Aktuelles aus Touristik

Kurzreisen in die Slowakei

Spätsommerliche Impressionen mit Bratislava, Bacchus und Beethoven

Es lohnt sich, die Region im Dreiländereck Slowakei-Österreich-Ungarn im Zuge eines mehrtägigen Aufenthaltes zu erkunden – T.A.I. konnte sich selbst davon überzeugen

–>
11. September 2020 | Counter
TUI Österreich

Gute Ergebnisse, „abschwächende Stimmungsindikatoren“, Corona-Kater

TUI Österreich Geschäftsführer Gottfried Math war vor neun Monaten noch zuversichtlich, wie aus den Jahresabschlüssen 2018/2019 hervorgeht. Diese sind seit kurzem im Firmenbuch abrufbar.

–>
07. September 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Direktinkasso

TUI Österreich-Vertriebsdirektorin Ines Wasner: „Es wird keinen harten Cut geben“

Die in Österreich tätigen großen deutschen Reiseveranstalter machen Ernst mit der Umstellung auf Direktinkasso. TUI Österreich ist dabei sowohl als GSA für die Marken der TUI Deutschland GmbH als auch als Reisebüro tätig.

–>
28. August 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Geschäftsreise-Umfrage der GBTA

Business Travel-Erholung im Schneckentempo! Inland macht den Anfang. Europa optimistischer

Laut Umfrage der Global Business Travel Association (GBTA) von Mitte August gaben 93% der Unternehmen an, alle oder die meisten internationalen Geschäftsreisen eingeschränkt zu haben.

–>
26. August 2020 | Business Travel
COVID-19 Hilfe für Reisebüros und -veranstalter

Neue Fixkosten-Zuschuss VO ist da, grünes Licht für „frustrierte Aufwendungen“

Aufatmen bei den Reisebüros: Soeben wurde jene Verordnung kundgemacht, welche die zweite Phase der Fixkosten-Zuschüssen regelt. Als Fixkosten gelten nun auch „endgültig frustrierte Aufwendungen“.

–>
25. August 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Reisebüro-Insolvenz

STA Travel Holding ist in Konkurs! Schicksal von Österreich-Tochter offen

Die schweizerische STA Travel Holding AG – sie ist Teil der Diethelm Keller Group – ist insolvent. Die STA Travel Gmbh in Österreich ist von der Pleite nicht betroffen. Das operative lokale Geschäft von STA Travel soll weiterlaufen.

–>
21. August 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Amadeus IT und ta-ts Reisebürospiegel

Wie entwickeln sich die RB-Buchungen? Zwei Indikatoren zeigen es auf

Wie geht es Österreichs Touristik? Seit Mitte März 2020 liegen keine konkreten Daten mehr vor. Rückschlüsse erlauben aber der Halbjahresbericht der Amadeus IT Holding und in Deutschland der „ta-ts Reisebürospiegel".

–>
20. August 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Reisebüros in der Covid-19 Mühle

Dilemma zwischen „Frustrierter Aufwendung“ und „Parlamentarischer Anfrage“

Österreichs Reisebüros stehen mit dem Rücken zur Wand. Jetzt wendet sich ÖVT-Obfrau Ramberger in einem offenen Brief an Vizekanzler Kogler. Nationalrat Hauser erhielt Antwort auf seine Anfrage an Ministerin Köstinger.

–>
17. August 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Europäische Reiseversicherung

„Reisedoc“ ordiniert ab sofort 24/7 in der „Meine Urlauberia-App“

Dadurch ist erstmals in der Reiseversicherungswelt medizinische Betreuung weltweit rund um die Uhr 365 Tage im Jahr nur einen Smartphone-Knopfdruck entfernt

–>
14. August 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Aldiana

Personal Training mit bekannten Sportgrößen und Fitness-Stars

Tänzer und Choreograf Detlef D! Soost und zehn weitere Sportprofis geben im Aldiana Club Costa del Sol Kurse und verraten ihre Tipps und Tricks

–>
14. August 2020 | Counter
Online Travel Agents – OTAs

Zwischen Hoffen und Bangen: Booking & Co. im Covid-19-Klinsch

Nach dem absoluten Tiefpunkt im April geht es wieder aufwärts – alle reagierten mit massiven Stellenabbau auf die Krise – Airbnb will sogar das IPO nachholen

–>
14. August 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Reisebüroinkasso vs. Direktinkasso

Tauziehen um Kundendaten und Liquidität! Entscheidung im Herbst

Die Positionen von Reisebüros und Veranstaltern klaffen in vielen Fällen aus­einander, aber nicht überall, wie T.A.I. im Zuge einer Umfrage feststellen konnte

–>
14. August 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Direktinkasso vs. Reisebüro-Inkasso

TRAVELStar-Chefin Ursula Habersam: „Einiges spricht dafür, aber mehr dagegen“

Österreichs größter Reisebürokooperation, TRAVELStar, kommt bei der geplanten Einführung des Direktinkassos eine wichtige Rolle zu. Wie sie der Thematik gegenüber steht, erzählte sie in einem T.A.I.-Interview.

–>
14. August 2020 | Reisebüros & Veranstalter
TUI Group

TUI-Chef Joussen: 2021 wird Übergangsjahr, Normalisierung erst 2022

Die Mitte August vom TUI-Konzern präsentierten Quartalszahlen brachten wenig Überraschendes. Interessant sind aber die Einschätzungen von TUI Chef Fritz Joussen über die weitere Geschäftsentwicklung.

–>
13. August 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Direktinkasso vs. Reisebüro-Inkasso

Viele schweigen, einer spricht! Traumschiff.at-Chef Grossman mit interessantem Vorschlag

Rund um das Thema Direktinkasso, mit dem die GN Touristik (Traumschiff.at) Erfahrung hat, meldet sich deren Geschäftsführer Peter Grossmann zu Wort. Er schlägt einen interessanten Weg bezüglich Provisionen vor.

–>
10. August 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Nach oben