Aldiana

All-inclusive im Bootcamp. Aldiana lässt die Muskeln spielen

Print-Ausgabe 13. Jänner 2017

Mit speziellen Programmen zu den neuesten Fitnesstrends unterstreicht der Reiseveranstalter
seine Kompetenz in Sachen Sport und Aktivurlaub

Dass Cluburlaub mit Faulenzen nichts zu tun haben muss, zeigt Aldiana mit seinem „FitnessGipfel“ in Fuerteventura sowie der „4XF Outdoor Fitness Week“ im Aldiana Salzkammergut. Aber auch abseits dieser Sonderwochen im Juni und August finden Gäste in allen Aldiana Anlagen  umfangreiche Sportmöglichkeiten vor. Unterstützt werden sie jeweils von professionellen TrainerInnen.

Der bereits zur Tradition gewordene FitnessGipfel findet dieses Jahr von 18. bis 23. Juni im Aldiana Fuerteventura statt. Sechs Tage lang genießen TeilnehmerInnen ein anspruchsvolles Sportprogramm in Kombination mit den Annehmlichkeiten eines Premium-All-Inclusive-Urlaubs. Im Rahmen von vielseitigen Group Fitness-Programmen und Functional Trainings stehen aktiven Clubgästen bestens ausgebildete Sportcoaches zur Seite. Namhafte Presenter leiten in Kooperation mit der DTB-Akademie EinsteigerInnen sowie Fitnessprofis gleichermaßen durch die Highlights ihrer Programme und stehen mit Tipps und Tricks zur Seite.

Insgesamt 16 verschiedene Sport-Angebote stehen beim Fitness-Gipfel 2017 im Aldiana Fuerteventura zur Wahl: von eher klassischen Programmen wie Pilates und Yoga über Functional Outdoor Circuit bis hin zu den trendigen Tabata-, TRX- und Faszien-Trainings.

Eine Kombination aus funktionalem und athletischem Ganzkörpertraining verspricht die 4XF Outdoor Fitness Week von 28. August bis 1. September 2017. Die perfekte Kulisse für die Functional Outdoor Trainings bietet die umliegende Naturlandschaftdes Aldiana Salzkammergut. TeilnehmerInnen haben hier die Möglichkeit, sich bei verschiedenen Fitness-Programmen richtig auszupowern: 4XF Outdoor FitCamp, TRX Bootcamp, 4FX Cross Training, Bodyweight-Training, Tough Running versprechen schweißtreibende Einheiten.

Im Anschluss an das Training finden Gäste in der benachbarten GrimmingTherme Regeneration und Entspannung vor. Auch Nicht-SportlerInnen haben hier die Möglichkeit, die Saunawelten zu genießen oder im großen Außenbecken ihre Bahnen zu ziehen.

Die Teilnahme am FitnessGipfel kostet 99 Euro pro Person  zusätzlich (zzgl. Flug und Unterkunft). Die Teilnahme an der 4XF Outdoor Fitness Week kostet pro Person ab  69 Euro zusätzlich.   Die Aldiana All-Inklusive Pakete der Strandclubs beinhalten alle Speisen und Getränke, ausgenommen spezielle Alkoholika. Im Rahmen der hochwertigen Halbpension PLUS Verpflegung des Aldiana Salzkammergut und Hochkönig genießen Gäste ein zusätzliches Jausen-Buffet zur Mittagszeit. Ebenso sind alle Tischgetränke bereits im Reisepreis inkludiert.

Passend zum Aktivprogramm wird in den Aldiana Clubs auch auf ausgewogene Ernährung geachtet. Alle Clubanlagen bieten eine große Auswahl in den Buffetrestaurants mit Live-Cooking-Stationen, speziellen Asia-Ecken und einem „EatSmarter!“-Corner. Vor allem Letzterer dürfte Ernährungsbewusste dank leichter, ausgewogener und schmackhafter Kost besonders ansprechen. 

Aldiana in Stichworten

Aldiana, mit Sitz in Oberursel, ist Reiseveranstalter und Hotelbetreiber von acht Clubanlagen in beliebten Reiseländern wie Spanien, Griechenland, Zypern, Tunesien und in Österreich. In der Saison 2018/2019 eröffnet in der Dominikanischen Republik bei Punta Cana ein neuer Club. Darüber hinaus sind neue Anlagen im italienischen Kalabrien sowie im norddeutschen Wittenburg für 2018 geplant. Für die Saison 2017 gilt noch bis 14. Februar die „FrühFreuer“-Aktion, ein Nachlass von bis zu 10 Prozent und mit anderen Vorteilen kombinierbar. Für Gäste unter 30 Jahre gibt es zusätzlich mit dem „Young“-Angebot eine Ermäßigung von 20 Prozent.

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 13. Jänner 2017

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben