FTI

Erweitertes Hotelportfolio mit drei Labranda-Neuzugängen auf Rhodos

Print-Ausgabe 19. Mai 2017

Die Hotels Labranda Kiotari Bay, Miraluna Village & Spa sowie Blue Bay Resort punkten mit unterschiedlichen Kategorien – je nach Bedürfnis der Gäste.

Griechenland feiert 2017 ein Comeback und positioniert sich als sicheres Urlaubsland mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. FTI blickt zuversichtlich in den Sommer und erwartet ein großes Interesse an Reisen in die Mittelmeerdestination.

Marken und Klassiker für individuelle Urlaubsansprüche

Der Veranstalter baut das Portfolio weiter aus, 32 Hotels ergänzen das bestehende Katalogprogramm. So hält etwa die FTI-eigene Hotelmarke Labranda Hotels & Resorts, die sonst in Griechenland nur auf dem Peloponnes mit Labranda Aris und auf Kos mit Labranda Marine Aquapark vertreten ist, erstmals auf Rhodos Einzug. Auf besagter Insel heißen gleich drei Häuser ihre Gäste willkommen: Das Labranda Kiotari Bay (Kategorie smart & yummy) und das Labranda Miraluna Village & Spa (Kategorie premium) grenzen als ein weitläufiger Komplex direkt aneinander. An der ruhigen Südostküste von Rhodos gelegen, überzeugen sie mit feiner Küche, einem privaten Sandstrandabschnitt und einer weiten Poollandschaft mit Bilderbuchsicht auf die Ägäis. Das Labranda Blue Bay Resort (Kategorie superbeach) befindet sich unweit des Altstadtzentrums von Rhodos und macht seinem Namen dank eines großen Wasserparks und einer Kiesbucht um kristallklares Meerwasser alle Ehre.

Ideal für BadeurlauberInnen

Die „Roseninsel“ zählt zu einem der beliebtesten Reiseziele Griechenlands. Das angenehme Klima, das kristallklare Meer, lange Badestrände und idyllische Badebuchten machen Rhodos besonders für BadeurlauberInnen attraktiv. An der Westküste locken dort die Windverhältnisse zahlreiche Surfer an. Die Ostküste bietet das einzige Tauchrevier der Insel, die Bucht von Kalithea und einen 18-Loch-Golfplatz in der Nähe von Afandou.

Artikel teilen per Mail verschicken ausdrucken

Erstellt am: 19. Mai 2017

Kommentar schreiben

Bitte die Netiquette einhalten. * Pflichtfelder

Nach oben