Flugpauschalreise Trends

Buchungs-Barometer dreht Richtung schön! Burgas überstrahlt alles

T.A.I. 24 TOP News

Die Buchungen in Österreich Reisebüros kommen wieder auf Touren. Das geht aus der Auswertung des TAIPURA (T.A.I. Pauschalreisebuchungs-Radar) für Dezember 2016 hervor. Interessant dabei ist der langfristige Vergleich, der bemerkenswerte Trends erkennen lässt.

Für den TAIPURA, dessen Daten von Traveltainment zur Verfügung gestellt werden, werden die Top-15 Flugpauschalreiseziele erhoben, die im jeweiligen Monat über österreichische Online-Portale und österreichische Reisebüros gebucht werden. Gezählt werden ausschließlich Buchungen für Veranstalter-Angebote.

Wie bereits im November war auch der Dezember 2016 von einem erfreulichen Aufschwung bei den Buchungen geprägt, sowohl bei den Portalen als auch bei den Reisebüros. Für den langfristigen Vergleich mit Dezember 2014 wurden die Buchungen in den Reisebüros herangezogen und zwar für 13 Flugpauschalreise-Destinationen. Ergebnis: sieben Ziele lagen im Dezember 2016 bezüglich ihrer Buchungen über den Werten von vor zwei Jahren (also 2014), wobei Burgas mit plus 200 Prozent den Vogel abschoss. Antalya markiert wenig überraschend das Gegenteil.

Stark entwickelte sich auch Mauritius (seit dem Vorjahr Langstreckenziele von Austrian Airlines). Erfreulich auch das Wiedererstarken von Griechenland mit Heraklion auf Kreta, während Rhodos noch gegenüber 2014 ein wenig Aufholbedarf aufweist.

Mehr über die Dezember-Analyse des TAIPURA in der T.A.I. am 12. Jänner 2017.

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 04. Jänner 2017

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben