Charity

MODUL University Vienna: Barfußball-Turnier für einen guten Zweck

T.A.I. 24 TOP News

Kommenden Samstag, dem 18. Juni, findet in Wien Hietzing beim Don Bosco Haus ein Barfußballturnier samt Public Viewing (EM-Spiel Österreich gegen Portugal) statt. Organisiert wird es durch die „Football Helps Foundation“ (FHF), die von Simon Hala, Absolvent des Bachelor in Business Administration in Tourism & Hospitality Management an der MODUL University (das Foto zeigt Hala bei seiner letzten Reise nach Burundi), zusammen mit seiner Schwester Nadja Hala und deren Lebenspartner Simplice Mugiraneza gegründet wurde. Ziel der FHF ist es, mit Hilfe von Fußball die Kinder der verschiedenen Stämme in Burundi spielerisch zusammenzubringen.

Am Samstag gibt es neben den sportlichen Bewerben rund um Fußball zahlreiche Aktivitäten für Kinder und Jugendliche, kulinarische Spezialitäten aus Afrika und umfassende Informationen zum Projekt der Football Helps Foundation.

Als Highlight wird es ein Public Viewing des Spiels Österreich gegen Portugal geben. Der Reinerlös der Anmeldegebühren sowie der Einnahmen durch das Buffet kommen dem Fußballturnier in Burundi zu Gute. www.footballhelpsfoundation.com

Die wichtigsten Turnier-Details

  • Austragungsort: Fußballplatz hinter dem Don Bosco Haus (St. Veitgasse 25, 1130 Wien)
  • Turnierbeginn: 11:30 Uhr
  • Maximal 8 Personen pro Mannschaft
  • gespielt wid barfuß auf einem aufblasbaren FairPlay Court, Kleinfeld (4x4)
  • ein Spiel dauert 2 x 6 Minuten
  • Weitere Informationen über die Football Helps Foundation unter www.footballhelpsfoundation.com

 

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 16. Juni 2016

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben