Ab sofort erhältlich ist die Dokumentation T.A.I. Analytics powered by Prodinger über die Top 40 Seilbahnunternehmen.
Seilbahn-Analyse

T.A.I. Analytics powered by Prodinger: Österreichs 40 größte Seilbahnunternehmen

T.A.I. 24 TOP News

Anfang November veröffentlichte T.A.I. die aktuelle Analyse der Top 40 Seilbahnunternehmen Österreichs. Die dahinterstehenden Daten sind überaus umfangreich. Sie komplett darzustellen, hätte jeglichen redaktionellen Rahmen gesprengt. Jetzt stehen sie in Form einer 32-seitigen Dokumentation T.A.I. Analytics powered by Prodinger zur Verfügung.

Umfangreichste Darstellung

Gegenüber der redaktionellen Berichterstattung („Umsatzkaiser und Überflieger, Plätze an der Sonne neu verteilt“ - 6. November 2020) werden in T.A.I. Analytics powered by Prodinger doppelt so viele Kennzahlen präsentiert, jeweils mit den 10 Top-Performern. Darüber hinaus erfolgt eine ausführliche Darstellung der beiden Saisonen (Winter 2018/2019 und Sommer 2019), auf die sich das analysierte Geschäftsjahr bezieht, sowie der Investitionsentwicklung zurückliegenden eineinhalb Jahrzehnte.

Aktuellste Daten

Sämtliche Jahresabschlüsse, auf der vorliegende T.A.I. Analytics powered by Prodinger basieren, beziehen sich auf die Geschäftsjahre, die 2019 endeten. In den meisten Fällen war dies am 31. Oktober und am 30. November der Fall. Die Analyse ist damit extrem aktuell.

Ebenfalls mit berücksichtigt wurden die aktuellen Kennzahlen der Nummer 1, der Silvrettaseilbahn AG. Deren Hauptversammlung fand erst Mitte November statt. Ihr Jahresabschluss 2019 (Bilanzstichtag 31. Dezember) ist damit noch nicht im Firmenbuch verfügbar. Freundlicher Weise wurden aber von der Silvrettaseilbahn AG die für diese Analyse benötigten Daten vorab zur Verfügung gestellt.

T.A.I. Analytics powered by Prodinger ist als PDF erhältlich (32 Seiten, € 70,00 zzgl. 5% MWSt.). Bestellungen bitte an verlag@tai.at

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben