Reisebüro-Buchungen

Rotes Buchungs-Meer! Top-15 Flugpauschalreiseziele im Minus

T.A.I. 24 TOP News

Die Auswertung der August-Zahlen des TAIPURA (T.A.I. Flugpauschalreisebuchungs-Radar) lieferte für Österreichs Reisebüros kein erfreuliches Bild. Kumuliert seit Jahresbeginn weisen alle Top-15 im August gebuchten Destinationen ein Minus auf.

Im Juli lagen mit Ibiza und Burgas noch zwei Flugpauschalreise-Ziele im Plus, doch die beiden gehörten nicht zu den 15 im August in Österreichs meistgebuchten Destinationen. An ihre Stelle rückten Larnaca (Zypern) und Málaga. Beide konnten zwar im August gegenüber dem Vorjahresmonat zulegen, kumuliert seit Jahresanfang liegen aber auch sie im tiefroten Bereich (Larnaca -13,51 Prozent, Málaga -9,38 Prozent).

Selbst das Nummer 1 Ziel des diesjährigen Sommers, Palma de Mallorca, liegt bei den Reisebürobuchungen mit -1,75 Prozent unter dem Vorjahr. Dahinter folgen als Nummer 2 Hurghada (-56,72 Prozent) und Antalya (-66,11 Prozent).

Wie es um die übrigen Top 15-Flugpauschalreiseziele steht und wie die Portale im August sowie Year-to-Date abgeschnitten haben, darüber ausführlich am kommenden Freitag in T.A.I.

Der TAIPURA in Stichworten

Basis des TAIPURA sind die von Traveltainment zur Verfügung gestellten Zahlen über TOMA-Buchungen in stationären Reisebüros, die mit Amadeus arbeiten, sowie Buchungen auf österreichischen Internet-Portalen, die über IBEs (Internet-Booking-Engine) von Traveltainment laufen. Die Auswertung gilt als repräsentativ für das Segment Veranstalter-Reisen in Österreich.

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 05. September 2016

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben