Unter uns gesagt

Kÿnÿaÿpÿpÿ

Print-Ausgabe 1. Dezember 2017

Die digitale Welt ist voller Rätsel. So erhielt der Peter vor wenigen Tagen eine Zuschrift (kein Spam) mit angefügter Word-Datei. Schnell draufgeklickt. Es erscheint unter dem Titel „333 Kontakte für eine Buchung“ folgender Text:

Kÿnÿaÿpÿpÿ ÿfÿünÿfÿ ÿTÿaÿgÿeÿ ÿ(ÿ1ÿ1ÿ9 ÿSÿtÿuÿnÿdÿeÿnÿ)ÿ ….

Äh …. wie meinen?

Ok. Inhalt kopieren, rein in den MS-Editor, rüberkopieren in ein neues Word-Dokument.

Oooops … jetzt ist zwar der Inhalt verständlich, aber mit lauter Leerzeichen versehen:

K n a p p   f ün f   T a g e   ( 1 1 9   S t u n d e n )   v e r g e h e n …

Cool bleiben. E-Mail-Antwort verfassen, was da für ein Mist zugeschickt wurde. Als Beweis den Kÿnÿaÿpÿpÿ-Text aus dem original Word-Dokument in die E-Mail reinkopieren und … und … wie von Zauberhand steht auf einmal sauber und klar vor einem:

Knapp fünf Tage (119 Stunden) …

Ein digitales Rätsel. Zweckdienlichen Hinweisen, was es damit auf sich hat, sieht mit Interesse entgegen der

Peter

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 01. Dezember 2017

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben