ÖRV Youtube Cruise Competition

Agents als Kreuzfahrt-Youtuber! Es geht um originelle Verkaufs-Tipps

Print-Ausgabe 15. Juni 2018

Ziel ist es, junge Agents vermehrt für den Kreuzfahrt-Verkauf zu begeistern – die drei besten Youtuber werden zum Hafengeburtstag Hamburg 2019 eingeladen

Mit heutigem Tag erfolgt der Startschuss zur großen „ÖRV Youtube Cruise Competition – powered by Hamburg Tourismus, AMERON Hotels und Austrian Airlines“. Initiiert vom Kreuzfahrtenausschuss des ÖRV (Österreichischer ReiseVerband) unter Leitung von Uli Soukop (Costa, AIDA) und koordiniert von Manfred Jägersberger-Greul (Caravelle Seereisen), sind Österreichs Reisebüros aufgerufen, Youtube-Videos zu produzieren, in denen auf originelle Weise die Facetten einer Kreuzfahrt vorgestellt und den KundInnen näher gebracht werden.

Während Kreuzfahrten vorrangig von erfahrenen Travel Agents verkauft werden, hegen jüngere Counter-MitarbeiterInnen eine gewisse Zurückhaltung. „Sie hängen oft noch der längst überholten Überzeugung an, Kreuzfahrten wären langweilig, steif und ohne Action, also etwas für ältere Kunden“, so Jägersberger-Greul. Mit der „ÖRV Youtube Cruise Competition“ soll sich das ändern.

Längst haben Wasserrutschen, Lego-Spielzimmer, Formel 1-Simulatoren & Discos an Bord der Ocean Cruiser Einzug gehalten, Babys an Bord sind ebenso gut aufgehoben, wie Kleinkinder, Jugendliche und Sport-affine Junggebliebene, für die alle ein abwechslungsreiches und trendiges Angebot besteht.Mit witzigen, kreativen Youtube-Videos soll das ebenso hervorgehoben werden, wie die große Bandbreite an Preisklassen für jedes Budget (vom Mittelmeer-Schnäppchen bis zur Worldcruise), die Vielfalt der Schiffe (vom 4-Master bis zum Mega Cruiser, vom Expeditions- bis zum Fun-Schiff), die große Routen-Auswahl (von der Arktis bis zum Nordkap, von der Karibik bis Südostasien/Ozeanien) sowie die unterschiedlichen Angebote an Bord.

Der Fantasie für die Youtube-Produktionen sind keine Grenzen gesetzt: z.B. könnte ein Agent mit einem Bobbycat und Schwimmtier im Reisebüro herumfahren, um den Formel 1 Simulator an Bord darzustellen, oder sich mit Kapitäns-Mütze in Shorts und Badehose/Bikini zeigen, um die legere Atmosphäre auf den Schiffen zu unterstreichen. Die Vorgaben:

•    max. 60 sec. Dauer
•    Datenvolumen max. 80 MB

Eine Anregung von Mahmut Orucoglu (Oruvision), der in der Jury sitzt und die drei Sieger-Videos über die Oruvusion-Screens laufen lassen wird: „Die Youtube-Videos sollten im oder vor einem Reisebüro bzw. einer Location mit Reisebüro-Bezug gedreht werden, um Kunden Kontext zur Beratung im Reisebüro herzustellen.“ Die Einreichfrist läuft bis 30. September 2018, das Alterslimit für die Agents wurde bis 30 Jahre festgelegt. Die Videos werden von einer Jury Ende Oktober bewertet, die SiegerInnen im Rahmen der ÖRV Herbsttagung 2018 in Israel bekannt gegeben. Einreichungen unter dem Kennwort „Youtube Cruise Competition“ an office@oerv.at.

Die Preise der „ÖRV Youtube Cruise Competition“: Die Agents der drei besten Beiträge werden zum Hafengeburtstag Hamburg 2019 eingeladen, inkl.

•    Hin/Rückflug VIE - HAM - VIE mit Austrian Airlines
•    Nächtigungen/Frühstück im AMERON Hotel Speicherstadt
•    Hamburg CARD
•    Einladungen zu Branchen-Events rund um den Hafengeburtstag
•    Die Videos werden von Oruvision auf allen Screens gezeigt. 

Initiiert mit Kreuzfahrtenausschuss des ÖRV die Youtube Competition: Uli Soukop (Costa, AIDA)

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 15. Juni 2018

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben