Star Inn Hotels

Letzte Reise eines Großen! Trauer um Star Inn-Gründer Paul Garai

T.A.I. 24 TOP News

Völlig unerwartet im Alter von 65 Jahren am 21. April gestorben ist der Gründer und Geschäftsführer der Star Inn Hotels, Paul Garai. Er hat in den zurückliegenden 14 Jahren ein erfolgreiches Unternehmen aufgebaut, das heute an 19 Standorten in Deutschland und Österreich (sechs Hotels in Wien, Salzburg, Graz und Linz) vertreten ist. Haus Nummer 20 befindet sich derzeit im Bau.

Paul Garai hatte das Hotel-Business von der Pike auf npoch während seines Studiums gelernt, wurde mit knapp 30 erstmals Hoteldirektor (Novotel Wien Airport) und bliebt zwei Jahrzehnte bis Ende 2003 dem Accor-Konzern treu (zuletzt war er als Geschäftsführer von Accor Deutschland für 80 Hotels mit einem jährlichen Umsatzvolumen von 180 Mio. Euro verantwortlich).

Anfang 2004 erfolgte der Sprung in die Selbständigkeit und kurz darauf gemeinsam mit seiner Frau Kathrin die Gründung der Star Inn Hotels (Economy-Konzept für Business- und Individualreisende). 2016 kam es zum in dieser Form weltweit einzigartigen Co-Branding mit Choice Hotels („Star Inn Hotel, by Comfort“ und „Star Inn Hotel Premium, by Quality“).

Der jüngste Expansionsschritt erfolgte erst vor wenigen Tagen, als mit dem „Star Inn Hotel & Suites Premium Heidelberg, by Quality“ das bereits 19. Haus der Gruppe eröffnet wurde. „Wir alle werden im Sinne von Paul Garai fortfahren und Star Inn Hotels gemeinsam mit Choice Hotels weiter konsequent ausbauen“, versichert Star Inn CEO Reiner Bauch, der seit Jahren zur Führungs-Crew des Unternehmens gehört und wie Garai früher bei Accor tätig war. Kathrin Garai, die gemeinsam mit ihrem Mann Star Inn aufgebaut hatte, wird die Geschäfte im Sinne ihres Ehemanns weiterführen. https://starinnhotels.com/

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 23. April 2018

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben