Anemos Luxury Grand Resort

Kretischer Luxus mit 60 Infinity-Pools

Print-Ausgabe 26. August 2016

Starke Impulse für den Westen Kretas. Ein neues Boutiqueresort belebt in seiner ersten Sommersaison die Region rund um Chania

Eine kretische Hoteliersfamilie belebt die immer beliebter werdende Ferienregion Chania im Westen der Insel mit einem eindrucksvollen Hotelprojekt. Beim neuen Anemos Luxury Grand Resort handelt es sich um eine Familien-Ferienanlage für die höchsten Ansprüche.

Betreiber, Eigentümer und CEO des Resorts ist Petros Vantarakis. Er hat das gesamte Projekt inklusive Resortkonzept entworfen. Die Planungen für das Areal nahe Georgioupolis, direkt am feinsandigen Kavros Beach, begannen 2014, Mitte Mai diesen Jahres öffnete das Hotel für seine ersten Urlaubsgäste“ die Pforten.Vantarakis legt großen Wert auf MitarbeiterInnen aus der Region und heimisches Herzblut. Daher stammen auch 99 Prozent des Personals aus der Umgebung von Chania. Mit Giorgos Shinarakis wurde ein erfahrener Hotelprofi als General Manager engagiert.

Eine Besonderheit der Anlage ist die Poolanlage mit 60 infinity-private Pools. zu den Sommer-Highlights zählen Suiten mit direktem Poolzugang. Entspannung verspricht ein großzügig angelegtes SPA inklusive Jacuzzi und Hamam. Für Familienurlauber punktet das Boutique-Resort mit seinem kilometerlangen flach abfallenden Sandstrand.

Kulinarisch liegt der Fokus auf griechisch-kretischer Küche, teils mit Produkten aus Eigenanbau. Dazu kommen internationale Spezialitäten sowie ein Seafood Gourmet Restaurant. Strand- und Lounge-Bars bieten den idealen Rahmen für gemütliche Sundowner. Zusätzlich sorgt ein 24-Stunden Roomservice dafür, dass hier niemand hungrig bleibt.

Trotz aller Annehmlichkeiten des Resorts, lohnt auch das nahegelegene Georgiopoulis einen Ausflug. Der Ende des 19. Jahrhunderts gegründete Ort liegt zwischen den Mündungen zweier Flüsse am Westrand eines kilometerlangen Sandstrandes. Wahrzeichen des atmosphärischen Dorfes sind die hohen Eukalyptusbäume sowie der traumhafte Blick über die Flussmündung auf eine ins Meer gebaute Kapelle 

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 26. August 2016

Foto oben: Giorgos Shinarakis, General Manager des Anemos Luxury Grand Resort  

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben