Verkehrsbüro Business Touristik

AX & Business statt Matrix! Thomas Kreillechner startet im Verkehrsbüro durch

T.A.I. 24 TOP News

Der frühere Leiter des Coreteams Austria von Lufthansa, Thomas Kreillechner, leitet ab sofort den Bereich Operations der mehr als 160 Mio. Euro Umsatz starken Geschäftsreise-Sparte der Verkehrsbüro Group.

Kreillechner hatte Ende Juni nach 19 Jahren den Lufthansa-Konzern verlassen. Der Grund: per Ende April 2017 war rund um die Umsetzung der neuen Matrix-Organisation die seit 60 Jahren bestehende Lufthansa-Organisation in Österreich aufgelöst worden. Kreillechner hatte zwar einige Angebote für Lufthansa im Ausland, wollte aber aus familiären Gründen in Österreich bleiben.

Die Position eines Leiters für den Bereich Operations der Verkehrsbüro Business Touristik (Verkehrsbüro Business Travel GmbH und AX Travel Management GmbH) wurde neu geschaffen. Thomas Kreillechner zeichnet dabei für 100 MitarbeiterInnen an acht Standorten in Wien und den Bundesländern verantwortlich, die über 2.000 österreichische und internationale Businesskunden betreuen und täglich mehr als 1.000 Flugtransaktionen tätigen.

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 04. Oktober 2017

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben