YouTube-Marketing

„Ruefa Reise Stories“ als Quotenhits! Kreuzfahrten und Thailand schlagen alles

T.A.I. 24 TOP News

Einen absoluten Volltreffer hat Verkehrsbüro Ruefa Reisen im Bereich YouTube-Marketing gelandet. Die Ende Juni gestarteten „Ruefa Reise Stories“ erreichten innerhalb kürzester Zeit bis zu 200.000 Aufrufen und mehr.

Idee hinter dieser 12-teiligen YouTube Serie ist es laut Walter Krahl, Geschäftsführer von Verkehrsbüro Ruefa Reisen, Beratungskompetenz und Expertenwissen der österreichweit 500 Ruefa-MitarbeiterInnen „humorvoll, entspannt, persönlich und authentisch“ zu kommunizieren und zu zeigen, „wie sie ihr Wissen und ihre Erfahrung für die Kundenberatung einsetzen“. Moderiert werden die je rund 10 Minuten langen, überaus kurzweiligen YouTube-Videos vom Kabarettisten-Duo „Flo & Wisch“, bekannt aus der ORF-Sendung „Die große Chance“.

Von den bislang auf YouTube veröffentlichten fünf Videos legte jenes über Thailand den eindrucksvollsten Start hin: innerhalb nur einer Woche (!) erreichte das Video knapp 175.000 Aufrufe (aktuell sind es bereits rund 204.000).

 

Absoluter Quotenhit ist aber das 11:15 minütige Kreuzfahrt-Video mit Reiseexpertin Jutta Michel (Ruefa Filiale Alser Straße), das seit einem Monat on air ist und bereits über 209.500 Aufrufe erhielt. Wie stark diese Zahlen sind, zeigt ein Vergleich mit anderen YouTube-Beiträgen zum Thema Kreuzfahrt: sie bewegen sich in einer Größenordnung zwischen 7.000 und 60.000 Aufrufen und das, obwohl sie zum Teil bereits über ein Jahr online gestellt sind.

Die „Ruefa Reise Stories“ bringen laut Verkehrsbüro-Vorstand Helga Freund, - sie bildet darüber hinaus zusammen mit Walter Krahl die Geschäftsführung von Verkehrsbüro Ruefa Reisen -, nicht nur Social-Media Traffic, sondern ganz konkret auch Buchungen im Reisebüro (108 Filialen in ganz Österreich), online oder per Telefon. So sind die Besucher auf ruefa.at im Juli, dem ersten Monat nach Start der „Ruefa Reise Stories“, um 40 Prozent auf 178.000 hochgeschnellt.  

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 05. September 2018

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben