ETI – Express Travel International

Starker Ägypten-Winter mit Eurowings & Sharm-Comeback

T.A.I. 24 TOP News

Österreichs größter Ägypten-Veranstalter, ETI, startet mit einem umfangreichen Flugprogramm in den kommenden Winter. Zwei Dinge stechen dabei heraus: erstmals gibt es Vollcharter mit Eurowings und mit Air Cairo ein Comeback von Sharm el Sheikh ab Wien.

Bisher war NIKI der Flugpartner von ETI wenn es um Vollcharter ging. Das ist nun anders. Die Airberlin-Tochter wird nur noch auf den Teilcharterflügen nach Hurghada und Marsa Alam herangezogen. Hauptpartner sind somit künftig Eurowings und Air Cairo.

Die Billigairline aus dem Hause Lufthansa startet jeden Samstag um 14:30 von Wien nach Marsa Alam und 10 Minuten später nach Hurghada. Air Cairo zeichnet für das Comeback der Sharm El Sheikh-Flüge ab Wien verantwortlich (jeden Samstag um 08:00 Uhr ab VIE).

Darüber hinaus fliegt Air Cairo auch jeden Freitag ab Linz und Graz für ETI mit je einem Vollcharter nach Hurghada. Im Zeitraum von 2. Dezember bis 3. Februar werden diese Flüge im Dreieck Linz-Graz-Hurghada-Linz-Graz geführt.

Teilcharter nach Ägypten gibt es mit NIKI ab Wien und Salzburg (beides jeden Donnerstag und Sonntag). Ab Wien steht zusätzlich mit NIKI jeden Donnerstag ein Teilcharter nach Marsa Alam auf dem Programm.

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 28. Oktober 2016

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben