Ägypten

Neuer Tourismusminister für das Land der Pharaonen

TAI24TOPNews 23. März 2016

Einen neuen Minister für Tourismus hat seit kurzem Ägypten: Yahya Rashid löst Hisham Zaazou ab, der das Amt bereits zweimal bekleidete. Rashid (geboren 1956) studierte in Kairo Tourismus und war viele Jahre lang für Marriott u. a. in Kairo, Paris und Brüssel aktiv.

Zuletzt arbeitete Rashid für das kuwaitische Unternehmen El Khorafi, eine der größten Investorengruppen im arabischen Raum, die das ägyptische Ferienziel in Port Ghalib entwickelt. Rashid gilt als pragmatischer Politiker und hat laut „Albawaba News“ bereits Gespräche mit Premierminister Sherif Ismail geführt.

 

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

CAPTCHA image

Nach oben