Aktuelles aus Hotellerie - Tourismuspolitik

Tourismus-Ausschuss im Nationalrat

Lage prekär, Ausschuss bereits im Februar! Aussprache mit Ministerin und 7 Anträge

Das intensive Tauziehen rund um die nächste Sitzung des parlamentarischen Tourismusausschusses ist beendet: Die nächste Sitzung wurde mit Donnerstag, 11. Februar 2021 (ab 15:00 Uhr), angesetzt.

–>
01. Februar 2021 | Tourismuspolitik
Österreichs Tourismus-Einnahmen

2020 sorgte für Milliarden-Loch! Der fehlende Winter wird ein noch tieferes reißen

Wie wirkt sich der Komplettausfall des österreichischen Incoming-Tourismus auf der Einnahmenseite aus? Antworten liefert die Reiseverkehrsstatistik der OeNB (Österreichische Nationalbank). T.A.I. hat sie analysiert.

–>
27. Jänner 2021 | Tourismuspolitik
Tourismus-Debatte im Nationalrat

„Dringlicher Antrag“ von Sepp Schellhorn! 10 konkrete Maßnahmen, alle abgelehnt

NEOS Tourismussprecher Sepp Schellhorn hat für die heutige Parlamentssitzung einen „dringlichen Antrag“ eingebracht. Ziel: Angesichts der Lockdown-Verlängerung zumindest die Liquidität in Unternehmen zu sichern.

–>
20. Jänner 2021 | Tourismuspolitik
Corona Hilfsmaßnahmen

Einblick und Durchblick! Zwei Prodinger-Graphiken liefern Übersicht zu Corona-Hilfen

Die Prodinger Gruppe hat soeben zwei Graphiken erstellt, die alle vom Bund angebotenen Hilfsprogramme für Unternehmen, die unter der Corona-Pandemie leiden, übersichtlich darstellen.

–>
19. Jänner 2021 | Tourismuspolitik
Entschließungsantrag im Nationalrat

Kein Wintersport ohne Sporthändler & Skiverleiher! Hilferuf einer vergessenen Branche

Der Lockdown bringt auch Sporthändler und Skiverleiher in Tourismusregionen in eine existenzbedrohende Lage. Tourismusausschuss-Obmann Gerald Hauser brachte für ihre Rettung jetzt einen Entschließungsantrag ein.

–>
14. Jänner 2021 | Tourismuspolitik
Bundessparte Tourismus

„Wege zurück in die Freiheit“! Drei Forderungen von Spartenobmann Seeber an die Politik

Angesichts der Situation im Tourismus verlangte Bundesspartenobmann Robert Seeber heute von der Regierung „Planungssicherheit“, „Solidarität zur Wirtschaft“ sowie klare Strategien bezüglich „Testen & Impfen“.

–>
14. Jänner 2021 | Tourismuspolitik
Österreich-Incoming

Bittere Corona-Pille aus Deutschland: Winter fällt flach, Urlaubsreisen erst ab Pfingsten

Die heutige Ankündigung des Tourismusbeauftragten der deutschen Bundesregierung Thomas Bareiß, dass Reisen wohl erst ab Mai 2021 wieder problemlos möglich sein werden, trifft Österreichs Tourismus hart.

–>
11. Jänner 2021 | Tourismuspolitik
Skigebiets-Öffnung

Köstinger: „Verurteilung des Wintertourismus wird es in Österreich nicht geben!“

Ist angesichts der aktuellen Situation „wirklich Platz über einen Skiurlaub nachzudenken?“ Mit dieser Frage konfrontierte in der ZIB 2 ORF Moderatorin Lou Lorenz-Dittlbacher Tourismusministerin Elisabeth Köstinger.

–>
24. Dezember 2020 | Tourismuspolitik
Tourismusausschuss

Sieben Anträge, heiße Themen: Meist ist „Aussetzung“ ihr Schicksal

Bei der gestrigen Ausschuss-Sitzung standen – neben einer Aussprache zu aktuellen Themen mit Ministerin Elisabeth Köstinger – sieben wichtige Anträge im Fokus

–>
18. Dezember 2020 | Tourismuspolitik
Corona-Hilfen

Gut, aber nicht perfekt! Für 40 % der Leitbetriebe Verlustersatz zu niedrig

Während der „Umsatzersatz“ als eine der schnellsten und unbürokratischsten Hilfen gilt, stoßen Großbetriebe beim „Verlustersatz“-Maximalbetrag rasch an ihre Grenzen

–>
18. Dezember 2020 | Tourismuspolitik
Tourismusausschuss im Parlament

Lob und Schelte für Regierung! Für Hauser und Hörl fehlt vor allem Planungssicherheit

Konstruktiv, gute kritische Diskussionen, aber keine Lösungen (alle sieben eingebrachten Entschließungsanträge wurden vertagt): das ist das Fazit der jüngsten Tourismusausschuss-Sitzung im Parlament.

–>
18. Dezember 2020 | Tourismuspolitik
Gewerbliche Appartementvermieter

Existenzbedrohende „Absurdität“! Druck wird stärker, jetzt kommt Entschließungsantrag

Ein nach der Budgetbesprechung im Parlament am Freitag, 13. November 2020, Gerald Hauser gegebenes Versprechen wurde bislang nicht eingelöst. Jetzt legt der Obmann des Tourismusausschusses einen Zahn zu.

–>
25. November 2020 | Tourismuspolitik
Wirtschaftsfaktor Tourismus

Vier gewinnt! Hotellerie, Gastronomie, Seilbahnen und Reisebüros als starke Säulen

Die direkten Wertschöpfungseffekte des Tourismus beliefen sich zuletzt auf 21,51 Mrd. Euro, was einem BIP-Anteil von 5,6% entsprach. Doch wie sieht es mit dem Kernbereich der Branche aus? T.A.I. ging der Sache auf den Grund.

–>
24. November 2020 | Tourismuspolitik
Fixkostenzuschuss II

Grünes Licht für FKZ II! „Insbesondere für Reisebüros und Veranstalter wichtig“

Gut Ding braucht Weile. So auch die Genehmigung des Fixkostenzuschusses II (FKZ II) durch die EU. „Er ist ab heute beantragbar“, so Finanzminister Gernot Blümel im Rahmen einer Pressekonferenz mit Vizekanzler Werner Kogler.

–>
23. November 2020 | Tourismuspolitik
Corona-Hilfsmaßnahmen

USt-Senkung auf 5% bis Ende 2021, aber kein Umsatz-Ersatz für Reisebüros

Umsatzsteuersenkung, Haftungspaket und Steuerstundungen werden für Österreichs Tourismus verlängert. Anders als die PrivatzimmervermieterInnen bleiben aber die Reisebüros bezüglich Umsatz-Ersatz während des 2. Lockdowns weiterhin außen vor.

–>
21. November 2020 | Tourismuspolitik
Nach oben