ÖRV - Österreichischer ReiseVerband

Peterleithner bleibt ÖRV-Präsident, Helga Freund neu im Vorstand

T.A.I. 24 TOP News

In feudalem Rahmen auf Schloss Esterházy in Eisenstadt wurden heute, 26. April 2018, die personellen Weichen für die kommenden zwei Jahre im ÖRV gestellt. Der seit 2012 amtierende Josef Peterleithner (TUI Austria Holding) wurde dabei als Präsident bestätigt, Helga Freund (Verkehrsbüro Group) ersetzt als neues Vorstandsmitglied auf Hannes Schwarz (FCm Columbus), der nach eineinhalb Jahrzehnten aus dem Vorstand ausgeschieden ist.

Der 58. Frühjahrskongress des Österreichischen ReiseVerbandes, der noch bis morgen, 27. April läuft, steht unter dem Motto „Neues Denken – neues Handeln“. Auf dem Programm standen am ersten Vormittag die Vorstandswahlen. Angetreten war nur eine Liste, die einstimmig angenommen wurde.

Das Präsidium

Unverändert zeigt sich das Präsidium: neben Präsident Josef Peterleithner fungiert Gunther Hölbl (Kuoni) als Vizepräsident, Kassier ist Gerhard Aigner (Verkehrsbüro Business Travel), Schriftführerin Ulrike Soukop (Costa Kreuzfahrten).

Der Vorstand

Im 10-köpfigen Vorstand folgte wie erwähnt Helga Freund uf Hannes Schwarz. Als neues Vorstandsmitglied stärkt sie auch die Damen-Riege an der ÖRV-Spitze. Weitere Mitglieder sind Joannis Afukatudis (Thoms Cook Austria), Christian Bruckmüller (Reisebüro On.tour), Eva Buzzi (Rail Tours Touristik), Gregor Kadanka (Mondial), Felix König (Reisewelt), Herlinde Friesl-Koller (Prima Reisen), Alexander Richard (Columbus Ihr Reisebüro), Hannes Schierl (Sabtours) und Michael Schlögl (Gruber Touristik).

Der ÖRV hat aktuell 77 ordentliche (um eines weniger, als vor einem Jahr) und 102 außerordentliche (zwei mehr, als 2017) Mitglieder. Zusammen präsentieren sie mehr als 80 Prozent des gesamten Touristikumsatzes Österreichs (dzt. rund 4 Mrd. Euro). www.oerv.at

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 26. April 2018

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben