Aktuelles aus Touristik

Schauinsland Reisen

Kapitalstark durch die Krise! Schauinsland bereit für Comeback „auf allen Ebenen“

Mit Erscheinen der ersten Schauinsland-Kataloge für 2021 gaben Geschäftsführer Gerald Kassner (Mi), Vertriebsleiter Detlef Schroer (l.) und Vertriebsleiter Andreas Rüttgers (r.) einen geschäftlichen Rück- und Ausblick.

–>
05. Oktober 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Corona-Maßnahmen

ÖRV warnt vor fünf Fehlentwicklungen in der Branche

„Nicht nur tausende Arbeitsplätze sind in Gefahr, sondern auch das kostbare und gesundheitsfördernde Gut Urlaub. Außerdem lassen dringend benötigten Hilfsmaßnahmen immer noch auf sich warten", so ÖRV-Generalsekretär Walter Säckl.

–>
01. Oktober 2020 | Reisebüros & Veranstalter
EU-Pauschalreiserichtlinie

Risiko-Teilung bei „höherer Gewalt“! TouristikerInnen starten europaweite Petition

Eine Petition zur Abänderung der EU-Pauschalreiserichtlinie möchte, dass KundInnen im Fall höherer Gewalt künftig einen Anteil der Stornogebühren übernehmen. Das macht Sinn, sowohl für die Reisebranche als auch für KonsumentInnen.

–>
24. September 2020 | Counter
Anex Tour Austria

Es geht auch anders! Große Anex-Pläne samt Bekenntnis zum Reisebüro

Groß losstarten wollte heuer Anex Tour Austria. Dann kam Corona. Jetzt blicken Country Manager Atakaan Özyavuz und Sales & Key Account Manager Johannes „Johnny“ Ettel  voll Zuversicht auf 2021.

–>
23. September 2020 | Counter
Uniworld

Neue Broschüre für den Counter ab sofort erhältlich

Der Folder umfasst zahlreiche Flussreisen in Europa und darüber hinaus, so etwa zwei achttägige Reisen von Wien nach Nürnberg

–>
23. September 2020 | Counter
DER Touristik

Gerhard Begher geht, Martin Fast übernimmt! REWE und Dertour in einer Hand

Der Dertour Austria Geschäftsführer verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen. Seine Nachfolge übernimmt in Personalunion Martin Fast, Geschäftsführer der ebenfalls zur DER Touristik gehörenden REWE Austria Touristik.

–>
22. September 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Raiffeisen Reisen

Solider Lagebericht vom Giebelkreuz. Oberstes Ziel: gestärkt durch die Krise

Seit wenigen Tagen ist der Jahresabschluss 2019 von Raiffeisen Reisen abrufbar, inkl. Ausblick auf 2021, der von Corona geprägt ist. 2019 gab es einen sechsstelligen Gewinn, das Umsatzziel wurde deutlich übertroffen.

–>
21. September 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Corona Hilfen in der DACH-Region

Wer hilft wie? Interessante Blicke in die Touristik-Gärten der Nachbarn

Die Lage der Reisebüros und Reiseveranstalter ist in Deutschland, der Schweiz und Österreich ähnlich, die Hilfspakete und Zeitrahmen der Politik aber unterschiedlich

–>
11. September 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Europäische Reiseversicherung

Ertragsfaktor Reiseversicherung wird im Reisebüro weiter wachsen

Das zunehmende Sicherheitsbedürfnis wird zu höheren Abschlussquoten führen – davon sind die beiden Vorstände der Europäischen Reiseversicherung überzeugt

–>
11. September 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Kurzreisen in die Slowakei

Spätsommerliche Impressionen mit Bratislava, Bacchus und Beethoven

Es lohnt sich, die Region im Dreiländereck Slowakei-Österreich-Ungarn im Zuge eines mehrtägigen Aufenthaltes zu erkunden – T.A.I. konnte sich selbst davon überzeugen

–>
11. September 2020 | Counter
Veranstaltergruppe GEO Reisen – Raiffeisen Reisen

Fairness zählt! Es geht um „Zusammenarbeit auf Augenhöhe“

Bei den neuen Agenturverträgen wird Agenturinkasso beibehalten und es gibt 12 Prozent Mindesprovi, die auch bei Kundenstorno aufrecht bleibt

–>
11. September 2020 | Reisebüros & Veranstalter
TUI Österreich

Gute Ergebnisse, „abschwächende Stimmungsindikatoren“, Corona-Kater

TUI Österreich Geschäftsführer Gottfried Math war vor neun Monaten noch zuversichtlich, wie aus den Jahresabschlüssen 2018/2019 hervorgeht. Diese sind seit kurzem im Firmenbuch abrufbar.

–>
07. September 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Direktinkasso

TUI Österreich-Vertriebsdirektorin Ines Wasner: „Es wird keinen harten Cut geben“

Die in Österreich tätigen großen deutschen Reiseveranstalter machen Ernst mit der Umstellung auf Direktinkasso. TUI Österreich ist dabei sowohl als GSA für die Marken der TUI Deutschland GmbH als auch als Reisebüro tätig.

–>
28. August 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Geschäftsreise-Umfrage der GBTA

Business Travel-Erholung im Schneckentempo! Inland macht den Anfang. Europa optimistischer

Laut Umfrage der Global Business Travel Association (GBTA) von Mitte August gaben 93% der Unternehmen an, alle oder die meisten internationalen Geschäftsreisen eingeschränkt zu haben.

–>
26. August 2020 | Business Travel
COVID-19 Hilfe für Reisebüros und -veranstalter

Neue Fixkosten-Zuschuss VO ist da, grünes Licht für „frustrierte Aufwendungen“

Aufatmen bei den Reisebüros: Soeben wurde jene Verordnung kundgemacht, welche die zweite Phase der Fixkosten-Zuschüssen regelt. Als Fixkosten gelten nun auch „endgültig frustrierte Aufwendungen“.

–>
25. August 2020 | Reisebüros & Veranstalter
Nach oben