Caravelle Seereisen

Entschleunigung à la European Waterways

Print-Ausgabe 7. April 2015

Der unkonventionelle Anbieter verfügt mit Caravelle Seereisen ab sofort über einen GSA in Österreich – geboten wird Luxus für maximal 20 Gäste

Der Kreuzfahrtspezialist Caravelle Seereisecenter ist seit kurzem Generalvertreter der „European Waterways“, dem größten und am längsten (seit 1974) etablierten Anbieter von Binnenkreuzfahrten auf schwimmenden Hotels und Luxusflussbooten in Europa. Die all inclusive Schiffe – luxuriös umgebaute ehemalige Frachtkähne – bieten maximal sechs bis 20 Passagieren Platz (drei bis zehn Zweibettkabinen).

Die Flotte von European Waterways umfasst aktuell 18 Hotelschiffe und kreuzt durch neun europäische Länder (u.a. Frankreich, Belgien, Holland, Italien, Schottland, Irland). Die Palette reicht von modern über klassisch bis hin zu imperial oder britischer Landhausstil.

Das Service verdient ebenfalls das Attribut luxuriös. Für die Hauben verdächtige Küche zeichnet ein eigener Küchenchef an Bord verantwortlich, das hochwertige Alles Inklusive Angebot reicht von den begleitenden Getränken zu den Mahlzeiten, über Wein- oder Whiskyverkostungen je nach Fahrgebiet, bis hin zu den Drinks an der Bar oder auf dem Sonnendeck.

Geboten werden von März bis Oktober ausschließlich sechstägige Touren von ca. 100 km Länge um rund 3.000 Euro (abhängig von Route und Schiffsgröße). Gefahren wird nur tagsüber und das mit maximal 5 km/h. Fast jedes Schiff verfügt über einen Whirlpool, alle über Fahrräder für jeden Passagier. Inkludiert sind Transfers zum/vom Liegeplatz zu Bahnhof oder Flughafen mit Mercedes-Kleinbussen, All  Inklusiv Verpflegung (Frühstück, Lunch, Candlelight-Dinner), tägliche Ausflüge sowie die Nutzung aller Bordeinrichtungen und eine ortskundige Reiseleitung. Die Schiffe eignen sich auch ausgezeichnet für private Gruppenreisen, Firmenincentives und exklusive Charter.

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 10. April 2017

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben