Dog Traveller

Reisen zum Hund

Print-Ausgabe 13. Juli 2018

Freudestrahlend schob mir Dimitrij heute Morgen sein Handy unter die Nase. Er musste nichts sagen. Sein breites Lächeln verriet: Der Welpe auf dem Display hat ein neues Zuhause. Schwer zu sagen, für wen der beiden ich mich mehr freue. Der Zwerg hat es jedenfalls gut erwischt. Schon jetzt scheut sein neues Rudel ihm zu Liebe keine Mühen. Zweimal ist Dimitrij von Wien an den Gardasee gefahren, um dem neuen Familienmitglied beim Züchter einen Besuch abzustatten. Endlich war der kleine Racker dann alt genug, um seine erste große Reise anzutreten. Willkommen in der Welt der Dog Traveller, kleiner Indi. Dein erstes Tourismus förderndes Projekt hast Du perfekt gemeistert, denn natürlich verband Dein Herrchen seine Ausflüge zu Dir mit einem sonnigen Wochenende im Süden! Vier Übernachtungen gehen allein auf Dein Konto.

Alles Liebe
Eure Janin Nachtweh

 

Dog Traveller der Woche:

Barbara Hörmanseder, Fluchthelfer Reisebüro Linz, mit ihrem Dackel-Welpen Abigale („Abi“)

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 13. Juli 2018

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben