Digitalisierung

Wien ohne Roamingkosten! Gratis „handy“-Testphase für Hotels

Der WienTourismus hat mit Technologieunternehmen Tink Labs über dessen Produkt „handy“ ein Kooperationsabkommen unterzeichnet. Es handelt sich um ein Smartphone speziell für Hotelgäste. Das „handy“ befindet sich in jedem Gäste-Zimmer, kann während des Aufenthaltes uneingeschränkt genützt werden und beinhaltet neben kostenloser Telefonie (wichtig für Gäste von außerhalb des EU-Raums) sowie Internetzugang auch saisonale Reiseinfos des WienTourismus sowie ein Concierge-Service.

Für Wiens Tourismusdirektor Norbert Kettner lag die Kooperation mit Tink-Labs auf der Hand: „Unsere Gäste erwarten sich eine lückenlose digitale Customer Journey, die durch das ‚handy‘ perfekt ergänzt wird und das Wien-Erlebnis ohne Roamingkosten vor allem für außereuropäische Gäste optimiert.“ Um die Wiener Hotellerie mit dem Produkt vertraut zu machen, läuft derzeit im Rahmen der Kooperation zwischen WienTourismus und Tink Labs eine Gratis-Testphase. Dabei können Hotelbetreiber das Angebot sechs Monate lang kostenlos im Echtbetrieb ihren Gästen zur Verfügung stellen. Darüber hinaus erhalten Hotels, die sich bis Ende Juni für das „handy“ entscheiden, einen exklusiven Preisnachlass für die gesamte Vertragslaufzeit.

Tink Labs hat bislang in 23 Ländern 650.000 Hotelzimmer mit Gäste-Smartphones ausgestattet. Laut Maria Bichl, Senior Business Development Manager für Österreich bei Tink Labs, zählt neben den gratis Nah- und Ferngesprächen sowie dem Internetzugang und den aktuellen Reiseinfos vor allem auch die Chat-Funktion mit dem mit dem Concierge zu den von den Gästen am meisten geschätzten Vorteilen. Denn die Gäste können diesen Service auch nützen, wenn sie unterwegs sind.

Im Haus selbst können die Gäste über „handy“ auch Essen bestellen oder Spa-Behandlungen buchen. Erfahrungswerte in zehn Testhotels haben gezeigt, dass durch den Einsatz von „handy” die Non-Room-Revenues im Durchschnitt um 20 Prozent gestiegen sind (Testzeitraum: 10 Wochen). Künftig soll auch die Steuerung der Klimaanlage, der Lichtschalter und des Türschlosses darüber möglich sein. Infos und Kontakt: https://www.handy.travel/de/vienna-tourism, www.handy.travel

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 02. Mai 2018

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben