ÖVT – Österreichischer Verein für Touristik

„Ferienmesse“-Erfolg ruft nach Wiederholung für 2018

Print-Ausgabe 27. Jänner 2017

Sowohl für die Subaussteller als auch für den ÖVT war die Teilnahme an der Wiener Ferienmesse ein Erfolg – im Herbst folgt eigene Messe in Graz

Der ÖVT (Österreichischer Verein für Touristik) war heuer erstmals mit einem eigenen 56 m² großen Stand auf der Ferien Messe Wien vertreten. Sechs Mitgliedsbetriebe (enjoy reisen, H2 Hirner Touristik, Klug Touristik, Pur Touristik, Tortuga Tauchreisen und STR Handling Destination) präsentierten ihre Angebote, die auch via Oruvision-Screen den BesucherInnen nähergebracht wurden. Zusätzlich gab es einen ÖVT-Counter, bei dem interessierte Partner aus der Touristik Auskünfte über die Vorteile von Mitgliedschaften erhielten, dem Messe-Publikum wiederum wurden Argumente geliefert, wieso sie vorzugsweise in einem ÖVT-Reisebüro buchen sollten. Jetzt zog ÖVT-Generalsekretärin Sylvia Marek Bilanz.

Marek: „Alle Subaussteller waren höchst zufrieden, sowohl mit dem Stand, als auch mit unserem Service und dem Preis/Leistungsverhältnis.“ Der Auftritt war damit „ein voller Erfolg, der 2018 nach einer Wiederholung ruft.“

Auch das Interesse an ÖVT-Mitgliedschaften war gut: „Bisher haben 14 neue Büros um Informationen zur Mitgliedschaft angefragt“, freut sich Marek, die auch von neuen außerordentlichen Mitgliedern (Partner aus Veranstaltern und DMCs) spricht.

Ein starkes Argument zur ÖVT- Mitgliedschaft für kleine Büros liefert nicht zuletzt die Poolbucherzentrale: Reicht der Umsatz nicht für Agentur-Verträge mit großen Veranstaltern vom Schlage einer TUI Group, Thomas Cook/Neckermann Reisen, FTI, Dertour/ Meier‘s Weltreisen, Schauinsland oder ITS Billa/Jahn Reisen aus, kann die Buchung über die ÖVT Poolbucherzentrale abgewickelt werden. Insgesamt 30 ÖVT-Mitglieder, darunter Spezialisten, die nur selten vermitteln, nutzen derzeit diesen Service. Unter dem Strich bringt das ein schönes Volumen, von dem dann alle profitieren.

Die Weichen für die Teilnahme an der Ferienmesse in Wien in Form von einem Gemeinschaftsstand wurden im Vorjahr auf der ÖVT-Frühjahrstagung gestellt. Dort erfolgte auch die Ankündigung einer eigenen ÖVT-Reisemesse: Diese soll im Herbst 2017 in Graz ihre Premiere feiern, inklusive einem Schwerpunkt mit Hochzeitsreisen. 

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 27. Jänner 2017

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben