Aktuelles aus Touristik

Maturareisen

„Summer“ heuer ohne „Splash“, „X-Jam“ bleibt und „Turnon“ feiert

Nach „Summer Splash“-Absage stellt Veranstalter „Splashline“ ein Ultimatum an die Regierung – Doc-LX hält an den „X-Jam“-Terminen fest, „Turnon“ begeht 20. Jubiläum

–>
22. Mai 2020 | Counter
Incoming Reisebüros

Bis Jahresende 840.000 Gäste und 420 Mio. Euro Umsatz weniger

Diese Zahlen stammen von einer Umfrage, an der sich 41 Incomer und MICE-Agenturen beteiligt haben – sie repräsentieren ein Drittel der Branche

–>
22. Mai 2020 | Reisebüros & Veranstalter
COVID-19 Maßnahmen

Nach Video Call mit Kanzler Kurz: „Besondere Lösungen für die Branche“

Die Bundesregierung hat neben der Stadthotellerie und Eventveranstaltern die Reisebüros als Branche definiert, für die es spezielle Hilfsmaßnahmen geben muss

–>
22. Mai 2020 | Reisebüros & Veranstalter
TUI Group Halbjahresbericht 2020

Eigenkapital -33%, Liquidität -41%! 8000 TUI-MitarbeiterInnen müssen gehen

Mitte Mai 2020 präsentierte die TUI Group ihre Halbjahreszahlen. CEO Fritz Joussen musste dabei drastische Einschnitte bekannt geben. Ein Blick von T.A.I. in den Halbjahresbericht macht deutlich, wie angespannt die Situation ist.

–>
13. Mai 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Interessensverbände Tourismus

Erdbeben beim ÖVT! Hirner legt Obmannschaft zurück, Phillies Ramberger übernimmt

Sie war mit ihrem oe24-Studioauftritt die Frau der Stunde von Österreichs Touristik: Phillies Ramberger, Chefin der Pur Touristik. Ab sofort ist sie interimistische Obfrau des ÖVT (Österreichischer Verein für Touristik).

–>
29. April 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Incoming-Reisebüros

Die Incomer. Äh … die was? Plädoyer für die „Hidden Champions“

Sie selbst bezeichnen sich als „Untergruppe der Reisebüros“ – in Wirklichkeit sind sie weit mehr – die Corona-Krise ist Anlass, den Blickwinkel etwas zurechtzurücken 

–>
24. April 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Inlandsurlaube

Lakes & Mountains statt Sun & Beach! Outgoing-Riesen setzen auf Österreich

Nachdem die Grenzen bis auf weiteres dicht sind und die Flieger am Boden bleiben, rücken die Reiseveranstalter vorerst ihre Österreich-Angebote in den Fokus

–>
24. April 2020 | Counter
Consolidators

Ticket-Rückerstattung? Airlines legen sich quer! Flugbetrieb bis Herbst im Krisen-Modus

Wann wird das Airline-Geschäft wieder in Normalbetrieb zurückkehren? Nicht so bald, meint AERTiCKET-Chef Rainer Klee. Regelmäßige Flüge wird es im Juli oder August wieder geben, zunächst mit einer Kapazität von 20 Prozent.

–>
03. April 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Reisebüro-Insolvenz

Robin Tours Kufstein ist pleite! Corona-Krise war nicht der Grund

Über die Insolvenz von Robin Tours in Kufstein informierten Ende März der AKV (Alpenländischer Kreditorenverband) und der KSV 1870 (Kreditschutzverband von 1870). Die Pleite kam nicht überraschend.

–>
01. April 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Touristik-Analyse

Wie sicher sind die Reise-Riesen? Kennzahlen-Vergleich von TUI, DER, FTI, alltours & SLR

Spätestens seit Inanspruchnahme der 1,75 Mrd. Euro hohen deutschen Staatshilfe durch TUI stellt sich die Frage, wie solide die großen Reisekonzerne der DACH-Region aufgestellt sind. T.A.I. hat sie analysiert.

–>
28. März 2020 | Reisebüros & Veranstalter
#verschiebdeinereise

Voller Einsatz, Umsatz null! Reisebüro-Alltag am Beispiel RES Touristik

Selten zuvor hat eine Branchen-Kampagne, wie jene des DRV (Deutscher Reiseverband) so ins Schwarze getroffen, wie jetzt gestartete #verschiebdeinereise, die auch in Österreich voll unterstützt wird. Wieso, zeigt das Beispiel RES Touristik.

–>
26. März 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Karriere mit Lehre

Asterix unter den Reisebüros! Salzkammergut Touristik mit Cleverness gegen Corona

Alle rufen „Krise“! Alle? Nein: nicht bei der Salzkammergut Touristik von Brigitte Stumpner. Die Kennzahlen ihres  Unternehmens sind lupenrein und die Planungen des Incoming-Reisebüros konzentrieren sich bereits voll auf 2021.

–>
24. März 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Rettungsschirm für Touristik

Hilferuf von Fachverband, ÖRV und ÖVT! Es geht um die Existenz der Branche!

Der Fachverband der Reisebüros, der ÖRV und der ÖVT haben bei der österreichischen Bundesregierung um dringende Unterstützung in der aktuellen Corona-Krise angesucht. Das Geschäft sei de facto zum Erliegen gekommen.

–>
23. März 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Corona-Krise

Gutschein statt Storno? ÖRV an Regierung: „Rettet die Liquidität im Reisebüro“

Eine zeitlich befristete Aussetzung der Rückerstattungspflicht bei Reisestornos und als Ersatz dafür die Ausstellung von Gutscheinen – diese in meheren EU-Ländern umgesetzte Maßnahme fordert der ÖRV jetzt von der Bundesregierung.

–>
22. März 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Krise bietet Chancen

Gutschein statt Storno! Belgien und Frankreich gehen voran, Österreich prüft

Rund um die Corona-Krise haben Frankreich und Belgien Verfügungen erlassen, dass KundInnen im Falle eines Stornos nicht den Reisepreis rückerstattet bekommen, sondern einen über einen längeren Zeitraum gültigen Gutschein.

–>
20. März 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Nach oben