Neue Geschäftsführung für TUI Austria

Dirk Lukas verlässt TUI Austria Holding. Lisa Weddig und Gottfried Math übernehmen

TAI24TOPNews

Die TUI Austria Holding stellt ihre Geschäftsführung neu auf. Dirk Lukas verlässt das Unternehmen mit Ende des Jahres und gibt für seine Entscheidung private Gründe an. Lukas möchte seinen Lebensmittelpunkt künftig nach Salzburg verlegen: „Nach 26 spannenden, herausfordernden Jahren mit vollem Fokus auf den Job, möchte ich meinem Familienleben wieder höhere Priorität einräumen. So sehr ich Wien schätze, ist Salzburg mein Zuhause“, so Lukas. Die Geschäftsführung übernehmen ab 1. Jänner 2017 zu gleichen Teilen  Lisa Weddig – seit Oktober 2015 COO – und Gottfried Math – seit Juni 2011 CFO der TUI Österreich.

Ralf Horter, Aufsichtsratsvorsitzender der TUI Austria Holding, lobt Lukas für dessen Engagement: „2014 hat er die TUI Österreich in einer Restrukturierungsphase als Vorsitzender der Geschäftsführung übernommen und gemeinsam mit seinen Kollegen neu ausgerichtet. Dafür möchte ich ihm herzlich danken. Ich wünsche Dirk Lukas das Allerbeste für seine Zukunft und freue mich, dass wir mit Lisa Weddig und Gottfried Math an der Spitze Kontinuität in der Geschäftsführung haben und den eingeschlagenen Wachstumsweg fortsetzen können.“

Dirk Lukas gilt als Vollblut-Touristiker, der das Fach von Grund auf erlernt hat. Nach seiner Ausbildung und diversen Stationen als Reisebürokaufmann kam der Salzburger 1990 als Verkaufsleiter für Westösterreich zur TUI. 1993 wurde Lukas zum Prokuristen ernannt, als Verkaufsleiter der Reisebüros führte er im Jahr darauf die Marke TUI ReiseCenter ein, die Fusion mit den Tiroler Landesreisebüros und die Einführung des Franchisesystems folgten. Bevor Lukas die Geschäftsführung von Klaus Pümpel 2014 übernahm, war er bereits drei Jahre lang als Generalbevollmächtigter bzw. Chief Sales Officer Teil der erweiterten Geschäftsführung von TUI Österreich.

Die nächsten Wochen wird Dirk Lukas die Geschäfte an Weddig und Math übergeben. Die bisher von Dirk Lukas verantworteten Bereiche Retail, Marketing & Vertrieb und E-Commerce werden künftig von Lisa Weddig verantwortet, die Bereiche BCD, Incoming und Cruises berichten zukünftig an Gottfried Math. „Die TUI Österreich ist sehr gut aufgestellt und bei meinen Geschäftsführungskollegen in besten Händen. Für mich ist nun ein guter Zeitpunkt zu gehen“, sagt Dirk Lukas.

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 16. September 2016

Foto: © T.A.I./ V.Sufiyan

Harald Schobesbesberger
16. 9. 2016
Geschäftsführung TUI
Lieber Dirk, alles Gute für die Zukunft.
Harry

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben