Österreich

Dreirad-Boom im Bergsommer

„Gravity Cart“ statt Mountainbike! Downhill-Spaß pur mit Innovation aus Österreich

Ein neuer Trend erobert Österreichs Berge: mit dreirädrigen „Carts“ talwärts brausen. „Es ist eine Erfolgsstory“, meint Raphael Soukup, Mitbegründer von „Gravity Cart“, der den Markt kräftig aufmischen will.

–>
19. April 2021 | Österreich
Österreichische Tourismustage (ÖTT)

Drei ÖTT-Säulen als Startzeichen! „Gemeinsam das Tor zur Welt öffnen“

Mit einer dreitägigen atb.virtual 2021, der neuen MEDIA-Säule und dem ebenfalls neuen eCampus setzen die ÖTT Mitte Mai ein starkes Signal zum Restart

–>
16. April 2021 | Österreich
Niederösterreich Werbung

Wenn Wortwitz auf Bike-Flow trifft: NÖ beschreitet neue, kreative Wege

Den Rahmen dafür gibt die neue Tourismusstrategie 2025 vor – Ziel ist es laut NÖ Werbung Chef Michael Duscher, wesentlich mehr Nächtigungstourismus aufzubauen

–>
16. April 2021 | Österreich
ÖW-Geschäftsführung

Roter Teppich für Lisa Weddig. „Ideale Besetzung als neue ÖW-Chefin“

Die Gratulationen aus der Branche kamen postwendend nach der am Dienstag erfolgten Bestellung – das Votum für Weddig erfolgte einstimmig unter 32 BewerberInnen

–>
16. April 2021 | Österreich
Österreich Werbung

Gebürtige Deutsche wird neue ÖW-Chefin! Bestellung von Lisa Weddig als kleine Revolution

Die heutige Bekanntgabe der künftigen Österreich Werbung (ÖW)-Geschäftsführerin brachte eine Überraschung: mit Lisa Weddig steht erstmals eine Nicht-Österreicherin an der Spitze der Organisation.

–>
13. April 2021 | Österreich
Österreichische Tourismustage (ÖTT)

ÖTT-Termin bleibt, aber digital statt live! „atb.virtual“ und „eCampus“ als Highlights

Die Österreichischen Tourismustage (ÖTT) feiern 17. bis 19. Mai 2021 als rein virtuelle Veranstaltung ihre Premiere. Die ATB (Austrian Travel Business) wird dabei neuerlich als „atb.virtual“ über die Bühne gehen.

–>
30. März 2021 | Österreich
Lehrlingsausbildung im Lockdown

Gebt dem Nachwuchs eine Chance! Montafon geht mit gutem Beispiel voran

In der Vorarlberger Destination Montafon wurde rechtzeitig darauf reagiert und Anfang 2021 eine Workshop-Reihe für den Tourismus-Nachwuchs gestartet. Aufgrund des großen Zuspruchs wird sie nun fortgesetzt.

–>
27. März 2021 | Österreich
Vorarlberg

Touristiker bereiten sich mit bewährten Stärken auf einen langen Sommer vor

Innovative Angebote sollen reiselustige Gäste ansprechen – alle relevanten Informationen zum Thema Sicherheit werden online zur Verfügung gestellt

–>
19. März 2021 | Österreich
ITB NOW

Gute Noten für Wissenstransfer, Vernetzung & Sales kamen zu kurz

Digitale Premiere der ITB Berlin wurde allseits gelobt – für eine virtuelle Veranstaltung war die ITB NOW aber doch zu „puristisch“ angelegt – eine genaue Evaluierung folgt

–>
19. März 2021 | Österreich
Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol

„Brauchen dringend akkordierte Vorgangsweise in Richtung Öffnung!“

Regions-Geschäftsführer Gernot Riedel spricht Dinge aus, vor denen viele zurückschrecken – sein Vorschlag: sanfte Öffnungsschritte in klar definierten Bereichen

–>
19. März 2021 | Österreich
Sehnsucht nach Österreichs Süden

Kärnten – Glücksmomente in der Natur und ehrliche Kulinarik

In Kärnten beginnt der Sommer alljährlich früher: Mit Radfahren, Golfen, Wandern und einer kulinarischen Entdeckungsreise mit dem Slow Food Kärnten Guide.

–>
19. März 2021 | Österreich
FHWien

„Information Event“ zum neuen Master-Studium! Es geht um nachhaltigen Städtetourismus

Mit einem „Master Information Event“ stellt die FHWien am Donnerstag, dem 18. März 2021, allen InteressentInnen das neue Master-Programm „Urban Tourism & Visitor Economy Management“ vor.

–>
18. März 2021 | Österreich
T.A.I.-Serie ITB NOW Teil 2

Abkehr & Rückkehr! Für WienTourismus macht es Sinn, das Format der ITB NOW zu nutzen

Der Vienna Tourist Board wollte seit dem Vorjahr nicht mehr an der ITB teilnehmen. Mit der ITB NOW ist dies anders. Wieso, darüber sprach T.A.I. mit WienTourismus Geschäftsführer Norbert Kettner.

–>
02. März 2021 | Österreich
Burgenland Tourismus

Corona als große Chance! Didi Tunkel: „Jetzt säen, was wir in Zukunft ernten“

Mustang und Nilpferd – diesen Vergleich zieht Didi Tunkel mehrfach in seiner Premieren-Pressekonferenz als Geschäftsführer des Burgenland Tourismus am Dienstag dieser Woche in Wien. 2021 wird vieles neu.

–>
23. Februar 2021 | Österreich
Österreich Werbung

„Die richtigen Schlüsse ziehen!“ Corona als große Tourismus-Chance

Vorrangig sei eine noch stärkere Vernetzung des Tourismus mit den Regionen – Natur und Entschleunigung gewinnen – der Fokus liegt bis Sommer 2022 auf Nahmärkten

–>
19. Februar 2021 | Österreich
Nach oben