Digitale Point of Sales (POS)-Werbung

Oruvision startet durch! Ab sofort auch TUI ReiseCenter als Partner

T.A.I. 24 TOP News

Vor einem Jahr fixierte der Spezialist für digitale Out-of-Home Werbung in der Touristik, Oruvision, eine Kooperation mit Österreichs größtem Reiseveranstalter, der TUI. Ab sofort nutzt auch dessen Franchise-Vertriebsnetz, TUI ReiseCenter, die Leistungen von Oruvision: mit dem TUI ReiseCenter Trinko in Steyr verfügt seit wenigen Tagen das erste TUI Partner-Reisebüro über einen Oruvision-Screen in der Auslage.

Innerhalb eines Jahres ist die Anzahl der Hot-Spot Displays von Oruvision in Reisebüro-Auslagen in ganz Österreich von 75 auf 85 gestiegen. Laut Unternehmenschef Mahmut Orucoglu bietet dieses Netz an digitaler Point of Sales (POS)-Werbung den Werbepartnern rund 500.000 tägliche Kontaktchancen sowie 1,5 Millionen Werbestunden pro Monat.

Zu den Oruvision-Vertriebspartnern gehören – neben dem Neuling TUI ReiseCenter – auch Standorte der Blaguss Touristik, von Columbus Ihr Reisebüro, Gärtner Reisen, Loacker Tours, Nachbaur Reisen, Ruefa Reisen und ÖBB Reisebüro.

Christian Trinko, Chef des TUI ReiseCenter Trinko: „Der Kunde muss sich in unserem Reisebüro bestens aufgehoben fühlen. Mithilfe von Digital Signage versorgen wir unsere Kunden nun täglich mit aktuellen, top aufbereiteten Angeboten in bewegter Form.“

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 23. Mai 2018

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben