Spanien-Portugal-Flüge

Höhenflug für Flamenco & Fado!
Luftbrücke zur iberischen Halbinsel

Print-Ausgabe 8. April 2016

Das Flugangebot ab Österreich in Richtung Spanien und Portugal inklusive Madeira ist im kommenden Sommer so umfangreich wie noch nie

Das umfangreichste Angebot kommt von NIKI. So fliegt die Airlberlin-Tochter auf dem spanischen Festland nach Alicante, Barcelona, Madrid, Málaga und Valencia. Darüber hinaus geht es zu allen drei Balearen-Inseln Mallorca, Ibiza sowie ab 18. Juni 2016 auch von Wien nach Menorca. In Portugal ist die Costa de la Luz Dank der neuen NIKI Destination Faro optimal zu erreichen. Madeira steht dreimal pro Woche auf dem Programm.

Den ganzen Sommer über geht es mit NIKI auch ab Graz nach Ibiza, mehrmals täglich nach Mallorca und einmal pro Woche nach Teneriffa. Mallorca steht bis zu mehrmals täglich auch ab Salzburg, Innsbruck und ab Linz auf dem Programm.

Auch bei Austrian Airlines kommt man dem Trend Richtung Spanien entgegen. „Wir merken, dass die Nachfrage im Vergleich zum letzten Jahr deutlich gestiegen ist“, so Austrian CCO Andreas Otto. „Wir reagieren auf diese Nachfrage mit elf wöchentlichen Flügen nach Spanien.“ So geht es täglich direkt aus Wien nach Barcelona. Gran Canaria, Ibiza, Menorca, Teneriffa und als neue Urlaubsdestination wird Jerez einmal pro Woche angeflogen. Zweimal wöchentlich geht es nach Madeira.

Eurowings fliegt aus der iberischen Halbinsel in ihrem Premierensommer ab Wien neben Alicante und Valencia (je zweimal wöchentlich) auch Faro (einmal pro Woche) an. Nach Mallorca geht es bis zu zweimal täglich.

Die meisten Verbindungen gibt es ab Wien nach Barcelona: Neben NIKI und Austrian fliegt auch die IAG-Billigtochter Vueling (zehnmal pro Woche) und Air China (viermal) dorthin. TAP startet zweimal täglich nach Lissabon, Iberia fünfzehnmal pro Woche nach Madrid. 

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 08. April 2016

Faro, das Tor zur Algarve, ist im Sommer nonstop mit NIKI und Eurowings ab Wien erreichbar © NIKI

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben