Aktuelles aus Hotellerie

Innovation für den Wellness-Bereich

Schneesauna für die Gäste! SnowRoom feiert seine Premiere

Der Südtiroler Experte für Schneeerzeugung, TechnoAlpin, sorgt mit neuem
Produkt für den Wellness-Bereich für Furore – jetzt erfolgt der Start in Österreich

–>
17. November 2017 | Hotellerie
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft OÖ

Tourismusgesetz erster Schritt zur „Waffengleichheit“ mit Airbnb & Co.

Im soeben beschlossenen neuen Tourismusgesetz OÖs ist vorgesehen, dass auch Diensteanbieter, wie Airbnb, Ortstaxen zu erklären und abzuführen haben

–>
17. November 2017 | Tourismuspolitik
Mehrwertsteuer auf Logis

Finanz jubelt, Hotellerie leidet. Realer Umsatz pro Nacht geht zurück

Im ersten Halbjahr 2017 schoss die Umsatzsteuer-Zahllast aus Beherbergung und Gastronomie um fast 60 Millionen Euro nach oben – die Zeche zahlen die Betriebe

–>
03. November 2017 | Hotellerie
INCERT eTourismus

Emotion als Kernthema mit individuell gestaltbaren Gutscheinen und Tickets

Die richtige Kombination aus Automatisierung bzw. Emotionalisierung im Verkauf und Flexibilität bei Einlösung vor ORT, das ist die Erfolgsformel von INCERT eTourismus!

–>
03. November 2017 | Hotellerie
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft Tirol

Schwer enttäuscht, voll Tatendrang Franz Hörl um Parlaments-Einzug geprellt!

Trotz mehr als 4.100 Vorzugstimmen, mehr als alle anderen auf der Landesliste  in Tirol, reichte es nicht für ein Nationalrats-Mandat – für den Tourismus ist das ein harter Schlag

–>
03. November 2017 | Hotellerie
Angleichung Arbeiter - Angestellte

Belastungspaket à la Tante Jolesch

Die per Initiativantrag beschlossenen Änderungen im Angestellten- und
weiteren Gesetzen sind aus Sicht des Tourismus zum Teil extrem problematisch

–>
20. Oktober 2017 | Tourismuspolitik
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft Kärnten

Flexiblere Arbeitszeit: „Diese Blockade geht an Lebensrealität vorbei“

Spartenobmann Helmut Hinterleitner geht mit Gewerkschaft hart ins Gericht – langer Wunschzettel an neue Regierung und Kärntens neuen Flughafen-Chef

–>
20. Oktober 2017 | Hotellerie
ÖHV (Österreichische Hoteliervereinigung)

Abgesang der Wackeldackel! „Modell Norwegen“ weist den Weg

Bei einem „Nach-Wahl-Frühstück“ mit T.A.I. legte ÖHV-Präsidentin Michaela Reitterer ihre Wünsche an die künftige Regierung vor – sie sparte dabei nicht mit Kritik

–>
20. Oktober 2017 | Hotellerie
Kommentar von ÖHV-Generalsekretär Gratzer

Sechs Fragen der ÖHV für klare Sicht im Digitalisierungs-Nebel

Es geht um Themen wie Ausbildung, Forschung & Innovation, Tourismusförderung, Freiraum für unternehmerische Flexibilität sowie eine konkrete Tourismusstrategie

–>
06. Oktober 2017 | Hotellerie
Interview Harald Mahrer

„Wollen den Tourismusstandort Österreich in eine gute Zukunft führen“

Im Mai dieses Jahres hat der bisherige Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, Harald Mahrer, als Minister die Leitung des Ressorts übernommen. T.A.I. traf ihn wenige Tage vor den Nationalratswahlen zum Interview.

–>
06. Oktober 2017 | Tourismuspolitik
EU High-level Conference on Tourism

Transparenz & Steuerwahrheit vs. Tourismus-Vollbad im Geldspeicher

Bei der EU Tourismuskonferenz Ende September wurde das Auseinanderklaffen von EU-Visionen und Anforderungen der touristischen Praxis sichtbar

–>
06. Oktober 2017 | Hotellerie
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft NÖ

Trotz Nächtigungs-Rekorden keine Jubelstimmung in der Hotellerie

Diese wäre laut NÖs Spartenobmann Mario Pulker nur dann angebracht, wenn Betriebsergebnisse im selben Ausmaß steigen würden, wie Nächtigungszahlen

–>
22. September 2017 | Hotellerie
T.A.I. Interview mit Sepp Schellhorn

Starke Vertretung des Tourismus? „Die ist in Regierung nicht vorhanden“

Mit der Aussage, die Herabsetzung der MWSt. auf Logis sei ein „Affront für den Wähler“, sorgte der NEOS Abgeordnete für Erstaunen – T.A.I. erklärte er, warum er es so sieht

–>
08. September 2017 | Hotellerie
Provisionsfalle in der Hotellerie

Auf kleine Details kommt’s an! „Netto“ als Vertriebskosten-Bremse

Provisionen fallen in den meisten Fällen auf die Bruttopreise an – durch geschickte Vertragsverhandlungen lässt sich dies zum Vorteil der Hoteliers ändern

–>
25. August 2017 | Hotellerie
Betriebsübergabe

Wachgeküsstes Dornröschen! Wenn die Bank zur Bittstellerin wird

Thomas Wimmer von VENTA Tourismus zeigt, wie aus einem 3-Sterne Haus mit ungünstiger Nachfolge-Option ein nachhaltiger Erfolgsbetrieb wurde

–>
25. August 2017 | Hotellerie
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft Vorarlberg

Reparatur der Steuerreform als wichtigster Wunsch an neue Regierung

Spartenobmann Elmar Herburger sprach mit T.A.I. über die Herausforderungen für Vorarlberger Tourismus, die künftige Bundesregierung und die Nachfolge-Problematik

–>
11. August 2017 | Hotellerie
Umsatzsteuer-Statistik

Mehrwertsteuer-Erhöhung drückt auf das Umsatzwachstum

Die Ergebnisse des 1. Quartals 2017 weisen ein gegenüber dem Vorjahr deutlich gesunkenes Wachstum aus – die befürchteten Auswirkungen bestätigen sich

–>
14. Juli 2017 | Tourismuspolitik
Deloitte ÖHV Tourismusbarometer 2017

Barometer fällt! Studie zeigt, wo der Schuh am stärksten drückt

Steuerlast, Bürokratie und Fachkräftemangel als größte Belastung – Umsatzentwicklung nicht berauschend– Drittel der Investitionen mangels Finanzierung abgesagt

–>
30. Juni 2017 | Hotellerie
Greenstorm

E-Mobility auf der Sonneninsel. Spanien-Tochter für Tiroler Start-up

Leere Zimmer gegen E-Bikes auf den Balearen. Österreichisches Tauschgeschäft mit großen Expansionsplänen für den spanischen Markt

–>
30. Juni 2017 | Hotellerie
Interview Sepp Schellhorn

„Schreiben ein Programm, wie man Österreich reformieren kann“

Er ist Hotelier (Der Seehof in Goldegg), Gastronom (Restaurant M32 in Salzburg, drei Skihütten im Gasteinertal), Arbeitgeber von rund 120 MitarbeiterInnen, mehrfacher Familienvater und seit drei Jahren Nationalratsabgeordneter: Sepp Schellhorn, Themensprecher der NEOS für Wirtschaft, Landwirtschaft und Tourismus. T.A.I. traf ihn an einem heißen Frühsommertag in einem kleinen Zeitfenster zwischen zwei Parlamentsterminen zum Interview.

–>
30. Juni 2017 | Tourismuspolitik
Interview Markus Grießler

„Setze große Erwartungen und Hoffnungen in die neue Regierung“

Sonntagsöffnung, dritte Piste, etc. – im Gespräch mit dem Obmann der Sparte Tourismus in der WKO Wien, Markus Grießler, ging es um viele heiße Eisen

–>
16. Juni 2017 | Tourismuspolitik
la pura women’s health resort

Rundum Wohlfühlen! Doppelte Wirkung für Körper, Geist und Seele

Die Genusswoche im exklusiv auf Frauen ausgerichteten Kamptal-Resort der VAMED Vitality World blieb nicht ohne Folgen – das ist seinen Besonderheiten zu verdanken

–>
16. Juni 2017 | Hotellerie
Mehrwertsteuer-Erhöhung auf Logis

Gast zahlt, Hotellerie schluckt, Super Jackpot für den Finanzminister!

Laut einer ersten Analyse tut sich die Hotellerie schwer, die erhöhte Mehrwertsteuer weiterzugeben – der Staat hingegen kassiert weit mehr ab, als geplant

–>
16. Juni 2017 | Tourismuspolitik
T.A.I.-Serie Preispolitik

Erfolgreiche „Aufräumarbeit“! So wurde Online-Umsatz vervierfacht

In einem Ferienhotel stimmten Raten und Verfügbarkeiten in den OTAs nicht mehr überein – durch gezielte Maßnahmen brachte VENTA Tourismus alles wieder ins Lot

–>
02. Juni 2017 | Hotellerie
Greenstorm Mobility

„Leere Zimmer“ für neue Tesla. Das Tauschgeschäft mit E-Mobilität

Nachhaltige Verkehrskonzepte werden aktuell viel diskutiert. Abseits von politischen Debatten preist ein spezielles Tauschgeschäft eine Win-Win-Lösung für die Hotellerie an

–>
02. Juni 2017 | Hotellerie
Interview Albert Ebner

Hoffen auf neue Regierung. „Die Karten werden neu gemischt“

Rahmenbedingungen sind für Tourismusbetriebe eine Herausforderung – Salzburgs
Spartenobmann Albert Ebner wünscht sich frischen Schwung nach den Wahlen

–>
19. Mai 2017 | Hotellerie
Interview Christian Rank

Wiener Charme statt Airbnb! Persönlicher Kontakt im Vordergrund

Wiens Appartement-Anbieter wollen mit einem eigenen Portal sowie einer eigenen Interessensvertretung faire Rahmenbedingungen für alle etablieren

–>
05. Mai 2017 | Hotellerie
HRS Global Hotel Solutions

Eintrittskarte für Privathotels in den globalen Geschäftsreisemarkt

Mit seiner dritten Unternehmens-Säule hat sich HRS zum Global Player emporgeschwungen – Google, Siemens, Toyota & Co greifen auf dessen Leistungen zurück

–>
05. Mai 2017 | Hotellerie
Valamar Hotels & Resorts

Kroatiens Tourismus-Superstar mit rot-weiß-roten Eigentümern

Österreichs größte Hotelgruppe befindet sich in Kroatien – es ist zugleich das größte Tourismusunternehmen des Landes – T.A.I.-Interview mit CEO Željko Kukurin

–>
21. April 2017 | Hotellerie
Gesundheitstourismus

100 Prozent Weiterempfehlung mit Aderlass und blutig Schröpfen

Das Kurhaus der Marienschwestern in Bad Mühllacken wartet mit tollen Zahlen auf – 2017 wurde mit TEM-Detox ein innovatives Kur-Angebot gestartet 

–>
21. April 2017 | Hotellerie
card complete

„Tourismus wächst doppelt so stark, wie alle anderen Branchen“

Dies betrifft die Anzahl der Transaktionen und den von card complete damit abgewickelten Gesamtumsatz – „complete Pay“ ist dabei stark im Vormarsch.

–>
07. April 2017 | Hotellerie
Aushilfen im Tourismus

Starker Anreiz für Aushilfen! Mehr netto, weniger Gesamtkosten

Erleichterung für Tourismusbetriebe – die Prodinger Steuerberatung hat das seit Anfang 2017 geltende temporäre Aushilfenmodell durchgerechnet.

–>
07. April 2017 | Hotellerie
Kufstein

Licht von Fellmützen-Lampen, Inspiration mit Kunst & Streetfood

Das Kufsteinerland verbucht seit Jahren einen Gästeaufschwung – Investitionen der Hotellerie, von Gemeinde und TVB tragen gleichermaßen dazu bei

–>
07. April 2017 | Hotellerie
OpenWEB

Verändertes Userverhalten verlangt nach neuen WLAN-Lösungen

Vorkonfiguriertes System, flexibel einsetzbar. Die OpenWEB-Lösung von Venta Tourismus gibt es ab sofort auch für Seminarbetriebe.

–>
24. März 2017 | Hotellerie
T.A.I. Exklusiv-Interview

„Wir müssen Löcher bohren in die sturen Bretter der Politik“

Der Nächtigungsrekord in Österreichs Tourismus (2016 wurde erstmals die 140 Millionen-Marke überschritten) und der im Februar 2017 mit 221.432 Beschäftigten im Tourismus erzielte Bestwert (dies entspricht einem Zuwachs um 25 Prozent in den zurückliegenden zehn Jahren) vermitteln der Politik ein rosiges Bild über die Branche. Doch in den Betrieben sieht die Realität anders aus. Wie genau und welche Maßnahmen heuer die Bundessparte Tourismus in der WKÖ (Wirtschaftskammer Österreich) ergreifen will, um die Branche aus der Belastungsspirale herauszuführen, darüber sprach T.A.I. mit Spartenobfrau Petra Nocker-Schwarzenbacher.

–>
24. März 2017 | Tourismuspolitik
Raphael Hotels

Expansion mit zu viel Schwung? Gasteiner Erfolgsstory in Hamburg

Vor 37 Jahren legte der Österreicher Hans Gerst den Grundstein für seine Hotelgruppe – 2018 wächst die Zimmerkapazität gleich um 55 Prozent

–>
24. März 2017 | Hotellerie
Ertragsstars der Ferienhotellerie

Erfolgsformel? Es gibt sie! Auf die Positionierung kommt’s an

Interessante Erkenntnisse einer Analyse der erfolgreichsten Saisonbetriebe – entscheidend für die starke Marktposition sind Kontinuität und Ausdauer

–>
24. März 2017 | Hotellerie
Alternative Finanzierung

Ware gegen leere Zimmer! Neues Bezahlmodell setzt sich durch

Nach greenstorm und ncm.at setzt nun auch goingsoft auf das von der SST Touristik entwickelte Modell zur alternativen Finanzierung von Hotelprojekten

–>
10. März 2017 | Hotellerie
Gewerbeordnung „neu“

Neuregelung der Nebenrechte wird touristische Zerreißprobe

Anstatt die 15- bzw. 30 Prozent-Regel nach dem Jahresumsatz zu bemessen, soll dies nun für jeden Einzelfall erfolgen – daran scheiden sich die Geister

–>
24. Februar 2017 | Tourismuspolitik
Arbeitsprogramm „Für Österreich

Online-Werbeabgabe als Eigentor die „Sharing Economy“ bleibt außen vor

Die Pläne der Regierung zu der Besteuerung ausländischer Online-Konzerne sind einerseits zum Teil kontraproduktiv, andererseits zum Teil gar nicht vorhanden

–>
24. Februar 2017 | Hotellerie
Tourismus-Politik

„Keine Schönmalerei, sondern kommunizieren das, was Sache ist.“

ÖHV-Präsidentin Reitterer und Generalsekretär Gratzer zur Lage der Branche, das Fehlen der Politik beim Kongress und das Arbeitsübereinkommen der Regierung

–>
10. Februar 2017 | Tourismuspolitik
Bilanz-Analyse

Umsatzkaiser unter der Lupe! Das „Best of ...“ der Ferienhotellerie

Die Analyse der 12 Top-Ferienhotels durch die Experten der Prodinger Gruppe Thomas Reisenzahn, Patrick Stoiser und Manfred Schekulin dokumentiert deren enorme Stärke

–>
10. Februar 2017 | Hotellerie
T.A.I. Hoteldokumentation 2017

Die Top-100 Umsatz stärksten Hotelketten, Hotelgruppen und Einzelhotels

Facts & Figures über Hotelketten, Hotelgruppen und große Ferienhotels in Österreich

–>
10. Februar 2017 | Hotellerie
Erfolgreiches Pricing

Cleveres Preismanagement beginnt dort, wo es die meisten nicht vermuten

… nämlich im Kopf des Konsumenten. hotelFIT hat zwei Preismodelle für die Hotellerie entwickelt, die dieser Tatsache in faszinierender Weise Rechnung trägt

–>
10. Februar 2017 | Hotellerie
Airbnb & Marriott

Betten-Plattform vs. Betten-Kaiser. Zwei 30 Mrd. Dollar-Riesen im Vergleich

Der eine bietet 2 Millionen Unterkünfte, der andere 1,2 Millionen Hotelzimmer – damit sind die Parallelen aber auch bereits erschöpft

–>
27. Jänner 2017 | Hotellerie
T.A.I. Exklusiv-Interview

„Die Spirale dreht sich derzeit einfach in die falsche Richtung!“

Sie ist eine überaus erfolgreiche Unternehmerin – die beiden LOISIUM Wine & Spa Resorts in NÖ und der Steiermark verzeichneten auch 2016 eines der bislang Auslastungs- und Umsatz-stärksten Jahre: Susanne Kraus-Winkler. T.A.I. traf sie zu einem überaus spannenden Gespräch.

–>
13. Jänner 2017 | Hotellerie
Neues Hotel Analyse-Tool

Vom Bestpreis zum Marktpreis. Revenue-Management am Prüfstand

Mit dem MSS (Market Survey & Success) hat Rudolf Tucek ein Tool entwickelt, mit dem das Revenue-Management auf neue Beine gestellt werden kann

–>
13. Jänner 2017 | Hotellerie
Arcotel

Wiederentdeckung des Grüns! Diesmal frisch und voll Leichtigkeit

Mit ihrem 12. Hotel, dem Arcotel Donauzentrum in Wien, setzt die Gruppe auf ein neues Konzept, mit dem die „Young Generation“ vermehrt angesprochen wird

–>
13. Jänner 2017 | Hotellerie
Schellhorns Politik-Tagebuch Teil 6

Tourismusbashing reloaded. Einige Anregungen für das Jahr 2017

Warum nicht für ein ganzes Wochenende als Protestaktion der Branche alle Tourismus- und Freizeitbetriebe schließen? Die Finanzierung wäre kein Problem …

–>
13. Jänner 2017 | Tourismuspolitik
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft Burgenland

„Das Entlastungspaket der Regierung war eine Mogelpackung“

Helmut Tury nimmt sich kein Blatt vor den Mund, wenn es um Anliegen seiner Branche geht, und drängt auf rasche Änderungen im Zuge des neuen Tourismusgesetzes

–>
13. Jänner 2017 | Hotellerie
ÖHV-Kongress 2017

„Ten Years After“! Rückkehr nach Bad Ischl. Was seither geschah

Kaiserstadt vitalisiert , „grüner Winter“ mit Schneekanonen in Schach gehalten, Mitterlehner statt Kammer-Vize Vizekanzler – nur ÖHV-Forderungen unerfüllt

–>
16. Dezember 2016 | Tourismuspolitik
Karriere

Vom Lehrling zum Unternehmer Peter Haidvogl als doppelter Hotelier

Im Goldenen Greif absolvierte er seine Lehre, bei den Austria Trend Hotels wurde er zum „Rising Star“, ab sofort nennt er zwei Hotels in Zell am See sein Eigen

–>
16. Dezember 2016 | Hotellerie
Schick Hotels

Historie lässt sich nicht kaufen

Nach Durchforsten der Archive musste die Geschichte des Traditionshotels umgeschrieben werden – es ist 100 Jahre älter als gedacht.

–>
16. Dezember 2016 | Hotellerie
Dayuse.com

Ein Zimmer, zweimal verkauft! Neue Einnahmequelle für Hotels

Das Konzept setzt auf Gäste, die für einige Stunden Hotelzimmer suchen – jetzt startet die Akquisition in Österreich, sowohl in Ferien- als auch in Stadthotellerie

–>
16. Dezember 2016 | Hotellerie
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft NÖ

„Kurs der klaren Worte“! Im Notfall hilft eine Flasche Bordeaux

NÖs Tourismus-Spartenobmann Mario Pulker über Handlungsbedarf der Politik, Lehrlings-Rückgang und die VfGH-Klage rund um die Registrierkassen

–>
02. Dezember 2016 | Hotellerie
Schellhorns Politik-Tagebuch Teil 5

„Brunzdummer Irrsinn“ …Ch. Waltz & ich – That´s a bingo!

Mit ihren Wortmeldungen zum Thema Arbeitskräftemangel im Tourismus outeten sich die Gewerkschaft VIDA und die FPÖ als unheilvolle Allianz

–>
02. Dezember 2016 | Tourismuspolitik
Schellhorns Politik-Tagebuch – Teil 4

Schluss mit Belastungen 4.0 für Österreichs Tourismusunternehmen

Diesmal geht es um die EU-Pauschalreiserichtlinie und jene Impulse, welche die Senkung der Mehrwertsteuer auf Logis in Deutschland gebracht hat

–>
18. November 2016 | Tourismuspolitik
Kremslehner Hotels

Highspeed WLAN gepaart mit viel Charme und Zimmerschlüssel

Mit vier Traditionshotels im Herzen von Wien setzt die Familie Kremslehner einen von Gästen geschätzten Kontrapunkt zur schnelllebigen Zeitgeist-Schiene

–>
18. November 2016 | Hotellerie
Franz Perhab
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft Steiermark

Franz Perhab: „Weitere Proteste sind sicher notwendig!“

Hohe Auflagen der Bürokratie und immer mehr verschärfte Kontrollen von Finanz und Gebietskrankenkassen machen den Betrieben zu schaffen

–>
04. November 2016 | Hotellerie
Robinson Österreich
ROBINSON Österreich

Hohe Schule der Clubhotellerie! Nächte im „Reiterdorf“ verdoppelt

Vor zwei Jahren wurde der Leitbetrieb im OÖ Hausruckviertel auf einen Ganzjahres-Club umgestellt – die Rechnung ist voll aufgegangen

–>
04. November 2016 | Hotellerie
Ab sofort im Eigentum der Hoteliersfamilie Albrecht: Das einstige Dorinth Hotel
Immobilien-Deals in der Hotellerie

Herbstliches Hotel-Monopoly Seefeld, Lech und Kitz im Mittelpunkt

Familie Albrecht verdoppelt durch das Ex-Dorint ihre Kapazitäten, „boutique-
resort“ in Lech erleidet Schiffbruch, Schloss Lebenberg geht an deutsche Investoren

–>
21. Oktober 2016 | Hotellerie
Gerd Prochaska, Geschäftsführer Maritim Hotelsgesellschaft
Maritim Hotels

„Blicken positiv auf zukünftige Entwicklung in Österreich“

Top-Player der Kongress- und Tagungshotellerie mit neuem Wien-Büro. Maritim-Geschäftsführer Gerd Prochaska im T.A.I.-Interview

–>
21. Oktober 2016 | Hotellerie
Schellhorns Politik-Tagebuch – Teil 3

Schönfärberei der Extraklasse! Wertschöpfung weiter kein Thema

NEOS-Tourismussprecher und Hotelier Sepp Schellhorn greift für T.A.I. zur Feder – dieses Mal geht’s um zentrale, strukturelle Schwächen von Österreichs Tourismus

–>
07. Oktober 2016 | Tourismuspolitik
Novelle zum Wiener Tourismusgesetz

Heißer Herbst mit Airbnb, Schanigärten & Vergnügungssteuer

Durch Klarstellungen zur Meldepflicht soll der Grauzonen-Bereich in den Griff bekommen werden – Aus für Vergnügungssteuer, Schanigärten bleiben im Winter noch zu

–>
07. Oktober 2016 | Hotellerie
Hilton Austria

Karrierechancen in der Hotellerie werden unterschätzt

Der Hilton Austria-Chef über Kongress-Trends, den  Verlust des Standortes Innsbruck und die vielfältigen Möglichkeiten einer Hotelausbildung

–>
23. September 2016 | Hotellerie
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft Wien

Wien bleibt „hart am Wind“ mit Buskonzept und Sonntagsöffnung

Laut Spartenobmann Markus Grießler kommen hinter den Kulissen einige Dinge in Bewegung – bei dritter Piste und Bürokratieabbau ist es noch nicht soweit

–>
23. September 2016 | Hotellerie
Tourismus-Politik

10 Punkte für den „New Deal“ Nächtigungsabgabe? Wieso nicht!

Hotelier Christian Harisch unterbreitet Kanzler Kern Vorschläge für den „New Deal“, darunter eine Gegenfinanzierung für die Rücknahme der MWSt.-Erhöhung

–>
09. September 2016 | Tourismuspolitik
Outlet-Plattformen

„Gucci-Strategie“ funktioniert! Chance für stärkeren Eigenvertrieb

Bei der Prodinger Beratungsgruppe wird die Integration von Outlet-Plattformen in den Vertriebsmix als Möglichkeit gesehen, die Marktmacht der Buchungsportale zu begrenzen

–>
09. September 2016 | Hotellerie
Best practice im Hotel-Marketing – Teil II

Mit Gästen im Gespräch bleiben

Ob Social Media oder Print, Kundenbindung braucht Qualitätsarbeit

–>
26. August 2016 | Hotellerie
Hotel-Gutscheine

Restposten als Outlet-Bestseller. Gucci-Strategie für die Hotellerie

Marken-Labels verdienen über Outlets zum Teil mehr, als in ihren Flagship-Stores – der Verkauf leerstehender Zimmer durch die SST Touristik funktioniert ähnlich

–>
12. August 2016 | Hotellerie
T.A.I. Exklusiv-Interview

Starke Hand für das beste Pferd im Stall der heimischen Wirtschaft

Der Hotelier, Bergbahnunternehmer, WKÖ Seilbahn-Obmann und WK Tirol Tourismus Sparten-Obmann Franz Hörl übernahm Ende April zusätzlich die Führung des Wirtschaftsbundes Tirol. T.A.I. traf Franz Hörl zu einem Gespräch.

–>
29. Juli 2016 | Hotellerie
Leuchtturmprojekte 2016

Innovationsmillion fließt vom Kunsthotel bis zum Schoko-Erlebnis

Die Sieger im Rennen um die Innovationsmillion des Bundes im Tourismus für das Jahr 2016 stehen fest – sie befinden sich ausnahmslos in Kärnten und im Burgenland

–>
15. Juli 2016 | Hotellerie
Best practice im Hotel-Marketing – Teil 1

Ein-mal-eins der Erfolgsstrategie „Mit Gästen im Gespräch bleiben“

Das klingt wie eine Binsenweisheit, doch leider vergessen viele Betriebe darauf – das Sacher in Wien und die „eva, Hotels“ in Saalbach zeigen, wie’s richtig geht

–>
15. Juli 2016 | Hotellerie
ÖHV Aktion „Karriere im Hotel“

Mit Lehrlingen aus Wien gegen die Nachwuchs-Ebbe im Westen Österreichs

Nach dem Motto „Go West“ will die ÖHV mit dem AMS Wien den Lehrstellenüberhang in den westlichen Bundesländern ausgleichen – Fokus auf überregionale Vermittlung

–>
01. Juli 2016 | Hotellerie
Schellhorns Politik-Tagebuch – Teil 2

Registrierkassen-Pflicht: Noch mehr Privilegien für Privilegierte

Bei der überarbeiteten Registrierkassenpflicht siegte Klientelpolitik vor Gerechtigkeit – musste die ÖVP im Gegenzug einem Kuhhandel zustimmen?

–>
01. Juli 2016 | Tourismuspolitik
EU-Agenda „Sharing Economy“

Lanze für „bessere und billigere Dienstleistungen“? Hotellerie schäumt

Die neuen „Leitlinien“ der EU zielen darauf ab, die „kollaborative Wirtschaft“ vor dem Protektionismus für etablierte Geschäftsmodelle zu schützen

–>
17. Juni 2016 | Hotellerie
T.A.I. vor Ort in Punta Skala

Kroatische Impressionen bei Falkensteiner im Zeichen Olympias

Bereits zum 3. Mal fand Anfang Juni unweit von Zadar auf einer privaten Halbinsel der Falkensteiner Punta Skala Triathlon statt – T.A.I. hat mitgeschwitzt

–>
17. Juni 2016 | Hotellerie
T.A.I. Exklusiv-Interview

„Der Kampf gegen schlechte Rahmenbedingungen geht weiter!“

Spartenobmann Tourismus und Freizeitwirtschaft in Vorarlberg, Hans-Peter Metzler, sprach im T.A.I.-Interview Klartext – in seinem Bundesland gibt es interessante Ansätze

–>
03. Juni 2016 | Hotellerie
HRS – Hotel Reservation Service

Bestpreis-Labyrinth als Irrweg, HRS-Chef für europäische Lösung

Tobias Ragge im T.A.I.-Gespräch über die Entwicklung rund um die Preisparität, OTA-Trends sowie Strategien gegen Booking.com, Expedia & Co

–>
03. Juni 2016 | Hotellerie
Schellhorns Politik-Tagebuch – Teil 1

„Regierung bremst Wachstum und verhindert Unternehmertum!“

Der Hotelier, Gastronom und NEOS-Abgeordnete Sepp Schellhorn nimmt ab sofort in T.A.I. zu jenen Dingen Stellung, die Österreichs Tourismus besonders belasten

–>
20. Mai 2016 | Tourismuspolitik
T.A.I. Exklusiv-Interview

„Wirte mehr bei Büchern, als bei den Gästen. Da stimmt etwas nicht“

Kärntens Tourismus wartet mit einer starken Wertschöpfung auf. Helmut Hinterleitner fordert jetzt einen Stopp der überbordenden Bürokratie

–>
06. Mai 2016 | Hotellerie
Star Inn & Choice Hotels

„Dieser Franchise-Vertrag ist einmalig!“ Paul Garai sagt, warum

Österreichische Star Inn Gruppe wird Teil der Choice Hotels und behält dennoch ihre Eigenständigkeit inklusive Expansion auf 40 Häuser bis 2021

–>
06. Mai 2016 | Hotellerie
Mehrwertsteuer-Erhöhung

USt-Frust wird jetzt zum Alltag. Mit 1. Mai beginnt großes Rechnen

Die Prodinger|GFB Tourismusberatung hat den 1. Mai zum „Tag der sinnlosen Steuererhöhung“ erkoren – Wettbewerbsposition verschlechtert sich

–>
21. April 2016 | Tourismuspolitik
Hotel & Touristik „Trendforum“

Vegan, Bahn und „Skispoan“. Zukunft leidet an Frühjahrsmüdigkeit

Das neue „Trendforum“ hatte die Veränderungen im Tourismus zum Thema – der Blick in die Zukunft zeigte allerdings wenig Neues

–>
21. April 2016 | Hotellerie
Direktvertrieb

OTAs raus, Accor rein! Neue Alternative der Online-Vermarktung

Der französische Hotelkonzern positioniert accorhotels.com als neutrale Plattform – die Akquisition von Hotels in Österreich hat begonnen

–>
21. April 2016 | Hotellerie
Pletzer Gruppe

1.000 Betten und ein Herz für Kinder zwischen dem Wörther- und Tegernsee

Mit zwei Neubauprojekten in Hopfgarten und in der bayerischen Alpenregion Tegernsee - Schliersee sorgt die Tiroler Unternehmerfamilie Pletzer für starke Akzente

–>
08. April 2016 | Hotellerie
Folgen der Steuerreform

Hotellerie vor Fall ins Bodenlose? Längere AfA kostet 140 Mio. Euro

Mehr als die Hälfte der Betriebe schreibt ein negatives Vorsteuer-Ergebnis – die Steuerreform wird deren Situation weiter verschlechtern 

–>
08. April 2016 | Tourismuspolitik
Energieabgaben-Vergütung

Etappensieg auf EU-Ebene hebt Chance auf Millionen-Rückzahlung

Ausschluss der Dienstleistung aus Energieabgabenvergütung hätte Genehmigung durch Europäische Kommission erfordert – weitreichende Folgen sind möglich

–>
25. März 2016 | Tourismuspolitik
T.A.I. Exklusiv-Interview

„Emotionen helfen wenig! Sacharbeit ist die bessere Lösung“

Wirtschaftsminister und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner geht im T.A.I.-Interview auf zahlreiche heikle Themen ein. Es geht außerdem um die Pläne für eine Wertschöpfungs-Statistik, die künftige Tourismusstrategie sowie die Chancen auf eine neue Tourismuskonferenz.

–>
25. März 2016 | Tourismuspolitik
Direktbuchungen

ROOMBONUS schlägt der Bestpreis-Klausel ein Schnippchen

Die Rückeroberung von Vertriebs- und Datenhoheit ist für die Hotellerie ein interessantes Start-up näher gerückt – T.A.I. war bei der Vorpremiere mit dabei

–>
25. März 2016 | Hotellerie
Burgenland

Privat und persönlich geführte Hotels als Zugpferde

Bei der Ergebnispräsentation 2015 stellte der Burgenland Tourismus drei Betriebe stellvertretend für ihre KollegInnen in den Vordergrund

–>
14. März 2016 | Hotellerie
Sepp Schellhorn
T.A.I.-Interview

Tourismus steht an der Kippe! „Brauchen komplette Schubumkehr“

Er gilt als einer der aktivsten Parlaments-Abgeordneten, sorgt laufend für kritische Anmerkungen zum aktuellen politischen Geschehen und setzt sich für den Tourismus ein: der Hotelier und Gastronom Sepp Schellhorn. T.A.I. traf ihn zu einem Interview, das an Brisanz nichts zu wünschen übrig ließ.

–>
14. März 2016 | Tourismuspolitik
Hubert Siller – Leiter MCI Tourismus
Tourismus-Studium

Akademische Ausbildung für Wachstumsbranche Tourismus

Internationale Ausrichtung, betriebswirtschaftliches Fundament und gute Job-Chancen. Das Tourismus-Studium des MCI stößt auf großes Interesse

–>
26. Februar 2016 | Hotellerie
Marius Donhauser
Interne Hotel-Kommunikation

„Checklisten“ & „Gästewünsche“ hotelkit erledigt beides ohne Papier

2012 gestartete Operations & Communication Software „hotelkit“ bereits bei rund 300 Hotels im Einsatz – auf der ITB werden zwei neue Tools vorgestellt

–>
26. Februar 2016 | Hotellerie
Rupert Simoner
Vienna House

Auf den Spuren von Google! Namensänderung und Expansion

Unter Rupert Simoner gewinnt die Hotelgruppe Vienna International nicht nur wieder an Fahrt, sondern erhält auch ein komplett neues Gesicht

–>
26. Februar 2016 | Hotellerie
T.A.I.-Exklusiv-Interview

Stopp für neue Belastungen! „Haben genug Dinge zu verkraften“

Interview mit Bundessparten-Obfrau Petra Nocker-Schwarzenbacher zu aktuellen wie kritischen Themen

–>
12. Februar 2016 | Hotellerie
Hotelinvestments in Österreich

Transaktionsvolumen steigt: Große Kettenhotels vor Verkauf

Laut Christie + Co. wird es nach einem starken Jahr 2015 auch heuer zahlreiche Transaktionen geben – Biedermeier Wien macht den Anfang

–>
12. Februar 2016 | Hotellerie
Mitarbeiter-Offensive

Mit Hashtag zum Imagewandel. Karriere im Hotel wird wieder „In“

Die ÖHV investiert in den kommenden drei Jahren eine halbe Mio. Euro, um wieder mehr Menschen für Jobs im Tourismus zu begeistern

–>
29. Jänner 2016 | Hotellerie
Online-Vertrieb

Verstaubte Stammdaten! Das erschwert Direktbuchungen

ÖHV und Roland Berger haben in einer großangelegten Studie die wichtigsten Handlungsfelder für eine erfolgreiche digitale Vermarktung geortet

–>
29. Jänner 2016 | Hotellerie
Gourmet-Initiative in Großarl

„Genussgipfel“ stopft Jänner-Loch

Um die Tage nach dem 6. Jänner zu beleben, schnürten vier Top-Hotels aus Großarl zusammen mit Hauben-Köchen und Hüttenwirten ein einzigartiges Genuss-Paket

–>
29. Jänner 2016 | Hotellerie
Airbnb-Bewertung

25 Milliarden Dollar für ein Startup. Ist Airbnb mehr wert als Marriott-Starwood?

Investoren rennen Airbnb die Türe ein – Geld wird aber nach wie vor keines verdient: Der operative Verlust beträgt ein knappes Viertel vom Umsatz

–>
22. Dezember 2015 | Hotellerie
Arcotel

VI raus, Arcotel rein! Fliegender Wechsel in Salzburgs Castellani-Haus

Für Vienna International reduziert sich die Österreich-Präsenz auf zwei Häuser – Arcotel intensiviert hingegen wieder ihr Inlands-Engagement

–>
21. Dezember 2015 | Hotellerie
Wirtschaftskammer Österreich - WKÖ

Neuer Chef für die Bundessparte Tourismus: Katzenschlager folgt Ribing

Noch steht die offizielle Bestätigung aus, aber es ist so gut wie fix: Mag. Manfred Katzenschlager wird Nachfolger von Rainer Ribing an der Spitze der Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft.

–>
21. Dezember 2015 | Hotellerie
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 9: „Chef nicht schützenswert“

Das Auftanken von benzinbetriebenen Geräten, wie Rasenmähern und Motorsägen, ist keine so einfache Angelegenheit in der Seevilla Altaussee. Zumindest nicht mehr.

–>
04. Dezember 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 9: „Chef nicht schützenswert“

Das Auftanken von benzinbetriebenen Geräten, wie Rasenmähern und Motorsägen, ist keine so einfache Angelegenheit in der Seevilla Altaussee. Zumindest nicht mehr. Früher wurde einfach von einem Mitarbeiter des Hotels Benzin aus einem Kanister in das entsprechende Gerät gefüllt.

–>
04. Dezember 2015 | Hotellerie
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 8: „AMS als Arbeitsverhinderer“

Seit Anfang Februar dieses Jahres leitet Gerald Haberhauer das VI Hotel Loipersdorf Spa & Conference. Der frühere Kempinski-Mann kann dort sein ganzes Know How u. a. auch im Kongress-Bereich ausspielen, oder besser gesagt könnte.

–>
20. November 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 7: „Vier Hektar Wald aufforsten für einen Hektar Rodung“

Nicht nur Negatives sagen möchte Bert Jandl bezüglich Errichtung eines Sees und einer ökologischen 9-Loch Jugendgolfanlage in der Vila Vita Pannonia im burgenländischen Pamhagen.

–>
06. November 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 6: „Nottaster für Tür, die in der Not aufgeht“

Im Eingangsbereich des Thermenhotels PuchasPLUS in Stegersbach befindet sich nach der Haupteingangstür eine elektrische Schiebetüre – wie sie auch tausendfach in öffentlichen Gebäuden, Einkaufszentren, Handelsbetrieben zu finden ist.

–>
23. Oktober 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 5: „Überprüfen, wo die Sonne nicht hinscheint“

Es grenzt an ein kleines Wunder, dass Michaela Reitterer ihr Nachhaltigkeitskonzept im Boutiquehotel Stadthalle Wien umsetzen konnte. „Jeder hat Angst, dass er eine Entscheidung trifft, die ihm später auf den Kopf fallen könnte“, kritisiert die ÖHV-Präsidentin.

–>
25. September 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 4: „Notrufszwang gegen Toilettenpause“

Viel Ärger mit Aufzügen erlebt Alexander Ipp dieser Tage. Und das obwohl in den letzten 18 Jahren kein einziger Störfall in seinen fünf Liftanlagen zu verzeichnen war.

–>
11. September 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 3: „Medizinische Armatur zu wenig für Hygiene

Nach Schellhorn kommt im Alphabet der Salzburger Bürokratie Schwaninger und so steht nach jedem Besuch im Schellhorn’schen Betrieb einer im Gasthof Steinerwirt von Johannes Schwaninger in Zell am See auf dem Programm.

–>
28. August 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 2: „Fliegengitter für klimatisierte Küche“

Behördenmäßig hat Hotelier und Gastronom Sepp Schellhorn „als Politiker und Betroffener“ viele Dinge auf Lager, die man sich „auf der Zunge zergehen lassen“ kann.

–>
14. August 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
ÖHV Polit-Tagebuch

Kafkaeske Nr. 1: „Zweiter Handlauf für enges Treppenhaus“

„Leider ein ganzer Berg von Dingen“ fällt Hotelier Fried-Jochim „Aki“ Störmer ein, wenn’s um Bürokratie-Auswüchse geht, mit denen er und sein Betrieb konfrontiert werden

–>
31. Juli 2015 | ÖHV Polit-Tagebuch
Nach oben