Hotellerie

Insolvenzabsicherung

Rundum-Sorglos oder Budget? Zwei Insolvenz-Modelle für die PRV

Die Pauschalreiseverordnung (PRV) lässt auf sich warten – WKÖ/ÖHT und HOGAST haben inzwischen zwei Insolvenzabsicherungs-Produkte geschnürt

–>
21. September 2018 | Hotellerie
MARITIM Hotels

Familiär, regional und trotzdem international: „Maritim ist anders“

Seit bald 50 Jahren behauptet sich die MARITIM Gruppe als privater Hotel-Hecht im globalen Konzern-Karpfenteich – die Erfolgsstrategie ist kein Geheimnis

–>
07. September 2018 | Hotellerie
Tourismus-Wertschöpfung

Nächtigungen auf Rekordkurs, Umsatz pro Übernachtung rückläufig

Die aktuellen Umsatzzahlen machen deutlich, wie wichtig der im „Plan T“ vorgesehene Strategie-Schwenk Richtung Auslastung, Umsätze und Wertschöpfung ist

–>
07. September 2018 | Hotellerie
Finanzierung über Hotel-Gutscheine

Neue Rezeption? 12 E-Fatbikes? Alles mit „leeren Zimmern“ bezahlt

Zwei Hoteliers berichten über ihre Erfahrungen mit dem Gutschein-System der SST Touristik, gestärkte Liquidität, neue Gäste und lukrative Zusatzumsätze

–>
24. August 2018 | Hotellerie
Interview Norbert B. Lessing

Aus dem Trio wird ein Quintett: Zwei weitere Hiltons für Österreich

Der zweitgrößte Hotelkonzern der Welt befindet sich in Österreich wieder auf Expansionskurs – das Thema Nachhaltigkeit wird dabei hoch gehalten

–>
10. August 2018 | Hotellerie
Fachkräftemangel

Maßnahmen gegen „Rohrkrepierer“, Lehr-Leere und Asyl-Absurditäten

Rund um den eklatanten Fachkräftemangel legte NEOS-Politiker Sepp Schellhorn Vorschläge auf den Tisch, was zur Besserung getan werden müsste

–>
10. August 2018 | Hotellerie
Entwicklung von Unternehmensstrategien

Heiße Eisen Fachkräftemangel, Digitalisierung und Ertragssituation

Bezüglich Dienstleistung steht Österreichs Hotellerie laut ÖHV-Ehrenpräsident Peter Peer einzigartig dar – beim Revenue Management besteht hingegen Nachholbedarf

–>
10. August 2018 | Hotellerie
Innovative Finanzierungen

Investition mit Leerkapazitäten und 21 Prozent zusätzlicher Ersparnis

Lieferanten-Rechnungen über die Vermarktung ansonsten leerbleibender Zimmer auf Gutscheinbasis zu finanzieren, gewinnt in der Hotellerie an Stellenwert

–>
13. Juli 2018 | Hotellerie
Best Western Hotels & Resorts

„Soft Brand“ als starke Marke. Harmonie Vienna nutzt ihn bereits

Die Markenvielfalt von BW im „Soft Brand“-Bereich wird ausgebaut – dies bringt Vorteile für Hotels, die ihre eigene Identität weiterhin stark betonen möchten

–>
29. Juni 2018 | Hotellerie
Wertschöfpungsstudie

Nicht jeder Nächtigungskaiser ist auch ein Wertschöpfungskaiser

Beides kann extrem weit voneinander abweichen, wie aus einer aktuellen, von der GAW mit der FH Salzburg erstellten Studie deutlich hervorgeht

–>
15. Juni 2018 | Hotellerie
Gutschein-Auktionen

Bis zu viertel Million Umsatz mit „leeren“ Zimmern? Das funktioniert

Und zwar immer besser, wie die Entwicklung der auf Vertrieb und Vermarktung touristischer Leerkapazitäten spezialisierten SST Touristik zeigt

–>
15. Juni 2018 | Hotellerie
ÖHV - Österreichische Hoteliervereinigung

Big-Data Kolik im Tourismus! „Erschreckend, wie wenig wir wissen“

An Datenmaterial mangelt es laut der ÖHV in Österreichs Tourismus nicht, es wird aber nicht zielführend genützt – generell geht es um die Bündelung der Kräfte

–>
01. Juni 2018 | Hotellerie
Sandals & Beaches Resorts

Starker Markenkern, treue Gäste - Sandals-Erfolge haben ihre Gründe

T.A.I. sprach mit Rosemarie Wolf, DACH-Geschäftsführerin der Sandals & Beaches Resorts, über die klare Positionierung der Gruppe, die weiter auf Expansionskurs ist

–>
01. Juni 2018 | Hotellerie
Winter-Marktbericht Ressorthotellerie

„early“-Effekt im Doppelpack! Ertragskraft ist deutlich gestiegen

Der RevPAR in der Ressorthotellerie Westösterreichs ist im Winter 2017/18 um 20 Prozent nach oben geklettert – starke Vorsaison und frühe Ostern zeigten Wirkung

–>
18. Mai 2018 | Hotellerie
HOTREC Generalversammlung

Wertschöpfung statt Nächte, mehr Transparenz für Online-Portale

Auf der HOTREC Generalversammlung Ende April in Wien ging es um durchaus begrüßenswerte Ansätze sowohl auf EU- als auch auf österreichischer Ebene

–>
04. Mai 2018 | Hotellerie
Nach oben