Airline Ranking

Dynamisches Wachstum! Karten der Airline-Weltspitze neu gemischt

T.A.I. 24 TOP News

Das von T.A.I. alljährlich erstellte Ranking der größten Airline-Konzerne der Welt ist fertig. Daraus geht hervor, dass es 2015 bzw. 2015/2016 (Airlines mit Bilanzstichtag 31. März) bei den Passagier-Zahlen zu großen Verschiebungen gekommen ist. Das stärkste organische Wachstum (ohne Übernahmen) erreichte Europas Low Cost-König Ryanair mit 15,9 Millionen zusätzlichen Passagieren bzw. plus 17,6 Prozent auf nunmehr über 106,4 Millionen Fluggäste.

Das starke Wachstum von plus 14,2 Prozent bzw. 11 Millionen zusätzlichen Passagieren der IAG (International Airlines Group) 2015 resultierte in erster Linie aus der Übernahme von Aer Lingus. China Eastern verbuchte hingegen ein organisches Passagierwachstum von 9,97 Millionen (11,9 Prozent) auf nunmehr 93,78 Millionen Fluggäste. Dahinter liegt Amerikas größte Low Cost Airline, Southwest (plus 8,8 Millionen bzw. 6,5 Prozent auf 144,57 Millionen Passagiere).

Das prozentuell kräftigste Wachstum verbuchte die indonesische Lion Air mit knapp einem Fünftel (17,8 Prozent), wobei deren Zahlen mit Vorsicht zu genießen sind, da sie auf Unternehmensangaben beruhen und nicht auf geprüften Geschäftsberichten.

Größte Airline der Welt - gemessen an den Passagierzahlen - bleibt unverändert American Airlines mit 201,25 Millionen Fluggästen, vor Delta (179,38). Neue Nummer drei ist Southwest mit 144,57 Millionen Passagieren, die United Continental (140,37) auf Rang vier verdrängte. Platz fünf hält jetzt China Southern (109,42 Millionen Fluggäste), die Lufthansa Group rutschte dadurch um einen Platz auf Rang 6 mit nunmehr 107,68 Millionen Passagieren. Nur noch Ryanair auf Platz 7 erreicht mehr als 100 Millionen Passagiere, alle anderen Airlines liegen darunter.

Ausführlicher Bericht über die Top 30 Airlines der Welt, inklusive Umsatz- und Ertragszahlen - hier sieht das Ranking zum Teil komplett anders aus - in der T.A.I. vom 17. Juni 2016.

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 03. Juni 2016

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben