Club Urlaub

Aldiana Comeback in der Ferne! Dom.Rep kommt schon diesen Winter

T.A.I. 24 TOP News

Die Eröffnung des ersten Aldiana Clubs in der Dominikanischen Republik erfolgt früher, als geplant: „Nach derzeitiger Planung wird es bereits im Laufe des Winters 2017/2018 ein Soft-Opening geben“, kündigte heute, 4. Juli, Aldiana Geschäftsführer Max-Peter Droll bei der Präsentation des Winterkataloges in Wien an.

Die Ergänzung des Adiana-Portfolios (derzeit acht Anlagen, zwei davon in Österreich) um die Anlage in der Dom.Rep wurde bereits im September vorigen Jahres angekündigt, mit nicht näher genannter Eröffnung 2018. Damals war von einem Neubau die Rede und als Zielregion Punta Cana. Jetzt ist es Puerto Plata (Droll: „Das hat sich kurzfristig ergeben“), wo eine bestehende Anlage nach Aldiana-Wünschen komplett umgebaut wird. Damit ist auch der Eröffnungszeitpunkt deutlich nach vorne gerückt.

Der „Aldiana Cabarete“ – er ist als Ganzjahresclub konzipiert – wird ab Sommer kommenden Jahres fix im Angebot enthalten sein. Geplant sind rund 300 Zimmer inmitten eines tropischen Gartens samt großer Pool-Landschaft, Tauchbasis, Tennisplätzen und dem Spa- und Fitness-Bereich „Welldiana“.

Droll: „Ich bin stolz, dass wir wieder auf die Fernstrecke gehen, und damit ein weiteres Angebot haben, das unseren Gästen 365 Tage im Jahr zur Verfügung steht.“

Sobald der konkrete Termin für das Soft-Opening feststeht, wird der „Aldiana Cabarete“ buchbar gemacht. Max-Peter Droll: „Es ist extrem positiv, dass in diesem Winter noch das eine oder andere möglich ist.“ T.A.I. wird berichten. Mehr über die Aldina-Winter, die weiteren Expansionspläne und die wirtschaftliche Entwicklung in der T.A.I. am 14. Juli.

Aldiana-Wiege im Senegal

Die Wurzeln von Aldiana liegen in der Ferne: 1973 wurde der erste Aldiana Club eröffnet und der befand sich im Senegal (im Nordwesten Afrikas, südlich von Mauretanien). Erst 1982 kam mit Fuerteventura eine zweite Anlage hinzu.

Der Aldiana Senegal – „Die Legende“, wie er von Aldiana-Fans bezeichnet wurde, blieb der einzige Club von Aldiana auf der Fernstrecke – gehörte bis 2007 zum Portfolio des Clubanbieters.

Jetzt erfolgt mit der Dom.Rep die Rückkehr auf die Fernstrecke. Ob die ursprünglich bei Punta Cana geplante und noch zu errichtende Anlage – das Grundstück wurde vom Aldiana-Eigentümer LMEY-Investments gekauft – ebenfalls ein Aldiana wird, steht noch nicht fest.

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 04. Juli 2017

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben