Aktuelles aus Verkehr

Premium-Ferienflüge

20 oder 700 Touchpoints? Antwort liegt in Corona-Zeiten auf der Hand

Gegenüber „normalen“ Flugreisen sind Privatjet-Passagiere deutlich weniger Kontakten mit fremden Personen ausgesetzt – GlobeAir macht’s für manche sogar erschwinglich

–>
17. Juli 2020 | Luftfahrt
Vielfliegerprogramme

Wertvoller als die Airline selbst! SkyMiles & Co. als Rettungsanker

Der Wert der Treueprogramme hat bereits zu Jahresbeginn in einigen Fällen jenen der Airlines überstiegen – Corona hat ihre Bedeutung noch verstärkt

–>
17. Juli 2020 | Luftfahrt
Anek Lines

Neue Lorbeeren durch die „Biosafety Trust Certification“

Die Zertifizierung basiert auf ISO-Standards in Kombination mit wissenschaftlichen Best Practices gegen die Ausbreitung von Infektionen und Organisationsmanagement.

–>
17. Juli 2020 | Kreuzfahrten/Fähren
Luftfahrt-Entwicklung

Restart mit vielen Emotionen, Erholung aber im Schneckentempo

Austrian Airlines-Comeback am Linienflug-Himmel hat weithin für Erleichterung gesorgt – der weitere Steigflug wird aber zäh, und zwar auch global gesehen

–>
19. Juni 2020 | Luftfahrt
Lufthansa Group

Staats-Deal am seidenen Faden. Milliardär Thiele lässt Muskeln spielen

Donnerstag kommender Woche entscheidet sich das weitere Schicksal des Kranich-Konzerns – und damit auch die Zukunft ihrer Österreich-Tochter Austrian Airlines

–>
19. Juni 2020 | Luftfahrt
Salzburg Airport

Wizz Air startet in Salzburg! Fünf Osteuropa-Ziele ab Juli plus Larnaka

Ab 1. Juli fliegt die bedeutendste Billigfluggesellschaft in Mittel- und Osteuropa auch ab Salzburg. Details gaben heute Morgen Wizz Air CEO József Váradi und Flughafen-Geschäftsführerin Bettina Ganghofer bekannt.

–>
29. Mai 2020 | Luftfahrt
Corona & Airline-Pleiten

Erster Riese strauchelt! Mit LATAM meldete ein Top-20 Konzern Insolvenz an

Bislang zeigten sich die größten Airline-Konzerne der Welt – abgesehen von massiven Staathilfen – rund um Corona relativ Krisen-resistent. Am 26. Mai erwischte es mit Südamerikas LATAM erstmals einen der Riesen.

–>
27. Mai 2020 | Luftfahrt
Luftfahrt-Portale

Grandioser Höhenflug der Visits: AustrianAviation als Corona-Rakete

Im März und April schossen die User-Zahlen des österreichischen Luftfahrt-Portals durch die Decke – damit liegt es plötzlich auf Augenhöhe mit Europas Nummer 1

–>
22. Mai 2020 | Luftfahrt
Luftfahrt und COVID-19

Weniger Low Cost, bessere Netzwerke, „entstauter“ Luftraum

Mit schneller Erholung rechnet niemand – das „neue Normal“ im Sommer 2022 wird sich auf 80 % des Vorkrisen-Niveaus bewegen – das bietet zahlreiche Chancen

–>
22. Mai 2020 | Luftfahrt
Ryanair

Lowcost-Irrsinn: 1,1 Mrd. € Gewinn, 3,81 Mrd. € Cash! 3.000 Mitarbeiter müssen zittern

Ryanair verzeichnete 2019/2020 trotz Corona – mit Ausnahme des Nachsteuergewinns – ein erfreuliches Jahr. Doch jetzt müssen 3.000 MitarbeiterInnen (16% der Belegschaft) zittern. Allen anderen droht eine Gehaltkürzung von 20%.

–>
19. Mai 2020 | Luftfahrt
Corona & Airline-Pleiten

Jahr der „unhappy landings“! Pleiten in Format von Lufthansa

Seit März ist ein Dutzend Airlines in Konkurs gegangen. Zusammen bringen sie es auf eine Flotte von über 350 Flugzeugen und mehr als 70 Millionen Passagiere. Die Pleiten sind erst der Anfang eines größeren Kahlschlages.

–>
16. Mai 2020 | Luftfahrt
Kreuzfahrten-Comeback

Vorsichtiges Anker-Lichten nach Corona! Kurzkreuzfahrten in Nordeuropa als Anfang

Nachdem erste Ansätze zur Grenzöffnung innerhalb der EU ab 15. Juni kommuniziert wurden, gehen die Kreuzfahrtreedereien daran, ihre Comebacks nach dem Corona-Lockdown zu fixieren.

–>
15. Mai 2020 | Kreuzfahrten/Fähren
Liquiditäts-Analyse

Dünne Luft! Lufthansa Group, Air France-KLM und IAG im Cash-Vergleich

Ein Großteil der Liquidität der Airlines besteht aus bereits vereinnahmten Kundengeldern für nicht abgeflogene Tickets. Wie dies im Detail aussieht, hat T.A.I. am Beispiel Lufthansa Group, Air France-KLM und IAG analysiert.

–>
28. April 2020 | Luftfahrt
Luftfahrt und Corona-Krise

„Back to normal“ für Airlines in weiter Ferne! GlobeAir sieht große Chancen

Ein Bereich dürfte schnell abheben, sobald die Staaten ihre Einreisebeschränkungen aufheben: die General Aviation und damit der Privatjet-Anbieter GlobeAir.

–>
27. April 2020 | Luftfahrt
Corona & Cash

Liquidität sorgt für langen Atem Ryanair als Cash-King der Luftfahrt

Auswirkungen der Corona-Krise auf die Weltluftfahrt werden stärker sein als gedacht – im 2. Quartal 2020 wird mit einem Cash-Abgang von 61 Mrd. Dollar gerechnet

–>
24. April 2020 | Luftfahrt
Nach oben