt Abschiebung“ will dies ändern

–>
08. März 2019 | Hotellerie
Tourismuspolitik

Stresstest mit Dreifach-Schock, „Nächtigungen sind halbe Wahrheit“

Der Tourismusausschuss wurde in seiner jüngsten Sitzung mit unerfreulichen Tatsachen konfrontiert – die geplante Steuerreform soll für Linderung sorgen

–>
08. März 2019 | Hotellerie
Fachkräftemangel

Drei Top-Hotels, sieben Lehrlinge vereint im Kampf gegen Abschiebung

An der unbefriedigenden Situation rund um Asylanten, die hierzulande mit Erfolg eine Lehrausbildung absolvieren, hat sich bislang nichts geändert

–>
22. Februar 2019 | Hotellerie
T.A.I. vor Ort in der H2O Therme

Hochsaison für HopiHo, Seminare und Meerjungfrauen in Bad Waltersdorf

Mit ihrer Positionierung, die bis in den Tagungsbereich hineinreicht, spielt das H2O Hotel-Therme-Resort in der Top-Liga von Österreichs Thermenhotels mit

–>
08. Februar 2019 | Hotellerie
Hotel-Deals

TUI statt Austria Trend! Harisch, Libertas und Sunweb beerben Cordial

Die TUI Hotels & Resorts, Christian Harisch, die deutsche Libertas Gruppe und der niederländische Reiseveranstalter Sunweb vergrößern ihr Österreich-Portfolio

–>
08. Februar 2019 | Hotellerie
Moxy Frankfurt East

„Mitarbeiter wachsen lassen!“ Rezept gegen Fachkräfte-Mangel

Im Frankfurter Schwesterhaus des Moxy Vienna Airport verfolgt „Captain“ Christian Henzler konsequent sein Ziel, das Image der gastgewerblichen Berufe zu verbessern

–>
25. Jänner 2019 | Hotellerie
ÖHV Kongress 2019

Herausfordernde Gratwanderung zwischen Under- und Overtourism

Welchen Tourismus wollen wir? Diese Frage wurde laut Tourismus-Professor Harald Pechlaner bislang zu sehr in den Hintergrund gestellt – Pauschalantworten gibt es keine

–>
25. Jänner 2019 | Hotellerie
ÖHV

Michaela Reitterer und Team von ÖHV-Generalversammlung einstimmig bestätigt

Das Programm der wiedergewählten ÖHV-Präsidentin findet große Zustimmung. Im Fokus stehen dabei vor allem die Themen Arbeitsmarkt, Steuern und Digitalisierung.

–>
14. Jänner 2019 | Hotellerie
T.A.I. Exklusiv-Interview

„Mehr Geld für die ÖW und Erhalt der Schlagkraft der Tourismusbank!“

Das sind zwei Kernforderungen von Gerald Hauser als Obmann des Tourismus­ausschusses im Parlament – dieser kann jetzt einiges mehr bewegen, als früher

–>
10. Jänner 2019 | Tourismuspolitik
Neues Hotelkonzept für Millennials

RED Creatives und RED App im Anflug auf Wien. Premiere ist 2021

Vor kurzem kündigte die Radisson Hospitality Group die Expansion ihrer jüngsten Hotelmarke in den deutschsprachigen Raum an – der Auftakt erfolgt in Wien

–>
14. Dezember 2018 | Hotellerie
Tourismuspolitik

Neudefinition für Rolle der ÖW im „Gesamtkunstwerk Tourismus“

Aus „Plan T“ werden sich laut Ministerin Elisabeth Köstinger konkrete Handlungsoptionen für die Zukunft von Österreichs Tourismus ergeben, auch für die ÖW

–>
14. Dezember 2018 | Tourismuspolitik
ÖHV

„Bitte keine Überschriften!“ Tourismus-Strategie braucht Inhalte

Im T.A.I.-Gespräch nahm ÖHV-Präsidentin Michaela Reitterer kein Blatt vor den Mund, angefangen bei der Mitarbeiter-Thematik über die Sharing Economy bis zum Plan T

–>
30. November 2018 | Tourismuspolitik
Tourismuspolitik

Gute Noten für Regierung, aber: „Müssen konkurrenzfähig bleiben“

Tourismussparten-Obfrau Petra Nocker-Schwarzenbacher ist mit der Regierung bisher zufrieden – für viele wichtige Themen stehen aber noch Lösungen an

–>
16. November 2018 | Tourismuspolitik
Wirtschaftlichkeits-Analyse Hotellerie

Zweischneidige Sommer-Bilanz. Umsatz geht rauf, GOP bricht ein!

Von Mai bis August 2018 sind in der westösterreichischen 4- und 5-Sterne Hotellerie die Erlöse um 8 Prozent gestiegen, der GOP ist um ein Fünftel zurückgegangen

–>
02. November 2018 | Hotellerie
Alternative Finanzierung

Drückende Steuerschuld? Die wurde mit „leeren Zimmern“ beglichen

Die bisher spektakulärste Kooperation der Hoxami Touristik, die Leer-Kapazitäten zu Geld macht, betraf ein italienisches 5-Sterne Hotel – in der Regel geht es um „normale“ Beträge

–>
19. Oktober 2018 | Hotellerie
Tourismuspolitik

Neun „Kernthemen“ für „Plan T“: Von Wertschöpfung bis Digitalisierung

„Masterplan“ soll in Rekordzeit fertig sein – Tourismusministerin Köstlinger will Entwicklungsplan bereits in einem knappen halben Jahr vorlegen

–>
05. Oktober 2018 | Tourismuspolitik
Kremslehner Hotels

Quoten-Hit und die Erkenntnis „was für einen tollen Beruf wir haben“

Im Rahmen der ServusTV-Erfolgsstaffel „Österreichische Hotel-Legenden“ haben diesmal die Wiener Kremslehner Hotels ihre Pforten geöffnet

–>
05. Oktober 2018 | Hotellerie
Interview Franz Roitner

Österreich-Urlaub online buchen im österreichischen Reise-Portal

Franz Roitner schuf mit „Kurzurlaub.at“ eine rein österreichische Lösung für alle, die Urlaub in diesem Land suchen, buchen oder einfach nur Informationen wollen

–>
05. Oktober 2018 | Hotellerie
Insolvenzabsicherung

Rundum-Sorglos oder Budget? Zwei Insolvenz-Modelle für die PRV

Die Pauschalreiseverordnung (PRV) lässt auf sich warten – WKÖ/ÖHT und HOGAST haben inzwischen zwei Insolvenzabsicherungs-Produkte geschnürt

–>
21. September 2018 | Hotellerie
MARITIM Hotels

Familiär, regional und trotzdem international: „Maritim ist anders“

Seit bald 50 Jahren behauptet sich die MARITIM Gruppe als privater Hotel-Hecht im globalen Konzern-Karpfenteich – die Erfolgsstrategie ist kein Geheimnis

–>
07. September 2018 | Hotellerie
Tourismus-Wertschöpfung

Nächtigungen auf Rekordkurs, Umsatz pro Übernachtung rückläufig

Die aktuellen Umsatzzahlen machen deutlich, wie wichtig der im „Plan T“ vorgesehene Strategie-Schwenk Richtung Auslastung, Umsätze und Wertschöpfung ist

–>
07. September 2018 | Hotellerie
Sharing Economy

Zweckentfremdung und Sanktionen. Airbnb & Co kontern mit EU-Verfahren

Während Europas Städte Mittel gegen missbräuchliche Vermietung prüfen, fährt die European Holiday Home Association (EHHA) mit scharfem Geschütz auf

–>
24. August 2018 | Tourismuspolitik
Finanzierung über Hotel-Gutscheine

Neue Rezeption? 12 E-Fatbikes? Alles mit „leeren Zimmern“ bezahlt

Zwei Hoteliers berichten über ihre Erfahrungen mit dem Gutschein-System der SST Touristik, gestärkte Liquidität, neue Gäste und lukrative Zusatzumsätze

–>
24. August 2018 | Hotellerie
Entwicklung von Unternehmensstrategien

Heiße Eisen Fachkräftemangel, Digitalisierung und Ertragssituation

Bezüglich Dienstleistung steht Österreichs Hotellerie laut ÖHV-Ehrenpräsident Peter Peer einzigartig dar – beim Revenue Management besteht hingegen Nachholbedarf

–>
10. August 2018 | Hotellerie
Fachkräftemangel

Maßnahmen gegen „Rohrkrepierer“, Lehr-Leere und Asyl-Absurditäten

Rund um den eklatanten Fachkräftemangel legte NEOS-Politiker Sepp Schellhorn Vorschläge auf den Tisch, was zur Besserung getan werden müsste

–>
10. August 2018 | Hotellerie
Interview Norbert B. Lessing

Aus dem Trio wird ein Quintett: Zwei weitere Hiltons für Österreich

Der zweitgrößte Hotelkonzern der Welt befindet sich in Österreich wieder auf Expansionskurs – das Thema Nachhaltigkeit wird dabei hoch gehalten

–>
10. August 2018 | Hotellerie
Innovative Finanzierungen

Investition mit Leerkapazitäten und 21 Prozent zusätzlicher Ersparnis

Lieferanten-Rechnungen über die Vermarktung ansonsten leerbleibender Zimmer auf Gutscheinbasis zu finanzieren, gewinnt in der Hotellerie an Stellenwert

–>
13. Juli 2018 | Hotellerie
Best Western Hotels & Resorts

„Soft Brand“ als starke Marke. Harmonie Vienna nutzt ihn bereits

Die Markenvielfalt von BW im „Soft Brand“-Bereich wird ausgebaut – dies bringt Vorteile für Hotels, die ihre eigene Identität weiterhin stark betonen möchten

–>
29. Juni 2018 | Hotellerie
Wertschöfpungsstudie

Nicht jeder Nächtigungskaiser ist auch ein Wertschöpfungskaiser

Beides kann extrem weit voneinander abweichen, wie aus einer aktuellen, von der GAW mit der FH Salzburg erstellten Studie deutlich hervorgeht

–>
15. Juni 2018 | Hotellerie
Gutschein-Auktionen

Bis zu viertel Million Umsatz mit „leeren“ Zimmern? Das funktioniert

Und zwar immer besser, wie die Entwicklung der auf Vertrieb und Vermarktung touristischer Leerkapazitäten spezialisierten SST Touristik zeigt

–>
15. Juni 2018 | Hotellerie
ÖHV - Österreichische Hoteliervereinigung

Big-Data Kolik im Tourismus! „Erschreckend, wie wenig wir wissen“

An Datenmaterial mangelt es laut der ÖHV in Österreichs Tourismus nicht, es wird aber nicht zielführend genützt – generell geht es um die Bündelung der Kräfte

–>
01. Juni 2018 | Hotellerie
Sandals & Beaches Resorts

Starker Markenkern, treue Gäste - Sandals-Erfolge haben ihre Gründe

T.A.I. sprach mit Rosemarie Wolf, DACH-Geschäftsführerin der Sandals & Beaches Resorts, über die klare Positionierung der Gruppe, die weiter auf Expansionskurs ist

–>
01. Juni 2018 | Hotellerie
Winter-Marktbericht Ressorthotellerie

„early“-Effekt im Doppelpack! Ertragskraft ist deutlich gestiegen

Der RevPAR in der Ressorthotellerie Westösterreichs ist im Winter 2017/18 um 20 Prozent nach oben geklettert – starke Vorsaison und frühe Ostern zeigten Wirkung

–>
18. Mai 2018 | Hotellerie
HOTREC Generalversammlung

Wertschöpfung statt Nächte, mehr Transparenz für Online-Portale

Auf der HOTREC Generalversammlung Ende April in Wien ging es um durchaus begrüßenswerte Ansätze sowohl auf EU- als auch auf österreichischer Ebene

–>
04. Mai 2018 | Hotellerie
Tourismuspolitik

Privatvermieter bitte Warten! Rätsel um verschwundenen Absatz

Das Tauziehen um die Erhöhung der Freigrenze von 10 auf 15 Betten sowie eine „Gewerbe-Light-Lösung“ vom 16. bis zum 30. Bett geht weiter

–>
20. April 2018 | Tourismuspolitik
Wertschöpfungsstudie

Verdrehung der „Westachse“. Tourismus-Anteil massiv gestiegen

Der Anteil von Beherbergung und Gastronomie an der Bruttowertschöpfung hat im zehn-Jahres-Vergleich stark zugenommen, jener der Industrie war rückläufig

–>
20. April 2018 | Hotellerie
Bundessparte Tourismus

Interessante Lösungsansätze zur Linderung des Fachkräftemangels

Einiges davon steht im Regierungsprogramm und harrt der Umsetzung – interessante Fakten und Analysen von IHS-Chef Martin Kocher auf dem Journalistenseminar

–>
06. April 2018 | Hotellerie
Digitale Transformation

Mehr Umsatz & Kundenbindung durch „handy.“

Das besondere Smartphone für Hotelgäste ist da – mit “handy” lassen sich Non-Room-Revenues ebenso steigern, wie der RevPAR

–>
23. März 2018 | Hotellerie
Arbeitskräftemangel

Perfekte Winter-Sommer-Symbiose

Österreichs Tourismus sucht im Winter händeringend Fachkräfte, Kroatien hat sie – Verlängerung der Zugangsbeschränkungen wäre der reinste Unsinn

–>
23. März 2018 | Hotellerie
Wiener Hotellerie

Kritischer Blick hinter Umsatz-Rekord

Bestwert beim Netto-Umsatz, aber Auslastung und RevPAR entwickeln sich je nach Kategorie unterschiedlich – besonders schwer tut sich das 5-Sterne Segment

–>
09. März 2018 | Hotellerie
Signa Luxury Hotels

Nach Park Hyatt und Chalet N macht René Benko mit Seefeld ernst

Mehrfach verschobener Baustart für das 5-Sterne „Sevelt Resort“ steht unmittelbar bevor – die Luxury Hotel-Schiene der Signa Holding gewinnt an Konturen

–>
09. März 2018 | Hotellerie
Fachkräftemangel

Top-Lehre, jetzt Abschiebung! Migrations-Bürokratie wird zur Farce

In Österreichs Tourismus fehlt es an Köchen und Kellnern – Asylwerbende, die sich in diesen Berufen bewähren und integriert sind, werden trotzdem abgeschoben

–>
23. Februar 2018 | Hotellerie
Tourismusausschuss im Parlament

„Budget-Erhöhung der ÖW ein Muss! Daran führt kein Weg vorbei“

Laut Obmann des Tourismusausschusses im Parlament, Gerald Hauser, wurde dies in den Regierungsverhandlungen vereinbart, ebenso wie viele andere Maßnahmen

–>
09. Februar 2018 | Tourismuspolitik
Kennzahlen Ferienhotellerie

Kostenschub drückt auf den GOP

Wie aus dem Mehrjahresvergleich der „Hotelcockpit“-Kennzahlen hervorgeht, stiegen die Kosten zwischen 2014 und 2016 überproportional an – dies ging zulasten des GOP

–>
26. Jänner 2018 | Hotellerie
ÖHV Kongress 2018

Kongress-Highlights mit Kurz und Köstinger. Chance für „Wunderwuzzi“

Österreichs erste Tourismusministerin hat fast zehn Jahre lang im Landgasthaus gekellnert und serviert: „Deshalb mein tiefer Respekt vor dem ganzen Sektor“

–>
26. Jänner 2018 | Hotellerie
Franz Perhab
Sparte Tourismus & Freizeitwirtschaft Steiermark

Top-Thema Mitarbeitersuche „Es wird 2018 wichtigste Aufgabe“

Laut Spartenobmann Franz Perhab verschärft sich die Mitarbeitersituation im Tourismus weiter – Schaffung attraktiver Arbeitsplätze hat deshalb Top-Priorität

–>
26. Jänner 2018 | Hotellerie
ÖHV-Kongress 2018

Bekenntnis pro Tourismus! Kanzler Kurz & Köstinger kommen

Nicht nur im Regierungsprogramm 2017 - 2022 wird dem Tourismus eine hohe Bedeutung beigemessen – derzeit stehen im Ministerium die personellen Weichenstellungen an

–>
11. Jänner 2018 | Hotellerie
Sparte Tourismus & Freizeitwirtschaft Burgenland

„Das Burgenland darf nicht hinter die anderen Bundesländer zurückfallen!

Eben das befürchtet Spartenobmann Helmut Tury angesichts der aktuellen Ankünfte- und Nächtigungszahlen – auch der Forderungskatalog an die Bundesregierung ist lang

–>
15. Dezember 2017 | Hotellerie
Hotelinvestments

Realistischer Wert, richtiger Zeitpunkt

Bei der Hotelbewertung sollte ein ganzheitlicher Ansatz im Vordergrund stehen – Patrick Stoiser und Thomas Reisenzahn von Prodinger zeigen, wie das funktioniert

–>
15. Dezember 2017 | Hotellerie
Revenue Management

Kitzlige Angelegenheit! Doch am Ende geht es um den Ertrag

Thomas Wimmer von VENTA Tourismus zeigt, wie Hotels durch korrekt erstellte Budgets und geschicktes „RevMgmt“ zu besseren Ergebnissen kommen

–>
01. Dezember 2017 | Hotellerie
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft OÖ

Tourismusgesetz erster Schritt zur „Waffengleichheit“ mit Airbnb & Co.

Im soeben beschlossenen neuen Tourismusgesetz OÖs ist vorgesehen, dass auch Diensteanbieter, wie Airbnb, Ortstaxen zu erklären und abzuführen haben

–>
17. November 2017 | Tourismuspolitik
Innovation für den Wellness-Bereich

Schneesauna für die Gäste! SnowRoom feiert seine Premiere

Der Südtiroler Experte für Schneeerzeugung, TechnoAlpin, sorgt mit neuem
Produkt für den Wellness-Bereich für Furore – jetzt erfolgt der Start in Österreich

–>
17. November 2017 | Hotellerie
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft Tirol

Schwer enttäuscht, voll Tatendrang Franz Hörl um Parlaments-Einzug geprellt!

Trotz mehr als 4.100 Vorzugstimmen, mehr als alle anderen auf der Landesliste  in Tirol, reichte es nicht für ein Nationalrats-Mandat – für den Tourismus ist das ein harter Schlag

–>
03. November 2017 | Hotellerie
INCERT eTourismus

Emotion als Kernthema mit individuell gestaltbaren Gutscheinen und Tickets

Die richtige Kombination aus Automatisierung bzw. Emotionalisierung im Verkauf und Flexibilität bei Einlösung vor ORT, das ist die Erfolgsformel von INCERT eTourismus!

–>
03. November 2017 | Hotellerie
Mehrwertsteuer auf Logis

Finanz jubelt, Hotellerie leidet. Realer Umsatz pro Nacht geht zurück

Im ersten Halbjahr 2017 schoss die Umsatzsteuer-Zahllast aus Beherbergung und Gastronomie um fast 60 Millionen Euro nach oben – die Zeche zahlen die Betriebe

–>
03. November 2017 | Hotellerie
ÖHV (Österreichische Hoteliervereinigung)

Abgesang der Wackeldackel! „Modell Norwegen“ weist den Weg

Bei einem „Nach-Wahl-Frühstück“ mit T.A.I. legte ÖHV-Präsidentin Michaela Reitterer ihre Wünsche an die künftige Regierung vor – sie sparte dabei nicht mit Kritik

–>
20. Oktober 2017 | Hotellerie
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft Kärnten

Flexiblere Arbeitszeit: „Diese Blockade geht an Lebensrealität vorbei“

Spartenobmann Helmut Hinterleitner geht mit Gewerkschaft hart ins Gericht – langer Wunschzettel an neue Regierung und Kärntens neuen Flughafen-Chef

–>
20. Oktober 2017 | Hotellerie
Angleichung Arbeiter - Angestellte

Belastungspaket à la Tante Jolesch

Die per Initiativantrag beschlossenen Änderungen im Angestellten- und
weiteren Gesetzen sind aus Sicht des Tourismus zum Teil extrem problematisch

–>
20. Oktober 2017 | Tourismuspolitik
Kommentar von ÖHV-Generalsekretär Gratzer

Sechs Fragen der ÖHV für klare Sicht im Digitalisierungs-Nebel

Es geht um Themen wie Ausbildung, Forschung & Innovation, Tourismusförderung, Freiraum für unternehmerische Flexibilität sowie eine konkrete Tourismusstrategie

–>
06. Oktober 2017 | Hotellerie
EU High-level Conference on Tourism

Transparenz & Steuerwahrheit vs. Tourismus-Vollbad im Geldspeicher

Bei der EU Tourismuskonferenz Ende September wurde das Auseinanderklaffen von EU-Visionen und Anforderungen der touristischen Praxis sichtbar

–>
06. Oktober 2017 | Hotellerie
Interview Harald Mahrer

„Wollen den Tourismusstandort Österreich in eine gute Zukunft führen“

Im Mai dieses Jahres hat der bisherige Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, Harald Mahrer, als Minister die Leitung des Ressorts übernommen. T.A.I. traf ihn wenige Tage vor den Nationalratswahlen zum Interview.

–>
06. Oktober 2017 | Tourismuspolitik
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft NÖ

Trotz Nächtigungs-Rekorden keine Jubelstimmung in der Hotellerie

Diese wäre laut NÖs Spartenobmann Mario Pulker nur dann angebracht, wenn Betriebsergebnisse im selben Ausmaß steigen würden, wie Nächtigungszahlen

–>
22. September 2017 | Hotellerie
T.A.I. Interview mit Sepp Schellhorn

Starke Vertretung des Tourismus? „Die ist in Regierung nicht vorhanden“

Mit der Aussage, die Herabsetzung der MWSt. auf Logis sei ein „Affront für den Wähler“, sorgte der NEOS Abgeordnete für Erstaunen – T.A.I. erklärte er, warum er es so sieht

–>
08. September 2017 | Hotellerie
Provisionsfalle in der Hotellerie

Auf kleine Details kommt’s an! „Netto“ als Vertriebskosten-Bremse

Provisionen fallen in den meisten Fällen auf die Bruttopreise an – durch geschickte Vertragsverhandlungen lässt sich dies zum Vorteil der Hoteliers ändern

–>
25. August 2017 | Hotellerie
Betriebsübergabe

Wachgeküsstes Dornröschen! Wenn die Bank zur Bittstellerin wird

Thomas Wimmer von VENTA Tourismus zeigt, wie aus einem 3-Sterne Haus mit ungünstiger Nachfolge-Option ein nachhaltiger Erfolgsbetrieb wurde

–>
25. August 2017 | Hotellerie
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft Vorarlberg

Reparatur der Steuerreform als wichtigster Wunsch an neue Regierung

Spartenobmann Elmar Herburger sprach mit T.A.I. über die Herausforderungen für Vorarlberger Tourismus, die künftige Bundesregierung und die Nachfolge-Problematik

–>
11. August 2017 | Hotellerie
Umsatzsteuer-Statistik

Mehrwertsteuer-Erhöhung drückt auf das Umsatzwachstum

Die Ergebnisse des 1. Quartals 2017 weisen ein gegenüber dem Vorjahr deutlich gesunkenes Wachstum aus – die befürchteten Auswirkungen bestätigen sich

–>
14. Juli 2017 | Tourismuspolitik
Interview Sepp Schellhorn

„Schreiben ein Programm, wie man Österreich reformieren kann“

Er ist Hotelier (Der Seehof in Goldegg), Gastronom (Restaurant M32 in Salzburg, drei Skihütten im Gasteinertal), Arbeitgeber von rund 120 MitarbeiterInnen, mehrfacher Familienvater und seit drei Jahren Nationalratsabgeordneter: Sepp Schellhorn, Themensprecher der NEOS für Wirtschaft, Landwirtschaft und Tourismus. T.A.I. traf ihn an einem heißen Frühsommertag in einem kleinen Zeitfenster zwischen zwei Parlamentsterminen zum Interview.

–>
30. Juni 2017 | Tourismuspolitik
Deloitte ÖHV Tourismusbarometer 2017

Barometer fällt! Studie zeigt, wo der Schuh am stärksten drückt

Steuerlast, Bürokratie und Fachkräftemangel als größte Belastung – Umsatzentwicklung nicht berauschend– Drittel der Investitionen mangels Finanzierung abgesagt

–>
30. Juni 2017 | Hotellerie
Greenstorm

E-Mobility auf der Sonneninsel. Spanien-Tochter für Tiroler Start-up

Leere Zimmer gegen E-Bikes auf den Balearen. Österreichisches Tauschgeschäft mit großen Expansionsplänen für den spanischen Markt

–>
30. Juni 2017 | Hotellerie
Mehrwertsteuer-Erhöhung auf Logis

Gast zahlt, Hotellerie schluckt, Super Jackpot für den Finanzminister!

Laut einer ersten Analyse tut sich die Hotellerie schwer, die erhöhte Mehrwertsteuer weiterzugeben – der Staat hingegen kassiert weit mehr ab, als geplant

–>
16. Juni 2017 | Tourismuspolitik
la pura women’s health resort

Rundum Wohlfühlen! Doppelte Wirkung für Körper, Geist und Seele

Die Genusswoche im exklusiv auf Frauen ausgerichteten Kamptal-Resort der VAMED Vitality World blieb nicht ohne Folgen – das ist seinen Besonderheiten zu verdanken

–>
16. Juni 2017 | Hotellerie
Interview Markus Grießler

„Setze große Erwartungen und Hoffnungen in die neue Regierung“

Sonntagsöffnung, dritte Piste, etc. – im Gespräch mit dem Obmann der Sparte Tourismus in der WKO Wien, Markus Grießler, ging es um viele heiße Eisen

–>
16. Juni 2017 | Tourismuspolitik
Greenstorm Mobility

„Leere Zimmer“ für neue Tesla. Das Tauschgeschäft mit E-Mobilität

Nachhaltige Verkehrskonzepte werden aktuell viel diskutiert. Abseits von politischen Debatten preist ein spezielles Tauschgeschäft eine Win-Win-Lösung für die Hotellerie an

–>
02. Juni 2017 | Hotellerie
T.A.I.-Serie Preispolitik

Erfolgreiche „Aufräumarbeit“! So wurde Online-Umsatz vervierfacht

In einem Ferienhotel stimmten Raten und Verfügbarkeiten in den OTAs nicht mehr überein – durch gezielte Maßnahmen brachte VENTA Tourismus alles wieder ins Lot

–>
02. Juni 2017 | Hotellerie
Interview Albert Ebner

Hoffen auf neue Regierung. „Die Karten werden neu gemischt“

Rahmenbedingungen sind für Tourismusbetriebe eine Herausforderung – Salzburgs
Spartenobmann Albert Ebner wünscht sich frischen Schwung nach den Wahlen

–>
19. Mai 2017 | Hotellerie
HRS Global Hotel Solutions

Eintrittskarte für Privathotels in den globalen Geschäftsreisemarkt

Mit seiner dritten Unternehmens-Säule hat sich HRS zum Global Player emporgeschwungen – Google, Siemens, Toyota & Co greifen auf dessen Leistungen zurück

–>
05. Mai 2017 | Hotellerie
Interview Christian Rank

Wiener Charme statt Airbnb! Persönlicher Kontakt im Vordergrund

Wiens Appartement-Anbieter wollen mit einem eigenen Portal sowie einer eigenen Interessensvertretung faire Rahmenbedingungen für alle etablieren

–>
05. Mai 2017 | Hotellerie
Gesundheitstourismus

100 Prozent Weiterempfehlung mit Aderlass und blutig Schröpfen

Das Kurhaus der Marienschwestern in Bad Mühllacken wartet mit tollen Zahlen auf – 2017 wurde mit TEM-Detox ein innovatives Kur-Angebot gestartet 

–>
21. April 2017 | Hotellerie
Valamar Hotels & Resorts

Kroatiens Tourismus-Superstar mit rot-weiß-roten Eigentümern

Österreichs größte Hotelgruppe befindet sich in Kroatien – es ist zugleich das größte Tourismusunternehmen des Landes – T.A.I.-Interview mit CEO Željko Kukurin

–>
21. April 2017 | Hotellerie
Kufstein

Licht von Fellmützen-Lampen, Inspiration mit Kunst & Streetfood

Das Kufsteinerland verbucht seit Jahren einen Gästeaufschwung – Investitionen der Hotellerie, von Gemeinde und TVB tragen gleichermaßen dazu bei

–>
07. April 2017 | Hotellerie
Aushilfen im Tourismus

Starker Anreiz für Aushilfen! Mehr netto, weniger Gesamtkosten

Erleichterung für Tourismusbetriebe – die Prodinger Steuerberatung hat das seit Anfang 2017 geltende temporäre Aushilfenmodell durchgerechnet.

–>
07. April 2017 | Hotellerie
card complete

„Tourismus wächst doppelt so stark, wie alle anderen Branchen“

Dies betrifft die Anzahl der Transaktionen und den von card complete damit abgewickelten Gesamtumsatz – „complete Pay“ ist dabei stark im Vormarsch.

–>
07. April 2017 | Hotellerie
Ertragsstars der Ferienhotellerie

Erfolgsformel? Es gibt sie! Auf die Positionierung kommt’s an

Interessante Erkenntnisse einer Analyse der erfolgreichsten Saisonbetriebe – entscheidend für die starke Marktposition sind Kontinuität und Ausdauer

–>
24. März 2017 | Hotellerie
Raphael Hotels

Expansion mit zu viel Schwung? Gasteiner Erfolgsstory in Hamburg

Vor 37 Jahren legte der Österreicher Hans Gerst den Grundstein für seine Hotelgruppe – 2018 wächst die Zimmerkapazität gleich um 55 Prozent

–>
24. März 2017 | Hotellerie
T.A.I. Exklusiv-Interview

„Wir müssen Löcher bohren in die sturen Bretter der Politik“

Der Nächtigungsrekord in Österreichs Tourismus (2016 wurde erstmals die 140 Millionen-Marke überschritten) und der im Februar 2017 mit 221.432 Beschäftigten im Tourismus erzielte Bestwert (dies entspricht einem Zuwachs um 25 Prozent in den zurückliegenden zehn Jahren) vermitteln der Politik ein rosiges Bild über die Branche. Doch in den Betrieben sieht die Realität anders aus. Wie genau und welche Maßnahmen heuer die Bundessparte Tourismus in der WKÖ (Wirtschaftskammer Österreich) ergreifen will, um die Branche aus der Belastungsspirale herauszuführen, darüber sprach T.A.I. mit Spartenobfrau Petra Nocker-Schwarzenbacher.

–>
24. März 2017 | Tourismuspolitik
OpenWEB

Verändertes Userverhalten verlangt nach neuen WLAN-Lösungen

Vorkonfiguriertes System, flexibel einsetzbar. Die OpenWEB-Lösung von Venta Tourismus gibt es ab sofort auch für Seminarbetriebe.

–>
24. März 2017 | Hotellerie
Alternative Finanzierung

Ware gegen leere Zimmer! Neues Bezahlmodell setzt sich durch

Nach greenstorm und ncm.at setzt nun auch goingsoft auf das von der SST Touristik entwickelte Modell zur alternativen Finanzierung von Hotelprojekten

–>
10. März 2017 | Hotellerie
Gewerbeordnung „neu“

Neuregelung der Nebenrechte wird touristische Zerreißprobe

Anstatt die 15- bzw. 30 Prozent-Regel nach dem Jahresumsatz zu bemessen, soll dies nun für jeden Einzelfall erfolgen – daran scheiden sich die Geister

–>
24. Februar 2017 | Tourismuspolitik
Arbeitsprogramm „Für Österreich

Online-Werbeabgabe als Eigentor die „Sharing Economy“ bleibt außen vor

Die Pläne der Regierung zu der Besteuerung ausländischer Online-Konzerne sind einerseits zum Teil kontraproduktiv, andererseits zum Teil gar nicht vorhanden

–>
24. Februar 2017 | Hotellerie
Erfolgreiches Pricing

Cleveres Preismanagement beginnt dort, wo es die meisten nicht vermuten

… nämlich im Kopf des Konsumenten. hotelFIT hat zwei Preismodelle für die Hotellerie entwickelt, die dieser Tatsache in faszinierender Weise Rechnung trägt

–>
10. Februar 2017 | Hotellerie
Bilanz-Analyse

Umsatzkaiser unter der Lupe! Das „Best of ...“ der Ferienhotellerie

Die Analyse der 12 Top-Ferienhotels durch die Experten der Prodinger Gruppe Thomas Reisenzahn, Patrick Stoiser und Manfred Schekulin dokumentiert deren enorme Stärke

–>
10. Februar 2017 | Hotellerie
Tourismus-Politik

„Keine Schönmalerei, sondern kommunizieren das, was Sache ist.“

ÖHV-Präsidentin Reitterer und Generalsekretär Gratzer zur Lage der Branche, das Fehlen der Politik beim Kongress und das Arbeitsübereinkommen der Regierung

–>
10. Februar 2017 | Tourismuspolitik
T.A.I. Hoteldokumentation 2017

Die Top-100 Umsatz stärksten Hotelketten, Hotelgruppen und Einzelhotels

Facts & Figures über Hotelketten, Hotelgruppen und große Ferienhotels in Österreich

–>
10. Februar 2017 | Hotellerie
Airbnb & Marriott

Betten-Plattform vs. Betten-Kaiser. Zwei 30 Mrd. Dollar-Riesen im Vergleich

Der eine bietet 2 Millionen Unterkünfte, der andere 1,2 Millionen Hotelzimmer – damit sind die Parallelen aber auch bereits erschöpft

–>
27. Jänner 2017 | Hotellerie
T.A.I. Exklusiv-Interview

„Die Spirale dreht sich derzeit einfach in die falsche Richtung!“

Sie ist eine überaus erfolgreiche Unternehmerin – die beiden LOISIUM Wine & Spa Resorts in NÖ und der Steiermark verzeichneten auch 2016 eines der bislang Auslastungs- und Umsatz-stärksten Jahre: Susanne Kraus-Winkler. T.A.I. traf sie zu einem überaus spannenden Gespräch.

–>
13. Jänner 2017 | Hotellerie
Arcotel

Wiederentdeckung des Grüns! Diesmal frisch und voll Leichtigkeit

Mit ihrem 12. Hotel, dem Arcotel Donauzentrum in Wien, setzt die Gruppe auf ein neues Konzept, mit dem die „Young Generation“ vermehrt angesprochen wird

–>
13. Jänner 2017 | Hotellerie
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft Burgenland

„Das Entlastungspaket der Regierung war eine Mogelpackung“

Helmut Tury nimmt sich kein Blatt vor den Mund, wenn es um Anliegen seiner Branche geht, und drängt auf rasche Änderungen im Zuge des neuen Tourismusgesetzes

–>
13. Jänner 2017 | Hotellerie
Neues Hotel Analyse-Tool

Vom Bestpreis zum Marktpreis. Revenue-Management am Prüfstand

Mit dem MSS (Market Survey & Success) hat Rudolf Tucek ein Tool entwickelt, mit dem das Revenue-Management auf neue Beine gestellt werden kann

–>
13. Jänner 2017 | Hotellerie
Schellhorns Politik-Tagebuch Teil 6

Tourismusbashing reloaded. Einige Anregungen für das Jahr 2017

Warum nicht für ein ganzes Wochenende als Protestaktion der Branche alle Tourismus- und Freizeitbetriebe schließen? Die Finanzierung wäre kein Problem …

–>
13. Jänner 2017 | Tourismuspolitik
Karriere

Vom Lehrling zum Unternehmer Peter Haidvogl als doppelter Hotelier

Im Goldenen Greif absolvierte er seine Lehre, bei den Austria Trend Hotels wurde er zum „Rising Star“, ab sofort nennt er zwei Hotels in Zell am See sein Eigen

–>
16. Dezember 2016 | Hotellerie
ÖHV-Kongress 2017

„Ten Years After“! Rückkehr nach Bad Ischl. Was seither geschah

Kaiserstadt vitalisiert , „grüner Winter“ mit Schneekanonen in Schach gehalten, Mitterlehner statt Kammer-Vize Vizekanzler – nur ÖHV-Forderungen unerfüllt

–>
16. Dezember 2016 | Tourismuspolitik
Dayuse.com

Ein Zimmer, zweimal verkauft! Neue Einnahmequelle für Hotels

Das Konzept setzt auf Gäste, die für einige Stunden Hotelzimmer suchen – jetzt startet die Akquisition in Österreich, sowohl in Ferien- als auch in Stadthotellerie

–>
16. Dezember 2016 | Hotellerie
Schick Hotels

Historie lässt sich nicht kaufen

Nach Durchforsten der Archive musste die Geschichte des Traditionshotels umgeschrieben werden – es ist 100 Jahre älter als gedacht.

–>
16. Dezember 2016 | Hotellerie
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft NÖ

„Kurs der klaren Worte“! Im Notfall hilft eine Flasche Bordeaux

NÖs Tourismus-Spartenobmann Mario Pulker über Handlungsbedarf der Politik, Lehrlings-Rückgang und die VfGH-Klage rund um die Registrierkassen

–>
02. Dezember 2016 | Hotellerie
Schellhorns Politik-Tagebuch Teil 5

„Brunzdummer Irrsinn“ …Ch. Waltz & ich – That´s a bingo!

Mit ihren Wortmeldungen zum Thema Arbeitskräftemangel im Tourismus outeten sich die Gewerkschaft VIDA und die FPÖ als unheilvolle Allianz

–>
02. Dezember 2016 | Tourismuspolitik
Kremslehner Hotels

Highspeed WLAN gepaart mit viel Charme und Zimmerschlüssel

Mit vier Traditionshotels im Herzen von Wien setzt die Familie Kremslehner einen von Gästen geschätzten Kontrapunkt zur schnelllebigen Zeitgeist-Schiene

–>
18. November 2016 | Hotellerie
Schellhorns Politik-Tagebuch – Teil 4

Schluss mit Belastungen 4.0 für Österreichs Tourismusunternehmen

Diesmal geht es um die EU-Pauschalreiserichtlinie und jene Impulse, welche die Senkung der Mehrwertsteuer auf Logis in Deutschland gebracht hat

–>
18. November 2016 | Tourismuspolitik
Robinson Österreich
ROBINSON Österreich

Hohe Schule der Clubhotellerie! Nächte im „Reiterdorf“ verdoppelt

Vor zwei Jahren wurde der Leitbetrieb im OÖ Hausruckviertel auf einen Ganzjahres-Club umgestellt – die Rechnung ist voll aufgegangen

–>
04. November 2016 | Hotellerie
Franz Perhab
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft Steiermark

Franz Perhab: „Weitere Proteste sind sicher notwendig!“

Hohe Auflagen der Bürokratie und immer mehr verschärfte Kontrollen von Finanz und Gebietskrankenkassen machen den Betrieben zu schaffen

–>
04. November 2016 | Hotellerie
Gerd Prochaska, Geschäftsführer Maritim Hotelsgesellschaft
Maritim Hotels

„Blicken positiv auf zukünftige Entwicklung in Österreich“

Top-Player der Kongress- und Tagungshotellerie mit neuem Wien-Büro. Maritim-Geschäftsführer Gerd Prochaska im T.A.I.-Interview

–>
21. Oktober 2016 | Hotellerie
Ab sofort im Eigentum der Hoteliersfamilie Albrecht: Das einstige Dorinth Hotel
Immobilien-Deals in der Hotellerie

Herbstliches Hotel-Monopoly Seefeld, Lech und Kitz im Mittelpunkt

Familie Albrecht verdoppelt durch das Ex-Dorint ihre Kapazitäten, „boutique-
resort“ in Lech erleidet Schiffbruch, Schloss Lebenberg geht an deutsche Investoren

–>
21. Oktober 2016 | Hotellerie
Novelle zum Wiener Tourismusgesetz

Heißer Herbst mit Airbnb, Schanigärten & Vergnügungssteuer

Durch Klarstellungen zur Meldepflicht soll der Grauzonen-Bereich in den Griff bekommen werden – Aus für Vergnügungssteuer, Schanigärten bleiben im Winter noch zu

–>
07. Oktober 2016 | Hotellerie
Schellhorns Politik-Tagebuch – Teil 3

Schönfärberei der Extraklasse! Wertschöpfung weiter kein Thema

NEOS-Tourismussprecher und Hotelier Sepp Schellhorn greift für T.A.I. zur Feder – dieses Mal geht’s um zentrale, strukturelle Schwächen von Österreichs Tourismus

–>
07. Oktober 2016 | Tourismuspolitik
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft Wien

Wien bleibt „hart am Wind“ mit Buskonzept und Sonntagsöffnung

Laut Spartenobmann Markus Grießler kommen hinter den Kulissen einige Dinge in Bewegung – bei dritter Piste und Bürokratieabbau ist es noch nicht soweit

–>
23. September 2016 | Hotellerie
Hilton Austria

Karrierechancen in der Hotellerie werden unterschätzt

Der Hilton Austria-Chef über Kongress-Trends, den  Verlust des Standortes Innsbruck und die vielfältigen Möglichkeiten einer Hotelausbildung

–>
23. September 2016 | Hotellerie
Tourismus-Politik

10 Punkte für den „New Deal“ Nächtigungsabgabe? Wieso nicht!

Hotelier Christian Harisch unterbreitet Kanzler Kern Vorschläge für den „New Deal“, darunter eine Gegenfinanzierung für die Rücknahme der MWSt.-Erhöhung

–>
09. September 2016 | Tourismuspolitik
Outlet-Plattformen

„Gucci-Strategie“ funktioniert! Chance für stärkeren Eigenvertrieb

Bei der Prodinger Beratungsgruppe wird die Integration von Outlet-Plattformen in den Vertriebsmix als Möglichkeit gesehen, die Marktmacht der Buchungsportale zu begrenzen

–>
09. September 2016 | Hotellerie
Best practice im Hotel-Marketing – Teil II

Mit Gästen im Gespräch bleiben

Ob Social Media oder Print, Kundenbindung braucht Qualitätsarbeit

–>
26. August 2016 | Hotellerie
Hotel-Gutscheine

Restposten als Outlet-Bestseller. Gucci-Strategie für die Hotellerie

Marken-Labels verdienen über Outlets zum Teil mehr, als in ihren Flagship-Stores – der Verkauf leerstehender Zimmer durch die SST Touristik funktioniert ähnlich

–>
12. August 2016 | Hotellerie
T.A.I. Exklusiv-Interview

Starke Hand für das beste Pferd im Stall der heimischen Wirtschaft

Der Hotelier, Bergbahnunternehmer, WKÖ Seilbahn-Obmann und WK Tirol Tourismus Sparten-Obmann Franz Hörl übernahm Ende April zusätzlich die Führung des Wirtschaftsbundes Tirol. T.A.I. traf Franz Hörl zu einem Gespräch.

–>
29. Juli 2016 | Hotellerie
Best practice im Hotel-Marketing – Teil 1

Ein-mal-eins der Erfolgsstrategie „Mit Gästen im Gespräch bleiben“

Das klingt wie eine Binsenweisheit, doch leider vergessen viele Betriebe darauf – das Sacher in Wien und die „eva, Hotels“ in Saalbach zeigen, wie’s richtig geht

–>
15. Juli 2016 | Hotellerie
Leuchtturmprojekte 2016

Innovationsmillion fließt vom Kunsthotel bis zum Schoko-Erlebnis

Die Sieger im Rennen um die Innovationsmillion des Bundes im Tourismus für das Jahr 2016 stehen fest – sie befinden sich ausnahmslos in Kärnten und im Burgenland

–>
15. Juli 2016 | Hotellerie
Schellhorns Politik-Tagebuch – Teil 2

Registrierkassen-Pflicht: Noch mehr Privilegien für Privilegierte

Bei der überarbeiteten Registrierkassenpflicht siegte Klientelpolitik vor Gerechtigkeit – musste die ÖVP im Gegenzug einem Kuhhandel zustimmen?

–>
01. Juli 2016 | Tourismuspolitik
ÖHV Aktion „Karriere im Hotel“

Mit Lehrlingen aus Wien gegen die Nachwuchs-Ebbe im Westen Österreichs

Nach dem Motto „Go West“ will die ÖHV mit dem AMS Wien den Lehrstellenüberhang in den westlichen Bundesländern ausgleichen – Fokus auf überregionale Vermittlung

–>
01. Juli 2016 | Hotellerie
T.A.I. vor Ort in Punta Skala

Kroatische Impressionen bei Falkensteiner im Zeichen Olympias

Bereits zum 3. Mal fand Anfang Juni unweit von Zadar auf einer privaten Halbinsel der Falkensteiner Punta Skala Triathlon statt – T.A.I. hat mitgeschwitzt

–>
17. Juni 2016 | Hotellerie
EU-Agenda „Sharing Economy“

Lanze für „bessere und billigere Dienstleistungen“? Hotellerie schäumt

Die neuen „Leitlinien“ der EU zielen darauf ab, die „kollaborative Wirtschaft“ vor dem Protektionismus für etablierte Geschäftsmodelle zu schützen

–>
17. Juni 2016 | Hotellerie
HRS – Hotel Reservation Service

Bestpreis-Labyrinth als Irrweg, HRS-Chef für europäische Lösung

Tobias Ragge im T.A.I.-Gespräch über die Entwicklung rund um die Preisparität, OTA-Trends sowie Strategien gegen Booking.com, Expedia & Co

–>
03. Juni 2016 | Hotellerie
T.A.I. Exklusiv-Interview

„Der Kampf gegen schlechte Rahmenbedingungen geht weiter!“

Spartenobmann Tourismus und Freizeitwirtschaft in Vorarlberg, Hans-Peter Metzler, sprach im T.A.I.-Interview Klartext – in seinem Bundesland gibt es interessante Ansätze

–>
03. Juni 2016 | Hotellerie
Schellhorns Politik-Tagebuch – Teil 1

„Regierung bremst Wachstum und verhindert Unternehmertum!“

Der Hotelier, Gastronom und NEOS-Abgeordnete Sepp Schellhorn nimmt ab sofort in T.A.I. zu jenen Dingen Stellung, die Österreichs Tourismus besonders belasten

–>
20. Mai 2016 | Tourismuspolitik
T.A.I. Exklusiv-Interview

„Wirte mehr bei Büchern, als bei den Gästen. Da stimmt etwas nicht“

Kärntens Tourismus wartet mit einer starken Wertschöpfung auf. Helmut Hinterleitner fordert jetzt einen Stopp der überbordenden Bürokratie

–>
06. Mai 2016 | Hotellerie
Star Inn & Choice Hotels

„Dieser Franchise-Vertrag ist einmalig!“ Paul Garai sagt, warum

Österreichische Star Inn Gruppe wird Teil der Choice Hotels und behält dennoch ihre Eigenständigkeit inklusive Expansion auf 40 Häuser bis 2021

–>
06. Mai 2016 | Hotellerie
Direktvertrieb

OTAs raus, Accor rein! Neue Alternative der Online-Vermarktung

Der französische Hotelkonzern positioniert accorhotels.com als neutrale Plattform – die Akquisition von Hotels in Österreich hat begonnen

–>
21. April 2016 | Hotellerie
Hotel & Touristik „Trendforum“

Vegan, Bahn und „Skispoan“. Zukunft leidet an Frühjahrsmüdigkeit

Das neue „Trendforum“ hatte die Veränderungen im Tourismus zum Thema – der Blick in die Zukunft zeigte allerdings wenig Neues

–>
21. April 2016 | Hotellerie
Mehrwertsteuer-Erhöhung

USt-Frust wird jetzt zum Alltag. Mit 1. Mai beginnt großes Rechnen

Die Prodinger|GFB Tourismusberatung hat den 1. Mai zum „Tag der sinnlosen Steuererhöhung“ erkoren – Wettbewerbsposition verschlechtert sich

–>
21. April 2016 | Tourismuspolitik
Folgen der Steuerreform

Hotellerie vor Fall ins Bodenlose? Längere AfA kostet 140 Mio. Euro

Mehr als die Hälfte der Betriebe schreibt ein negatives Vorsteuer-Ergebnis – die Steuerreform wird deren Situation weiter verschlechtern 

–>
08. April 2016 | Tourismuspolitik
Pletzer Gruppe

1.000 Betten und ein Herz für Kinder zwischen dem Wörther- und Tegernsee

Mit zwei Neubauprojekten in Hopfgarten und in der bayerischen Alpenregion Tegernsee - Schliersee sorgt die Tiroler Unternehmerfamilie Pletzer für starke Akzente

–>
08. April 2016 | Hotellerie
T.A.I. Exklusiv-Interview

„Emotionen helfen wenig! Sacharbeit ist die bessere Lösung“

Wirtschaftsminister und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner geht im T.A.I.-Interview auf zahlreiche heikle Themen ein. Es geht außerdem um die Pläne für eine Wertschöpfungs-Statistik, die künftige Tourismusstrategie sowie die Chancen auf eine neue Tourismuskonferenz.

–>
25. März 2016 | Tourismuspolitik
Energieabgaben-Vergütung

Etappensieg auf EU-Ebene hebt Chance auf Millionen-Rückzahlung

Ausschluss der Dienstleistung aus Energieabgabenvergütung hätte Genehmigung durch Europäische Kommission erfordert – weitreichende Folgen sind möglich

–>
25. März 2016 | Tourismuspolitik
Direktbuchungen

ROOMBONUS schlägt der Bestpreis-Klausel ein Schnippchen

Die Rückeroberung von Vertriebs- und Datenhoheit ist für die Hotellerie ein interessantes Start-up näher gerückt – T.A.I. war bei der Vorpremiere mit dabei

–>
25. März 2016 | Hotellerie
Burgenland

Privat und persönlich geführte Hotels als Zugpferde

Bei der Ergebnispräsentation 2015 stellte der Burgenland Tourismus drei Betriebe stellvertretend für ihre KollegInnen in den Vordergrund

–>
14. März 2016 | Hotellerie
Sepp Schellhorn
T.A.I.-Interview

Tourismus steht an der Kippe! „Brauchen komplette Schubumkehr“

Er gilt als einer der aktivsten Parlaments-Abgeordneten, sorgt laufend für kritische Anmerkungen zum aktuellen politischen Geschehen und setzt sich für den Tourismus ein: der Hotelier und Gastronom Sepp Schellhorn. T.A.I. traf ihn zu einem Interview, das an Brisanz nichts zu wünschen übrig ließ.

–>
14. März 2016 | Tourismuspolitik
Marius Donhauser
Interne Hotel-Kommunikation

„Checklisten“ & „Gästewünsche“ hotelkit erledigt beides ohne Papier

2012 gestartete Operations & Communication Software „hotelkit“ bereits bei rund 300 Hotels im Einsatz – auf der ITB werden zwei neue Tools vorgestellt

–>
26. Februar 2016 | Hotellerie
Rupert Simoner
Vienna House

Auf den Spuren von Google! Namensänderung und Expansion

Unter Rupert Simoner gewinnt die Hotelgruppe Vienna International nicht nur wieder an Fahrt, sondern erhält auch ein komplett neues Gesicht

–>
26. Februar 2016 | Hotellerie
Hubert Siller – Leiter MCI Tourismus
Tourismus-Studium

Akademische Ausbildung für Wachstumsbranche Tourismus

Internationale Ausrichtung, betriebswirtschaftliches Fundament und gute Job-Chancen. Das Tourismus-Studium des MCI stößt auf großes Interesse

–>
26. Februar 2016 | Hotellerie
T.A.I.-Exklusiv-Interview

Stopp für neue Belastungen! „Haben genug Dinge zu verkraften“

Interview mit Bundessparten-Obfrau Petra Nocker-Schwarzenbacher zu aktuellen wie kritischen Themen

–>
12. Februar 2016 | Hotellerie
Hotelinvestments in Österreich

Transaktionsvolumen steigt: Große Kettenhotels vor Verkauf

Laut Christie + Co. wird es nach einem starken Jahr 2015 auch heuer zahlreiche Transaktionen geben – Biedermeier Wien macht den Anfang

–>
12. Februar 2016 | Hotellerie
Mitarbeiter-Offensive

Mit Hashtag zum Imagewandel. Karriere im Hotel wird wieder „In“

Die ÖHV investiert in den kommenden drei Jahren eine halbe Mio. Euro, um wieder mehr Menschen für Jobs im Tourismus zu begeistern

–>
29. Jänner 2016 | Hotellerie
Online-Vertrieb

Verstaubte Stammdaten! Das erschwert Direktbuchungen

ÖHV und Roland Berger haben in einer großangelegten Studie die wichtigsten Handlungsfelder für eine erfolgreiche digitale Vermarktung geortet

–>
29. Jänner 2016 | Hotellerie
Gourmet-Initiative in Großarl

„Genussgipfel“ stopft Jänner-Loch

Um die Tage nach dem 6. Jänner zu beleben, schnürten vier Top-Hotels aus Großarl zusammen mit Hauben-Köchen und Hüttenwirten ein einzigartiges Genuss-Paket

–>
29. Jänner 2016 | Hotellerie
Airbnb-Bewertung

25 Milliarden Dollar für ein Startup. Ist Airbnb mehr wert als Marriott-Starwood?

Investoren rennen Airbnb die Türe ein – Geld wird aber nach wie vor keines verdient: Der operative Verlust beträgt ein knappes Viertel vom Umsatz

–>
22. Dezember 2015 | Hotellerie
Wirtschaftskammer Österreich - WKÖ

Neuer Chef für die Bundessparte Tourismus: Katzenschlager folgt Ribing

Noch steht die offizielle Bestätigung aus, aber es ist so gut wie fix: Mag. Manfred Katzenschlager wird Nachfolger von Rainer Ribing an der Spitze der Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft.

–>
21. Dezember 2015 | Hotellerie
Arcotel

VI raus, Arcotel rein! Fliegender Wechsel in Salzburgs Castellani-Haus

Für Vienna International reduziert sich die Österreich-Präsenz auf zwei Häuser – Arcotel intensiviert hingegen wieder ihr Inlands-Engagement

–>
21. Dezember 2015 | Hotellerie
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 9: „Chef nicht schützenswert“

Das Auftanken von benzinbetriebenen Geräten, wie Rasenmähern und Motorsägen, ist keine so einfache Angelegenheit in der Seevilla Altaussee. Zumindest nicht mehr.

–>
04. Dezember 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 9: „Chef nicht schützenswert“

Das Auftanken von benzinbetriebenen Geräten, wie Rasenmähern und Motorsägen, ist keine so einfache Angelegenheit in der Seevilla Altaussee. Zumindest nicht mehr. Früher wurde einfach von einem Mitarbeiter des Hotels Benzin aus einem Kanister in das entsprechende Gerät gefüllt.

–>
04. Dezember 2015 | Hotellerie
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 8: „AMS als Arbeitsverhinderer“

Seit Anfang Februar dieses Jahres leitet Gerald Haberhauer das VI Hotel Loipersdorf Spa & Conference. Der frühere Kempinski-Mann kann dort sein ganzes Know How u. a. auch im Kongress-Bereich ausspielen, oder besser gesagt könnte.

–>
20. November 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 7: „Vier Hektar Wald aufforsten für einen Hektar Rodung“

Nicht nur Negatives sagen möchte Bert Jandl bezüglich Errichtung eines Sees und einer ökologischen 9-Loch Jugendgolfanlage in der Vila Vita Pannonia im burgenländischen Pamhagen.

–>
06. November 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 6: „Nottaster für Tür, die in der Not aufgeht“

Im Eingangsbereich des Thermenhotels PuchasPLUS in Stegersbach befindet sich nach der Haupteingangstür eine elektrische Schiebetüre – wie sie auch tausendfach in öffentlichen Gebäuden, Einkaufszentren, Handelsbetrieben zu finden ist.

–>
23. Oktober 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 5: „Überprüfen, wo die Sonne nicht hinscheint“

Es grenzt an ein kleines Wunder, dass Michaela Reitterer ihr Nachhaltigkeitskonzept im Boutiquehotel Stadthalle Wien umsetzen konnte. „Jeder hat Angst, dass er eine Entscheidung trifft, die ihm später auf den Kopf fallen könnte“, kritisiert die ÖHV-Präsidentin.

–>
25. September 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 4: „Notrufszwang gegen Toilettenpause“

Viel Ärger mit Aufzügen erlebt Alexander Ipp dieser Tage. Und das obwohl in den letzten 18 Jahren kein einziger Störfall in seinen fünf Liftanlagen zu verzeichnen war.

–>
11. September 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 3: „Medizinische Armatur zu wenig für Hygiene

Nach Schellhorn kommt im Alphabet der Salzburger Bürokratie Schwaninger und so steht nach jedem Besuch im Schellhorn’schen Betrieb einer im Gasthof Steinerwirt von Johannes Schwaninger in Zell am See auf dem Programm.

–>
28. August 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 2: „Fliegengitter für klimatisierte Küche“

Behördenmäßig hat Hotelier und Gastronom Sepp Schellhorn „als Politiker und Betroffener“ viele Dinge auf Lager, die man sich „auf der Zunge zergehen lassen“ kann.

–>
14. August 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 1: „Zweiter Handlauf für enges Treppenhaus“

„Leider ein ganzer Berg von Dingen“ fällt Hotelier Fried-Jochim „Aki“ Störmer ein, wenn’s um Bürokratie-Auswüchse geht, mit denen er und sein Betrieb konfrontiert werden

–>
31. Juli 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
Die Folgen der Steuerreform

Tourismus im Steuerschock! Familienbetrieben droht das "Aus"

MWSt, AfA und Grunderwerbssteuer ziehen der Hotellerie Boden unter den Füßen weg - Steuer-Experte Lukas Prodinger sagt, was jetzt zu tun ist

–>
27. März 2015 | Hotellerie
Young Hotelier Award

Mit Auszeichnung zum ÖHV-Kongress 2019

| Hotellerie
Nach oben