Flughafen Linz

Wachablöse im Mai! Draskovits Nachfolger von Kunesch

T.A.I. 24 TOP News

Der Nachfolger von Gerhard Kunesch als Direktor des Flughafen Linz steht fest: es ist Norbert Draskovits. Er ging als bester Kandidat unter 46 Bewerbungen hervor. Ausschlaggebend war nicht zuletzt das von ihm ausgearbeitete Konzept „Flughafen Linz 2030“.

Bekanntlich hat OÖs Landesflughafen in den zurückliegenden Jahren massiv an Passagieren verloren: von über 803.000 vor im Jahr 2008 auf 435.000 im Vorjahr. Umso erfolgreicher ist der Flughafen Linz im Bereich Fracht (rund 45.000 Tonnen im Vorjahr inkl. Trucking).

Draskovits startete seine Karriere bei Austrian Airlines, war zwölf Jahre hindurch Vorstandsdirektor der Verkehrsbüro Group, wechselte dann für vier Jahre als Geschäftsführer zu BCD Travel Austria und war seit 2013 bei der Airberlin Group tätig, zuletzt als Vice President Commercial von NIKI. Sein Amtsantritt am Flughafen Linz erfolgt mit Mai 2018.

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 14. Dezember 2017

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben